FC Bayern München


Gründer: Tobi | Mitglieder: 972 | Beiträge: 230
26.12.2012 um 10:49 Uhr
Geschrieben von Schnumbi
Durch die Vereinsbrille XIV
Round - Up "Der Dezember"



München Eisstadion 05.12.12 circa 22.35 Uhr
„Beim BATE des Propheten". Das war es also nun, dass letzte Gruppenspiel der diesjährigen Champions League. Offenbar stimmte Rotations-Ass Heynckes seine Spieler, mit anfangs erwähnter Schwurformel, auf dieses Spiel ein. Immerhin, hier ging es noch um den Gruppensieg. Am Ende war es dann aber doch ein lockerer Aufgalopp der Spieler, was sie auf dem satten Grün der Allianz Arena ablieferten. Deshalb stellte ich mir die Frage. Waren das Gastgeschenke im Hinspiel? Oder hatte man bei den Weißrussen damals kein Bock? Jedenfalls war das 4:1 im Rückspiel eine klare Angelegenheit. Positiv zu erwähnen wäre, dass unser Stolperschönling Goalmez bereits sein 2. Tore nach seinem Comeback erzielte. Als Obolus steuerte er sogar noch einen Assist bei. Unser Schweizer Kraftpaket versenkt diese Gomez Vorlage und das auch noch per Kopf. Wenn man seinen Gegenspieler sah, war das quasi ein 6er im Lotto. Wie würde eine Lichtgestalt jetzt sagen? Ja ist denn heut schon Weihnachten?

Einer wollte dann aber doch mal für etwas Stimmung im Stadion sorgen. Was sich „Grätschkönig Boateng" bei seinem Foul dachte oder besser gesagt an wen er dabei dachte, erschließt sich mir nicht wirklich. Vielleicht schweiften seine Gedanken um Gina Lisa und er war der Meinung: „Nun muss ich mal einen auspacken"? Keine Ahnung. Es bleibt aber festzuhalten: „Dummheit wird bestraft".
Fazit des Spiels: der Nächste bitte.

Augsburg Fugger-Arena 08.12.12 circa 17.20 Uhr:
Fugger was . . . .? Laut Wiki ein schwäbisches Kaufmannsgeschlecht. Doofer Name aber egal, Fußball spielen können sie, zumindest ein bisschen. Wieder einmal zeigte der Rekordmeister eine souveräne Leistung. Nicht schön gespielt aber gewonnen. Was sagt uns das? Der Meister wird doch schon im Herbst gemacht. Zwar bedurfte es der gütigen Mithilfe eines Fuggerers um einen berechtigten Elfer zu bekommen aber in dieser Disziplin sind wir ja seit dem 19.5.2012 ungeschlagen. Wie sagte einst Paule Breitner? "Da kam dann das Elfmeterschießen - wir hatten alle die Hosen voll - aber bei mir lief's ganz flüssig". Dies müsste man ja nun auf Thomas Müller ummünzen. Sehr sicher und souverän was er vom Punkt macht. Das Spiel plätscherte, wie man so schön sagt, vor sich hin. Die einen wollten nicht, die anderen konnten nicht.

Dann hatte unser Trainer einen lichten Moment und hier zitiere ich mal Steffen Freund: Es war ein wunderschöner Augenblick, als der Bundestrainer sagte: "Komm Stefan, zieh' deine Sachen aus, jetzt geht's los." Ähnliches wird Edeljoker Gomez auch gedacht haben, als ihn Silberrücken Jupp zur Bank zitierte. Kann man aber jetzt schon von einer Minikrise reden? Brauchte Gomez gegen Hannover noch 27 Sekunden nach Einwechslung für einen Torerfolg, so dauerte es in der Fugger-Arena fast 2 Minuten bis er einnetzte. Als Skandal empfand ich aber, dass er das Tor, mit einem Doppelpass einleitete. Ich dachte er kann das nicht. Das Spiel war mit dem 0:2 entschieden. Beenden möchte ich diesen Spieltag mit einem weiteren Zitat einer BILD-Ikone. "Es ist wichtig, dass man neunzig Minuten mit voller Konzentration an das nächste Spiel denkt." Danke Lothar Recht hast du. Mal sehen ob der kommende Gegner, die jungen Fohlen aus Gladbach, ihren Namen alle Ehre machen oder ob sie in Ehrfurcht zu alten Kleppern erstarren.
Fazit des Spiels: der Nächste bitte!

München Arroganz-Arena 14.12.12 circa 22.20 Uhr
Nun hat es uns doch mal wieder erwischt. So ein Mist, nur ein 1:1. Wieder nicht gewonnen, Krise an der Säbener Straße. Die alten Klepper vom Niederrhein mutierten auch ausgerechnet am letzten Heimspiel des Jahres zu jungen Fohlen und versauten das Weihnachtsfest der Bayern. Favre der listige Lurch wählte diesmal eine 11-0-0 Taktik, hinten dicht und vorne hilft der liebe Gott. Gott schwebte dann in Form von Boateng in die Arena und reichte dem Ball die Hand. Die friedlichen Fohlen bedankten sich artig und nahmen das Geschenk in Form eines Elfers brav an. Nachdem der Bruder von Shakira den 1:1 Ausgleich erzielte, war ich wieder etwas positiver gestimmt und dachte mir, dass wird noch, "Jetzt geht’s los". Leider gab es an diesem Abend eine höhere Macht. Die Krake vom Bökelberg. Mit seinen Tentakelhaft gleichen Armen, machte er jeden Versuch, dass Abwehrbollwerk der jungen Fohlen zu überwinden, zunichte. Ter Stegen war der Fels in der Brandung oder nach dem Motto: Jeder später der Abend, desto besser ter Stegen. Egal ob König Frooonck oder unser Fußballgott Schweinsteiger, keiner überwand den Gladbacher Titan. Selbst unser Edeljoker, der sich 60 Minuten lang auf der harten Bank Wund gesessen hatte, schaffte es nicht und so musste man am Ende einfach mal sagen. "Es war toll - es war klasse, es war ein Albtraum". Mein Hinweis an den Rest der Liga. Dabei sein ist alles.


Augsburg - Deja-vu - Arena 18.12.12 circa 22.20 Uhr:
Abpfiff im Randbezirk von München. Schon wieder Augsburg? Diesmal stand DFB-Pokal auf dem Programm und die Hausherren waren quasi ein Freilos, ein Heimspiel oder wie immer es man nennen wollte. Es war dieses typische Pokalspiel. Alles etwas anders als normal. Der Underdog hatte anfangs ein paar Chancen aber dann schlug unser Edeljoker, der auf einmal in der Startelf stand, eiskalt zu und Schwups läuft das Spiel in die richtige Richtung. Richtig Fahrt nahm die Partie erst kurz vor der Pause auf. Unser ukrainischer Exportschlager Thymo, haut endlich mal einen raus und was macht Schiedsrichter Kinhöfer? Scheinbar spielte er Hans Glock in die Luft und zauberte mal eben die Torlinie an eine andere Stelle. Das Spiel hätte man spätestens jetzt zu den Akten legen können. So wurde es nach der Pause noch mal richtig unterhaltsam. Es kam zu Koo(ng Fu) artigen Tumulten. Involviert hier besagter Koo und King Froonck, der natürlich mit seinem Baguette Schwinger die Oberhand behielt. Dem Zauberlehrling Kinhöfer blieb da nix anderes übrig, als seine einzige richtige Entscheidung im Spiel zu treffen. Rot war natürlich völlig okay. Kinhöfer hatte dann scheinbar Bock und verteilte verfrüht Weihnachtsgeschenke in Form von Gelben Karten.

Ein paar Fakten zum Spiel gefällig? In Halbzeit zwei waren die Münchner trotz Unterzahl so was von überlegen. Wir können jetzt sogar Unterzahl besser als Überzahl, gut zu wissen. Schweinsteiger und Mandzukic treffen freistehend das Tor nicht mehr. Im Fußball sollte man halt nicht zu viel denken. So musste ich dann bis zur 85. Minute warten bis Shaq, der Zwillingsbruder von van Buyten, zuschlug und das 0:2 markierte. Erleichterung machte sich breit und ich erwischte mich beim Singen: „Berlin, Berlin wir fahren nach Berlin". Fazit des Spiels: Endlich Winterpause.



Aufrufe: 2378 | Kommentare: 9 | Bewertungen: 11 | Erstellt:26.12.2012
ø 9.1
KOMMENTARE
Um bewerten und sortieren zu können, loggen Sie sich bitte ein.
Schnumbi
26.12.2012 | 17:57 Uhr
0
0
Schnumbi : 
26.12.2012 | 17:57 Uhr
0
Schnumbi : 
dem Sachsen und dem Rand-Tschechen kann man aber auch nichts recht machen
0
RoterBulle92
26.12.2012 | 16:06 Uhr
0
0
26.12.2012 | 16:06 Uhr
0
ärger doch den schnum nicht immer so
0
ausLE
26.12.2012 | 15:28 Uhr
0
0
ausLE : 
26.12.2012 | 15:28 Uhr
0
ausLE : 
sowie der 120 Zoller den er bestimmt zu Weihnachten bekommen hat

Skandal!
0
RoterBulle92
26.12.2012 | 15:16 Uhr
1
0
26.12.2012 | 15:16 Uhr
0
Also mir fehlt der Klassiker!
Nur wegen dem lese ich das überhaupt

Schnumbi ich bin entäuscht von dir

Ich dachte Humor wäre wieder Trumpf, auch beim 14. Mal aber da habe ich mich getäuscht
1
ausLE
26.12.2012 | 13:10 Uhr
0
0
ausLE : 
26.12.2012 | 13:10 Uhr
0
ausLE : 
mir auch
0
RoterBulle92
26.12.2012 | 12:47 Uhr
0
0
26.12.2012 | 12:47 Uhr
0
Mir fehlt da diesmal was ...
0
Voegi
MODERATOR
26.12.2012 | 12:30 Uhr
1
0
Voegi : 
26.12.2012 | 12:30 Uhr
0
Voegi : 
muss dir mal ein großes kompliment aussprechen, schnumbi!
deine vereinsbrille-reihe ist richtig richtig klasse und ich finde, du hast dich kontinuierlich gesteigert. bitte nich aufhören! das ist eine super reihe!
1
Schnumbi
26.12.2012 | 11:01 Uhr
1
0
Schnumbi : 
26.12.2012 | 11:01 Uhr
0
Schnumbi : 
@ Gotti: Danke dir. Nun ist aber erstmal Pause bis Februar
1
Gotti1963
26.12.2012 | 10:58 Uhr
1
0
Gotti1963 : 
26.12.2012 | 10:58 Uhr
0
Gotti1963 : 
Richtig schön zum Schmunzeln!
Schon "Beim BATE des Propheten", musste ich feist grinsen!

Ich lese deine "Vereinsbrille" immer sehr, sehr gerne!
Und den Dezemberrückblick, schon am 26.12. online stellen, kann auch nicht jeder (klar, das letzte Match war am 18.).

Auf ein neues im Jahre 2013!
Und dies in jeder Beziehung!

Auf geht's ihr Roten!!!
1
COMMUNITY LOGIN
Du bist nicht angemeldet. Willst Du das ändern?
Benutzername:
Passwort:
 
Neueste Kommentare
Danielsun80
Artikel: Bundesliga - 6. Spieltag: FC Bayern München - 1. FC Köln 1:1: Kompakte Kölner ringen Bayern Remis ab - Sport Fussball Bundesliga
Krise ist nur, dass so ein "Fußball" Erfolg hat. An Lächerlichkeit nicht zu
01.10.2016, 17:31 Uhr - 17 Kommentare
Talentfrei
Gruppen Blog: Fußball Live Talk
Dortmund: Bürki, Piszczek, Sokratis, Ginter, Guerreiro, ROde, Weigl, Castro,
01.10.2016, 17:30 Uhr - 150733 Kommentare
Matan
Artikel: Live-Diskussion: 6. Spieltag: User-Talk: Bayern - Köln - Sport Fussball Bundesliga
Ja so ne scheiße die der Typ hier einen um die Ohren haut, das würd ich gena
01.10.2016, 17:30 Uhr - 614 Kommentare
Kunikunde
Artikel: Live-Diskussion: Ryder Cup 2016: User-Talk: Tag 2 in Chaska - Sport Golf
keine ahnung.....
01.10.2016, 17:27 Uhr - 23 Kommentare
Lixxx
Artikel: FC Bayern: Uli Hoeneß sieht Niederlage gegen Atletico als nicht schlimm an: Hoeneß: "Auch RB hat meinen Respekt" - Sport Fussbal
Oh man das mag ich.. Anderen Ahnungslosigkeit vorwerfen u selber von den Fak
01.10.2016, 17:09 Uhr - 50 Kommentare
mollifier
Artikel:
Die Steelers-Defense ist Schrott ohne Shazier. Und der quält sich schon seit
01.10.2016, 17:04 Uhr - 2 Kommentare
Eisenheart
Artikel: Live-Diskussion: 6. Spieltag: User-Talk: u.a. Hertha - Hamburg - Sport Fussball Bundesliga
Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa Herthaaaaaaaaaaaaaaaaa :-F
01.10.2016, 17:04 Uhr - 5 Kommentare
IlIlIl
Artikel:
"Gibt es in Europa einen Spieler, den man mit Russell Westbrook vergleichen
01.10.2016, 16:58 Uhr - 3 Kommentare
Nigge
Artikel: Dirk Nowitzki macht Späße über Chandler Parsons: Nowitzki: "Parsons ist kein Arbeitstier" - Sport US-Sport NBA
Selbst in dem Alter ist Dirk noch 10x besser als du selbst wenn er schläft
01.10.2016, 16:48 Uhr - 13 Kommentare

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Sport, Fußball, Bundesliga, Champions League, Fußball International, Europa League, NBA, Formel 1, US-Sport, Golf, Wintersport und Handball. Im Online-Artikelarchiv auch kostenlos recherchierbar. Dazu News, Spielberichte, Kommentare, Videos, Bilder, Liveticker und exklusive Interviews aus allen Bereichen des Sports von der SPOX-Redaktion

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.