Edition: Suche...
WWE @ Spox


Gründer: Biedel | Mitglieder: 352 | Beiträge: 117
Von: AbraKagawa
14.11.2017 | 3575 Aufrufe | 8 Kommentare | 2 Bewertungen Ø 10.0
Was man 2018 erwarten sollte?
Ein gewagter Blick in die Zukunft
AbraKagawa wagt seinen zweiten Versuch, in die WWE Zukunft zu schauen!

Wisst ihr was der beliebteste Blog unserer Gruppe im Jahre 2016 war? Genau, meine gewagten Thesen über das laufende Kalenderjahr, von denen bisher immerhin 4 ½ halb wahrgeworden sind. Ist keine besonders überragende Quote, ich weiß. Daher ist es ja schon fast eine persönliche Angelegenheit, dass ich es dieses Jahr erneut versuche und diesmal probiere wenigstens mal die Hälfte aller Tipps richtig zu haben. Ach ja, warum kommt dieser Blog im November? Weil für Dezember wieder die WWE@Spox Slammy Awards geplant sind! Aber das ist Dezember und jetzt ist Hellsehen angesagt. Also schaun mer mal!

Vorhersage #1: zwei neue Royal Rumble Sieger!

Beginnen wir gleich mal sehr gewagt. In den letzten Jahren gab es nur Roman Reigns der zum ersten Mal den Rumble gewann. Und das war jetzt nicht unbedingt die populärste Entscheidung aller Zeiten, um es mal so auszudrücken. Ich denke in diesem Jahr wird wieder ein Superstar zum ersten Mal das goldene WrestleMania Ticket gewinnen und denke, da gibt es einige Kandidaten. Da wäre das Beste, was der WWE 2017 passiert ist: Braun Strowman oder auch Finn Balor, Samoa Joe oder Shinsuke Nakamura. Hauptsache nicht nochmal Reigns. Ich meins ernst. Aber warum zwei Sieger? Naja, wir hatten ein Hell in a Cell Match mit Frauen, ein Money in the Bank Leiter Match mit Frauen und wir werden ein Royal Rumble Match und ein Elimination Chamber Match der Frauen bekommen. Und damit auch einen zweiten neuen Sieger bzw. eine Siegerin!

Vorhersage #2: AJ Styles und Shinsuke Nakamura stehlen wieder die Show!

AJ Styles ist wieder WWE Champion und man hat uns von der völlig vermurksten Regentschaft von Jinder Mahal erlöst. Toll gemacht, liebes Booking Team. Doch mit AJ Styles als starken Champion in die WrestleMania Season zu gehen ist wohl nicht vollkommen verkehrt. Und eben habe ich es schon angesprochen. Für mich ist Shinsuke Nakamura ein Kandidat für den Royal Rumble Sieg. Man weiß genau, dass wir Brock Lesnar vs. Roman Reigns nicht unbedingt lieben werden und weil Reigns auch keinen Rumble Sieg brauch um glaubwürdig Nummer 1 Herausforderer auf den Universal Titel zu werden, könnte man hiermit Shinsuke Nakamura auf einen Schlag als glaubwürdigen Herausforderer aufbauen. Und dann kann man die WK10 Story rausholen, als Nakamura in einem Weltklasse Match seinen IWGP Intercontinental Titel gegen AJ Styles verteidigte und schon haben wir ein Match um uns von der Frechheit namens Roman Reigns im vierten Main Event hintereinander abzulenken.

Vorhersage #3: New Japan Pro Wrestling schlägt zurück!

Eben habe ich Wrestle Kingdom 10 angesprochen und der Fakt, dass beide Wrestler des damaligen Showstealers mittlerweile bei der WWE sind, zeigt dass man sich da mal kräftig bedient hat. Doch ich glaube, das Blatt wird sich wenden. Man konnte nicht nur vorerst Kenny Omega halten, sondern gar Chris Jericho für ein Wrestle Kingdom Match verpflichten! Zwar wird Y2J wieder bei der WWE landen, doch andere aktuelle WWE Stars wie zum Beispiel Hideo Itami, Neville oder auch Dolph Ziggler werden den Weg nach Japan suchen um dort den Beispielen anderer ehemaliger Stars wie Giant Bernard oder Juice Robinson zu folgen, die in Japan ihr Glück fanden, während New Japan weiter die Abwerbeversuche der WWE für ihre eigenen Stars blocken kann. Versteht mich nicht falsch, denn das macht die Japaner nicht zu einer Konkurrenz der WWE, aber zu einer noch besseren Alternative als vorher schon.

Vorhersage #4: Rusev turnt Face!

Oder auch er könnte sich früher oder später in Japan wiederfinden. Dabei ist Rusev einfach nur genial und prädestiniert für eine große Rolle in der WWE. Er hat Tonnen von Charisma, er ist nicht nur gut, sondern auch glaubhaft im Ring. Außerdem groß und schwitzig, also was willst du noch Vince? Und er kann verdammt nochmal so viel mehr als den bösen Bulgaren zu spielen. Er war zum Wegschmeißen bei Southpaw Regional Wrestling und Backstage scheint er auch einer der netteren und lustigeren Typen zu sein. Sogar sein Instagram Profil ist lustiger und unterhaltsamer als Enzo Amore! Also WWE, versaut es nicht mit Rusev! 2018 sollte jeder Tag Rusev Day sein! #SaveRusev

Vorhersage #5: die Broken Brilliance übernimmt die WWE!

Warum waren wir nochmal so begeistert über das Comeback der Hardy Boyz zur WWE? Die pure Nostalgie? Nein, aber irgendwas war doch. Habe ich nicht Matt Hardy als das Beste des Wrestling Jahres 2016 bezeichnet? Verdammt ja, da war was! Senor Benjamin und Vanguard 1. Der Lake of Reincarnation und King Maxel. Die Giraffe mit dem Geist von George Washington. Und jeder der die Broken Hardys noch nicht gesehen hat denkt sich, jetzt dreht er durch. Tue ich vielleicht auch, doch ich will einfach noch einmal die Broken Brilliance erleben und mich nicht weiter durch Berichte von Copyrights Verhandlungen quälen. Vince muss einfach erkennen, was für ein irrsinniges, vor allem finanzielles Potenzial in Matt Hardys abstrusen Ideen steckt. 2018 muss wieder deleted werden!

Vorhersage #6: the Revival zerlegen die Tag Team Szene!

Bleiben wir bei genialen Tag Teams und kommen vom TNA Tag Team zum WWE Tag Team des Jahres 2016. Dash Wilder und Scott Dawson scheinen seit ihrem Main Roster Aufstieg irgendwie verflucht. Verletzungen ließen bisher jeden Push enden, bevor er begann. Dabei hat dieses Team jeden Push und alles Glück der Welt verdient, denn ihr Throwback Style der 80er Jahre, sowohl im Ring als auch im Auftreten abseits des Rings, ist einfach nur großartig. Ihre Fehden und allem voran ihre Matches gegen American Alpha oder gegen #DIY sollten jeden Zuschauer zu einem Fan der Brain Busters 2.0 machen. Bleiben Dash und Dawson im nächsten Jahr verletzungsfrei, dann führt an ihnen kein Weg vorbei.

Vorhersage #7: the Miz gewinnt Money in the Bank!

Seitdem Maryse an der Seite des ehemaligen WWE Champions aufgetaucht ist, erlebt der Awesome One eine wahre Karriere-Renaissance. Der Intercontinental Titel hat ihm einiges zu verdanken und sobald er auf dem RAW Bildschirm auftaucht wird es unterhaltsam. Niemandem in der jüngeren Geschichte stand das Cocky Heel Gimmick so gut wie the Miz. Und die WWE ist ihm einen weiteren Main Event Push irgendwo auch schuldig, dafür dass er die Midcard nun schon im zweiten Jahr in Folge quasi auf seinen Schultern trägt. Und wie könnte man diesen zweiten Main Event Push besser einläuten, als durch den Sieg im Money in the Bank Match? Gar nicht, denn nichts passt besser zu einem feigen opportunistischem Heel wie Miz als den Koffer mit sich rumzutragen und ihn gegen ein Top-Babyface einzulösen. Vielleicht ja Finn Balor? Denn das wäre eine frische Main Event Fehde und das ist immer gut!

Vorhersage #8: ein 5-Sterne-Match!

Es ist ein Witz, dass das letzte 5-Sterne-Match der WWE auf das Jahr 2011 datiert. Einige Matches seitdem hätten die einstige Bestwertung der Meltzer-Skala mehr als verdient gehabt. Da denke ich vor Allem an Bayleys und Sasha Banks NXT Schlachten, an das 2 out of 3 Falls Match zwischen #DIY und the Revival oder zuletzt Pete Dunne vs. Tyler Bate! Und schaut man sich das aktuelle Roster an, ist es noch ein größerer Witz. Ich sag es immer wieder, wir haben aktuell das beste Roster in der WWE Geschichte! Vielleicht ja sogar AJ Styles vs. Shinsuke Nakamura bei WrestleMania? Eine Neuauflage von Kevin Owens vs. Sami Zayn? Johnny Gargano gegen Tommaso Ciampa? Oder doch ein Match, was man noch gar nicht auf dem Zettel hat? Sicher ist nur eins, Enzo Amore ist nicht beteiligt. Und wenn doch, fresse ich vor laufender Kamera eins seiner bescheuerten Outfits.

Vorhersage #9: Braun Strowman wird Universal Champion!

Ich gebe es zu. Ich habe mich komplett getäuscht. Niemals in meinem Leben hätte ich gedacht, dass aus Braun Strowman einmal das Beste wird, was RAW so zu bieten hat. Ach was sage ich, was die WWE zu bieten hat. Das laute BRAAAAAUUUUN!, welches das Kommen des Monsters unter den Menschen ankündigt, hat sich innerhalb kürzester Zeit zu meinem absoluten Lieblings-Geräusch entwickelt. Weil man weiß, jetzt folgt wieder was, was man nicht so schnell vergessen hat. Sei es Kalisto in einen Müllcontainer zu stecken, Enzo Amore durch die Halle zu prügeln, Krankenwagen umzuwerfen, Big Show durch den Steel Cage zu werfen, den Ring mit ihm einstürzen zu lassen, Enzo Amore durch die Halle zu prügeln oder versuchter Mord an Curtis Axel. Der Typ ist zu einem wandelnden Highlight geworden. Und nicht einmal das Desasters seines ersten Universal Titel Match konnte ihn aufhalten. Nächstes Jahr wird das Jahr von Braun Strowman ganz sicher und dazu gehört auch, dass er Universal Champion wird!

Vorhersage #10: WWE kauft Impact Wrestling!

Sind wir mal ehrlich. Auch der Umzug nach Kanada kann TNA bzw. Impact Wrestling nicht mehr retten. Nichts kann TNA mehr retten. Nicht einmal Matt Hardys Broken Brilliance konnte TNA noch retten. Nicht einmal ein Haufen Geld und Paul Heyman könnten TNA noch retten! Obwohl doch, das könnte vielleicht funktionieren. Aber das wird nicht passieren und deshalb wird sich WWE nächstes Jahr erbarmen und den ehemals verheißungsvollsten Konkurrenten kaufen. Und auch wenn es nicht mehr ganz so viele großen Talente gibt, die man dort wegschnappen könnte, gibt es immer noch das Videoarchiv und außerdem die Rechte an Matt Hardys Broken Gimmick. Vielleicht das wertvollste, dass TNA noch besitzt. Sorry, EC3. Und wenn man das gemacht hat, wird man das machen, was man in Stamford am besten kann. Etwas vergeigen, was man eigentlich gar nicht hätte vergeigen können. Nämlich eine neue Invasion Storyline. So wie schon die erste Invasion, ECW, den Nexus, die Cruiserweights.

Aber so soll dieser Blog nicht enden. Mit der Erinnerung an den Nexus. Deshalb die Bitte an euch lasst mal eure Tipps da, was 2018 so passieren wird. Vielleicht könnt ihr ja besser tippen als ich. Ich hoffe euch hat der Blog dennoch gefallen und bin gespannt wie das aktuelle Wrestling-Jahr noch endet und vor Allem was 2018 für uns bereithält.

