Formel 1

Formel 1, Qualifying heute LIVE: Grand Prix von Österreich im Free-TV & Livestream

Von SPOX Österreich
Ferrari.

Am heutigen Samstag ging das Qualifying des ersten Grand Prix der Formel-1-Saison 2020 über die Bühne. Valterri Bottas von Mercedes konnte sich die erste Pole Position der verkürzten und verspätet anlaufenden Formel-1-Saison 2020 sichern. Ferrari erlebte hingegen ein Debakel.

Mercedes-Pilot Bottas aus Finnland war am Samstag im Qualifying für den Großen Preis von Österreich auf dem Red Bull Ring der Schnellste. Hinter ihm landete Weltmeister Lewis Hamilton im zweiten Mercedes, dahinter Spielberg-Vorjahressieger Max Verstappen aus den Niederlanden.

Ferrari-Mann Sebastian Vettel verpasste als Elfter das letzte Quali-Segment - das war dem Deutschen zuletzt beim Heimspiel in Hockenheim im Juli 2019 passiert. Für Teamkollege Charles Leclerc lief es auch nicht viel besser, der Monegasse belegte Rang sieben.

Für Bottas war es die 12. Pole Position in seiner Karriere, in Spielberg durfte er auch bereits 2017 und 2018 von ganz vorne starten. Beginn des ersten Saisonrennens, bei dem keine Zuschauer zugelassen sind, ist am Sonntag um 15.10 Uhr (live ORF 1).

Grand Prix von Österreich: Endstand im Qualifying

Qualifying:
1.Valtteri BottasFINMercedes1:02,939
2.Lewis HamiltonGBRMercedes1:02,951
3.Max VerstappenNEDRed Bull1:03,477
4.Lando NorrisGBRMcLaren1:03,626
5.Alexander AlbonTHARed Bull1:03,868
6.Sergio PerezMEXRacing Point1:03,868
7.Charles LeclercMONFerrari1:03,923
8.Carlos SainzESPMcLaren1:03,971
9.Lance StrollCANRacing Point1:04,029
10.Daniel RicciardoAUSRenault1:04,239
Out nach Q2:
11.Sebastian VettelGERFerrari1:04,206
12.Pierre GaslyFRAAlpha Tauri1:04,305
13.Daniil KwjatRUSAlpha Tauri1:04,431
14.Esteban OconFRARenault1:04,643
15.Romain GrosjeanFRAHaas1:04,691
Out nach Q1:
16.Kevin MagnussenDENHaas1:05,164
17.George RussellGBRWilliams1:05,167
18.Antonio GiovinazziITAAlfa Romeo1:05,175
19.Kimi RäikkönenFINAlfa Romeo1:05,224
20.Nicholas LatifiCANWilliams1:05,757

Qualifying in Spielberg: TV-Übertragung & Livestream

Das Qualifikationstraining wird in Österreich live auf ORF eins übertragen. Die umfassende Übertragung begann eigentlich schon um 10.15 Uhr mit der Berichterstattung von Rahmenrennen (Formel 3), ab 14.20 Uhr geht es dann um das Qualifying.

Ernst Hausleitner ist der gewohnte Kommentator, Alexander Wurz ist der Experte. In den Rahmenrennen kommentieren Didi Derdak und Christian Klien. Über die TvThek des ORF gibt es einen gratis Livestream für User aus Österreich.

Im deutschsprachigen Raum wird die Formel 1 außerdem von Pay-TV-Sender Sky und RTL übertragen.

 

Formel 1 LIVETICKER: Qualifying des GP von Österreich

SPOX bietet einen Liveticker zu allen Sessions des Wochenendes an.

Spielberg 2020: Programm vom Samstag

UhrzeitRennserieFormatSieger
10.25-11.10Formel 31. Rennen (24 Runden oder 40 Minuten)Oscar Piastri (AUS)
12.00-13.00Formel 13. Freies TrainingLewis Hamilton (ENG) ERGEBNIS*
13.30-14.00Porsche SupercupQualifyingJaxon Evans (NZL)
15.00-16.00Formel 1Qualifying
16.45-17.50Formel 21. Rennen (40 Runden oder 60 Minuten)

*: Rote Flagge in Minute 24 wegen eines Crashs von Nicholas Latifi. Die Session wurde nach 10 Minuten fortgesetzt.

Formel 1, 3. Freies Training: Lewis Hamilton fährt Bestzeit

Mercedes hat auch im dritten Training seine Dominanz unterstrichen. Lewis Hamilton fuhr die Bestzeit, dahinter klassierte sich Teamkollege Valtteri Bottas auf Platz zwei. Doppel-Spielberg-Sieger Max Verstappen wurde Dritter, Ferrari hatte zu kämpfen, den Anschluss nicht zu verlieren. Das gesamte Ergebnis im Überblick gibt's HIER, die Top-5:

PlatzFahrerTeamZeit
1Lewis HamiltonMercedes1:04.130
2Valtteri BottasMercedes+0,147
3Max VerstappenRed Bull Racing+0,283
4Sergio PerezRacing Point+0,475
5Charles LeclercFerrari+0,573

Formel 3: Oscar Piastri gewinnt Rennen 1

Oscar Piastri hat am Samstagvormittag das 1. Rennen der neuen Formel-3-Saison gewonnen. Der Prema-Pilot aus Australien setzte sich nach wenigen Kurven an die Spitze und fuhr dann ein fehlerfreies Rennen. Logan Sargeant und Alexander Peroni komplettierten das Podium.

Der Wiener Lukas Dunner vom Team MP Motorsport platzierte sich auf Rang 24, David Schumacher und Sofia Flörsch folgten unmittelbar dahinter.

Formel 1: Wirbel um DAS-System von Mercedes

Red Bull hat wie erwartet Protest gegen das neue Lenksystem von Mercedes eingelegt. In den Formel-1-Autos von Lewis Hamilton und Valtteri Bottas war am Freitag beim Training in Österreich wie schon bei den Testfahrten im Februar eine sogenannte Duale Achsen-Steuerung (DAS) zum Einsatz gekommen.

Mit dieser Vorspurverstellung kann man u.a. die Reifentemperatur auf der Strecke regulieren, was speziell nach Phasen hinter dem Safety Car oder in der Aufwärmrunde Vorteile bringt. Warme Reifen haben eine bessere Kurvenhaftung.

Die Stewarts haben den Einspruch von Red Bull noch in der Nacht auf Samstag zurückgewiesen. Begründet wurde die Entscheidung damit, dass das DAS-System Teil der Steuerung des Autos und nicht der Radaufhängung sei.

Grand Prix von Österreich: Qualifying

 

Formel 1: Kalender für Saison 2020

Die Formel 1 veröffentlichte vorerst einen Kalender mit acht Rennen im Jahr 2020. Weitere Rennen (vor allem im Nahen Osten) sollen folgen.

RennenRennenStreckeDatum
1GP von ÖsterreichRed Bull Ring, Spielberg03.-05. Juli 2020
2GP der SteiermarkRed Bull Ring, Spielberg10.-12. Juli 2020
3GP von UngarnHungaroring17.-19. Juli 2020
4GP von GroßbritannienSilverstone31. Juli - 02. August 2020
570. Jubiläums-GPSilverstone07.-09. August 2020
6GP von SpanienCircuit de Barcelona-Catalunya14.-16. August 2020
7GP von BelgienSpa-Grancorchamps28.-30. August 2020
8GP von ItalienMonza04.-06. September 2020

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung