Edition: Suche...
WM bei mySPOX


Gründer: GNetzer | Mitglieder: 56 | Beiträge: 5
15.06.2010 um 11:45 Uhr
Geschrieben von Curi0us
Alles wie immer
Dann will ich auch mal tröten!

Südafrika begrüßte die Welt zur Weltmeisterschaft 2010.

Die Fanfaren tönten laut und weit, so dass man sogar vor dem heimischen Fernseher noch die Begrüßungstrompeten hörte. Irgendjemand hätte eventuell mal darauf hinweisen können, dass eine Fanfare von 90 Minuten auch ausreichen könnte, aber nun denn.

Danach passierte irgendwie nicht viel, nach dem Spiel des Vizeweltmeisters Frankreich gegen die starken Uruguayer (langweilig!) folgte das Spiel des Europameisters 2004 Griechenland gegen Südkorea (langweilig!). Argentinien besiegte Nigeria mit 1:0 (langweilig). England, traditionell ... anwesend... bei einer WM traf auf die USA (langweilig!)

Also eigentlich alles wie immer. Die ersten Vorrundenpartien waren - wenn ich mich recht entsinne - jedenfalls fast immer eher unspannend und England hat auch noch immer Spaß mit dem Torwart gehabt. Gute, alte Tradition sozusagen.

Dann war Sonntag, und endlich sollte SCHLAND spielen.

Das Land der Tröten, wenn man so will.

Wichtig:
Nicht (!) das Land der Vuvuzelas - das sind zwar auch Tröten, aber die meine ich gerade nicht - sondern das Land der Tröten.

Tröööööööööööööt.

Den ersten Spaß mit einer echten deutschen Tröte hatte ich am Sonntag gegen 08:15 morgens. Da rannte besagte Tröte nämlich, laut auf ihrer Vuvuzela "spielend", durch meinen Wohnort. Wohl auf dem Weg zum Bäcker. Oder einfach so. Oder um mich zu nerven. Irgendwie auch egal.

Tröööööööööööööt.

Die Tröte ging weiter, kam zurück, ging sonst wo hin.

Tröööööööööööööt.

Kam wieder, ging vorbei.

Tröööööööööööööt.

Wer sich nochmal über den Bienenschwarm im Fernseher beschwert, darf gerne mal "getröte am Morgen" testen. Um längen effektiver. Nervt!

Und wo ich mich gerade mit den Tröten beschäftige:
(jetzt sind wieder Vuvuzelas gemeint!)

Ist noch jemand aufgefallen, dass die Dinger perfekt zum BVB passen würden?
Bienenschwarm-Sound und Biene-Majas?

Sonntagabend lief dann aber auch wieder Fußball. Deutschland gewann mit 4:0 und ist jetzt plötzlich WM-Favorit.

Schön gespielt, ja.
Konzentrierte Leistung, auch ja.
Aber WM-Favorit?

Das wäre so, als gewänne Eintracht Frankfurt das DFB-Pokal-Erstrundenmatch beim SV Wilhelmshaven nach überzeugender Leistung mit 4:0 und würde im Anschluss als Titelkandidat für die Bundesliga gehandelt...

Hallo?!?

Australien?!?

Vorrunde?!?

Ich meine.. klar könnte die deutsche Mannschaft weit kommen... Klar war das schon alles sehr ansehnlich... Aber - siehe oben - ein 4:0 gegen Australien macht noch keinen Weltmeister.
Naja, irgendwie ist das aber auch gute Tradition, nach einem guten Spiel zum Favoriten zu werden.
Alles wie immer, also.

Was war noch?

Mein gar nicht so heimlicher WM-Favorit Niederlande gewinnt 2:0 gegen Dänemark und hinterlässt den armen Steffen Simon "ratlos" (Zitat!). Ratlos, weil er die Kartenvergabe des Schiris nicht versteht. Mein persönlicher Eindruck war allerdings schon eher der, dass auch vorher der Rat eher lose war.

Italien "gewinnt" 1:1 gegen Paraguay und zeigt, was sie immer zeigen: Erfolgreich erst mal gar nichts. Man sollte sie trotzdem auf der Liste haben... Alles wie immer eben.

Nun denn. Du bist Deutschland, Hyundai ist Südafrika, ich bin raus. Vorerst.
Aufrufe: 2512 | Kommentare: 5 | Bewertungen: 11 | Erstellt:15.06.2010
ø 6.5
KOMMENTARE
Um bewerten und sortieren zu können, loggen Sie sich bitte ein.
Curi0us
22.06.2010 | 12:04 Uhr
0
0
Curi0us : 
22.06.2010 | 12:04 Uhr
0
Curi0us : 
Danke an alle
0
GNetzer
19.06.2010 | 10:43 Uhr
1
0
GNetzer : Zum Autor
19.06.2010 | 10:43 Uhr
0
GNetzer : Zum Autor
Eigentlich macht Curi0us den ganzen Tag über nichts anderes, als sein Herz an den FC St. Pauli zu verschenken. Manchmal putzt er noch seine Brillengläser, bald danach bloggt er häufig. Was dabei herauskommt , sollte man sich unbedingt hin und wieder einverleiben.
1
Famos
15.06.2010 | 12:18 Uhr
0
0
Famos : 
15.06.2010 | 12:18 Uhr
0
Famos : 
nett.
7 points!
0
fcbm007
MODERATOR
15.06.2010 | 11:58 Uhr
2
0
fcbm007 : 
15.06.2010 | 11:58 Uhr
0
fcbm007 : 
jep, mir auch gefällt sehr...

kurzweilig und nett zu lesen und deshalb 9 Tröööööööt-Punkte...
2
FabianPramel
15.06.2010 | 11:55 Uhr
2
0
15.06.2010 | 11:55 Uhr
0
ganz stark. auch dass deine erste benotung eine 1 war. du darfst dich geehrt fühlen! von mir gibt es 10 punkte. hat mir gefallen. kurzweilig obwohl ohne viel information. irgendwie smart
2
COMMUNITY LOGIN
Du bist nicht angemeldet. Willst Du das ändern?
Benutzername:
Passwort:
 
Neueste Kommentare
Puze
Artikel: FC Bayern München siegt in Wolfsburg trotz Unterzahl: Zurück in der Normalität
Was schreibst Du da für ein Quatsch? Wo ist er überheblich? Stimmt es den ni
21.10.2018, 06:27 Uhr - 11 Kommentare
robbery91
Artikel:
Generell habe ich das Gefühl das Spieler, die sonst vielleicht nicht die abs
21.10.2018, 05:51 Uhr - 7 Kommentare
vava
Artikel: FC Schalke 04 - SV Werder Bremen 0:2: Werder schickt S04 in den Abstiegskampf
Gut gemacht Werder! Die blaue Pest steht endlich da ,wo sie hingehören, na j
21.10.2018, 05:28 Uhr - 79 Kommentare
Kompetenz_
Artikel: Premier League: Mourinho wütet nach Last-Minute-Ausgleich - City und Pool im Gleichschritt
? Soweit ich weiß, haben wir in Jeder Top Liga grad ziemliche Spannung. :-)
21.10.2018, 05:12 Uhr - 9 Kommentare
white_chocolate0
Artikel: NFL Week 7 Roundup: RedZone-Konferenz, Highlights, Videos, Ergebnisse
Purdue :-k OSU loss :-f
21.10.2018, 05:11 Uhr - 75 Kommentare
LuisNazariodeLima
Artikel: Real Madrid nach Rekord-Pleite tief in der Krise: Was wird aus Julen Lopetegui?
Zacharias :-G Wenn Messi liegen bleibt, dann ist es was ernstes & so wie der
21.10.2018, 04:29 Uhr - 133 Kommentare
LuisNazariodeLima
Artikel: FC Barcelona erobert mit Marc-Andre ter Stegen gegen Sevilla die Spitze
Liegt wohl daran, dass sich die Redakteure die Spiele nicht ansehen & einfac
21.10.2018, 04:21 Uhr - 36 Kommentare
Carmelo7
Artikel: Bundesliga, 8. Spieltag - Stimmen und Reaktionen: "Keine bewusste Schwalbe"
Bixente, sowas lassen wir uns nicht gefallen. Anzeige ist raus, der Rest übe
21.10.2018, 02:29 Uhr - 20 Kommentare
TMac2therack
Artikel: Formel 1: Hamilton holt Pole Position in Austin - Vettel startet von Rang fünf
Kimi war auch nur 70 Tausendstel hinter Lewis. Kann man schon mal erwähnen,
21.10.2018, 01:49 Uhr - 6 Kommentare