KOMMENTARE
Um bewerten und sortieren zu können, loggen Sie sich bitte ein.
AbraKagawa
01.12.2017 | 14:46 Uhr
0
0
AbraKagawa : 
01.12.2017 | 14:46 Uhr
0
AbraKagawa : 
Nichts für ungut, aber Nakamura ist nicht jedermanns Sache. Kann ihm persönlich, vor Allem seit dem Main Roster Call Up auch nicht viel abgewinnen, aber das Match mit Styles im Tokyo Dome war Weltklasse. Da wär eine Neuauflage schon genial.
0
king_james_1FCK
28.11.2017 | 23:37 Uhr
0
0
28.11.2017 | 23:37 Uhr
0
"und seine Gestik und besonders Mimik ist einfach nur zum weglaufen."

WAAAAAAS? seine mimik und gestik ist überragend, seine in ring skills sind mit das beste was die welt zu bieten hat und ob er dir persönlich gefällt oder nicht muss du selbst wissen aber sein aussehen ist jetzt für mich weder besonders postiv noch negativ ^^
0
thekidrocker
28.11.2017 | 10:09 Uhr
0
0
28.11.2017 | 10:09 Uhr
0
Ich würde so gern verstehen was alle an Nakamura so toll finden. Der Typ ist so dermaßen hässlich, und seine Gestik und besonders Mimik ist einfach nur zum weglaufen. Am Mic ist er nix, was wohl auch an mangelnder Sprache liegt und im Ring finde ich ihn jetzt auch nicht überragend gut um alles wandere wieder wett zu machen.
Aber er hat ne ganz gängige Entrance Theme...
Ganz ehrlich, den will ich im Main Event nicht sehen und schon gar nicht bei WM. Ist für mich kein Main Event Guy, bestenfalls Midcard.
AJ hingegen braucht dringend einen Frisörtermin und eine odentliche Entrance Theme, was ich "Get Ready to Fly" geliebt. Dieses "They dont want none" ist so ziemlich das unpassendste was sie ihm hätten geben können, klingt eher so Mark Henry mäßig...

Von daher, lass die WWE TNA kaufen und dann können sie vielleicht den Song wieder verwenden :D
0
king_james_1FCK
27.11.2017 | 21:06 Uhr
0
0
27.11.2017 | 21:06 Uhr
0
ich könnte mit einem cena sieg im wm me gegen aj leben, wenigstens wäre es dann ein geiles match und rr wäre nicht im wm me ^^


FTRR! Do you get it?
0
TheDrunkenOne
27.11.2017 | 08:18 Uhr
0
0
27.11.2017 | 08:18 Uhr
0
Schön geschrieben. Styles vs. Nakamura wär natürlich überragend.

Miz den MitB-Koffer zu geben wäre überragend...kann ich mir aber leider nicht vorstellen

Bei Rusev ist der Zug glaub ich schon längst abgefahren.

Ganz was neues: Vielleicht sollte ja Cena den RR gewinnen, damit er endlich bei WM den Rekord holen kann
0
king_james_1FCK
15.11.2017 | 20:51 Uhr
0
0
15.11.2017 | 20:51 Uhr
0
ich will ein bullet club in der wwe sehen ... langsam könnten sie das wirklich mal machen...

netter blog, mein money auf das 5 sterne match ist asuka vs sasha :P das wird ein traum von einem match und sasha hat bisher eigentlich mit jeder ihr bestes match gehabt (vs bayley, vs charlotte, vs alexa, vs becky)

braun als champ wird passieren aber damit sollte man sich noch zeit lassen, im moment braucht er den belt nicht und der belt braucht ihn nicht wirklich, allerdings könnte lesnar das ding mal weiter reichen. mit dem sieg gegen lesnar schießt man jemanden in den olymp und das braucht braun eigentlich nicht wirklich da er selbst schon mega over ist.

gewinnt rusev den rr? er hätte es verdient, ist jede woche awesome und a big sweaty man, er hat eigentlich alles was es für ein titelrun braucht...
0
AbraKagawa
15.11.2017 | 17:44 Uhr
0
0
AbraKagawa : 
15.11.2017 | 17:44 Uhr
0
AbraKagawa : 
Also bei RAW hat auch noch ein Finn Balor nicht so mega viel zu tun, was das Thema Club angeht. Styles brauch keinen Club und wird eh nicht als Heel angenommen, wie das Vorjahr zeigt
0
brady12
15.11.2017 | 14:34 Uhr
0
0
brady12 : 
15.11.2017 | 14:34 Uhr
0
brady12 : 
Klasse Blog, genial geschrieben!

Ich hoffe so sehr du behältst Recht mit #1 und vorallem #2... Klar, AJ vs Shin wird irgendwann kommen, hoffen wir einfach mal so schnell wie möglich! Rumble-Sieg von Shin und dann langer Aufbau bis Mania wäre natürlich perfekt!

Interessante Frage dazu wäre ja, ob einer der beiden dafür turnen würde... Bei RAW wird der Club eh gerade nicht wirklich gebraucht.... Aber ich träume schon weider zu viel.
0
COMMUNITY LOGIN
Du bist nicht angemeldet. Willst Du das ändern?
Benutzername:
Passwort:
 
Neueste Kommentare
Petzie
Artikel: Der Fußball-Tag im Ticker: Alle Infos aus Bundesliga, Premier League, Primera Division bei Rund um den Ball
bei mir zum Glück nicht, hab genug Schnee für den Rest des Jahres gehabt
11.12.2017, 16:31 Uhr - 652 Kommentare
Eisenheart
Artikel: BVB-News: Ottmar Hitzfeld rät Julian Nagelsmann von Borussia Dortmund ab
so castet McD seine Mitarbeiter. nennt es Schauspieler Casting und am Ende v
11.12.2017, 16:31 Uhr - 265 Kommentare
Eisenheart
Artikel: Victor Oladipo dreht bei den Indiana Pacers auf: Wer war noch gleich dieser Paul George?
hesi, läuft doch bei den Rockets. hast den Neid nicht nötig :-z :-g
11.12.2017, 16:30 Uhr - 43 Kommentare
Suttrup
Artikel: FC Bayern trifft auf Besiktas: Alle Infos zur Champions-League-Auslosung
der einzig respektable bayern fan hier war riesery! hoffe er kommt bald wied
11.12.2017, 16:30 Uhr - 421 Kommentare
vibt
Artikel: BDFL attackiert Mehmet Scholl: "Soziale Kompetenz und Umgangsformen verloren"
Man kritisiert (zurecht), dass Scholl andere Trainer in seinen Ausführungen
11.12.2017, 16:26 Uhr - 14 Kommentare
Jefferson04
Artikel: Emil Berggreen: Ist er der bei Mainz 05 so dringend gesuchte Torjäger?
Schön für dich.
11.12.2017, 16:26 Uhr - 2 Kommentare
midengler
Artikel: Highlights aus Bundesliga und 2. Liga: Wasser marsch! Kuriose Rote Karte für Kiez-Kicker
immer erst umdrehen, bevor man etwas verbotenes macht. BB is watching you.
11.12.2017, 16:23 Uhr - 1 Kommentare
LMRap
Artikel: NBA-Ergebnisse: Oladipo mit gigantischer Nacht - Schröder schiebt Frust auf der Bank
Trotzdem ist Toronto 3rd Seed im Osten, was ganz gut ist und mMn sollte das
11.12.2017, 16:15 Uhr - 48 Kommentare
Eds
Artikel: Transfergerücht um Bernd Leno: Völler und FC Bayern dementieren
@MensurZensur 1.) Was stimmt bei dir eigentlich nicht? 2.) Warum sollten die
11.12.2017, 16:13 Uhr - 34 Kommentare
Explo
Artikel: Europa League mit BVB und RBL: Dortmund gegen Atalanta, Leipzig erwischt Napoli
Auf geht's Freunde aus Neapel :-f
11.12.2017, 16:11 Uhr - 109 Kommentare