Edition: Suche...
27.11.2009 um 21:08 Uhr
FC Bayern JHV, Teil 2
Der FC Bayern München hat seine Jahreshauptversammlung auf dem Messegelände in München-Riem abgehalten und Uli Hoeneß zum neuen Präsidenten gewählt.
Franz Beckenbauer wurde zum Ehrenspielführer und Ehrenpräsidenten ernannt.
Der befürchtete Eklat bei den Wortmeldungen blieb aus. Dafür stärkte der Verein sein Selbstwertgefühl.
Hier gibt's die JHV 2009 zum Nachlesen:

Hier geht's zurück zum ersten Teil

23:15: Servus beinand!
23:15: Freunde, wir klinken uns hier mal aus. Großer Krawall ist heute nicht angesagt. Hoeneß und Beckenbauer überstrahlen alles. Da hat Kritik nur wenig Platz. Irgendwie auch zu Recht.
23:04: Das nächste Mitglied fordert den Auszug der Löwen aus der Arena: "Haun S' den Scheißverein raus!" Hoeneß sagt: "Wir werden alle juristischen Schritte prüfen, um zu unserem Recht zu kommen. Und wenn sie raus wollen, können sie raus."
22:59: Wortmeldungen werden unterbrochen und Beckenbauer zum Ehrenpräsidenten ernannt. Noch mal großer Beifall und ein paar warme Worte für die Klub-Legende.
22:54: Jetzt ein ganz traditioneller Bayern-Fan in Tracht mit Lederhosen, Kniestrümpfe und Gamsbart. Ziemlich heftiger Dialekt. Viel Folklore, aber nicht wirklich wichtig.
22:52: Alles friedlich hier. Der befürchtete Eklat bleibt wohl aus. Dafür viel Lob und Dank an Hoeneß und Beckenbauer. Der Saal hat sich auch schon zur Hälfte gelehrt.
22:41: Hoeneß nimmt Stellung und sagt, dass Hitzfeld sich nicht mehr der Tretmühle Bundesliga unterwerfen wollte. Zu Ze Roberto: "Ich liebe Ze Roberto, er ist ein super Spieler. Aber Müller hätte dann weniger Einsatzzeit." Ebenso bei Badstuber, der weniger spielen würde, wenn Lucio noch da wäre. "Außerdem haben wir mit Breno das Beste, was es auf dieser Position in Europa, auf der Welt in diesem Alter gibt.
22:41: Hoeneß nimmt Stellung und sagt, dass Hitzfeld sich nicht mehr der Tretmühle Bundesliga unterwerfen wollte. Zu Ze Roberto: "Ich liebe Ze Roberto, er ist ein super Spieler. Aber Müller hätte dann weniger Einsatzzeit." Ebenso bei Badstuber, der weniger spielen würde, wenn Lucio noch da wäre. "Außerdem haben wir mit Breno das Beste, was es auf dieser Position in Europa, auf der Welt in diesem Alter gibt.
22:38: Der Erste beschwert sich über die Hitzfeld-Entlassung, den Ze-Roberto-Verkauf und den fehlenden Einsatz der aktuellen Mannschaft. Aber im Saal bleibt's ruhig.
22:36: TOP 8: Verschiedenes! Jetzt geht's los: die Wortmeldungen!
22.32: Hoeneß verspricht, dass die Bayern bis zur nächsten JHV keine weiteren Anteile an der FC Bayern AG verkaufen werden.
22:24: TOP 7: Anträge. Nicht wirklich wichtig. Erledigt.
22:20: Trainer van Gaal und die Spieler van Bommel, Lahm und Schweinsteiger verlassen die Halle. Am Sonntag ist ja wieder ein Spiel in Hannover.
22:19: Noch eine große Geste. Hoeneß reicht der Fangruppierung Schickeria symbolisch die Hand.
22.18: Hoeneß zieht die Fans auf seine Seite und will mit der Opposition - sollte es die geben - zusammenarbeiten. Auch eine Art Sprechstundentag will er für die Wünsche und Sorgen der Fans einmal im Monat an der Säbener einrichten.
22:16: Hoeneß: "Wir müssen wieder dieser Verein werden, der nicht arrogant, aber selbstbewusst ist und gnadenlos seine Ziele anstrebt und diese verwirklicht."
22:15: Der neue Präsident rät zu mehr Gelassenheit. "Ein Abend wie dieser zeigt, dass die breite Basis wesentlich unaufgeregter ist, als es jeden Tag in den Zeitungen zu lesen ist."
22:12: Hoeneß referiert über die glänzenden Zahlen und sagt, dass man sich mit diesem Unterbau wieder mehr den sportlichen Zielen widmen kann. "Wir haben sicherlich auch Fehler in der Transferpolitik gemacht. Wir werden darauf achten, dass wir die Quote bei Transfers besser machen."
22:09: Er bedankt sich für den großen Zuspruch und verspricht, die nächsten drei Jahre als Präsident alles zu geben, um den Verein nach vorne zu bringen. Er gibt auch zu, dass er vor dieser Mitgliederversammlung etwas Muffensausen hatte.
22:08: Neue Sitzordnung auf dem Podium. Beckenbauer ist nicht mehr da. Hoeneß hat seinen Platz eingenommen und tritt jetzt ans Rednerpult
21:59: Uli Hoeneß ist jetzt offiziell Präsident des FC Bayern München. Das Wahlergebnis: 4490 abgegebene Stimmen. 4458 dafür , 20 Gegenstimmen, 12 Enthaltungen!
21:49: TOP 5: Das Präsidium wird einstimmig entlastet. Die Wahl beginnt.
21:47: Beckenbauer nennt die anwesende Mitgliederzahl: 4741. Rekord!
21:45: TOP 4: Ehrungen. Werden vor dem Spiel gegen Gladbach vorgenommen.
21:42: TOP 3: Der Wirtschaftsprüfer spricht. Passt alles!
21:41: Beckenbauers Replik ist zu Ende. "Bleibt's gesund. Alles Gute. Bis demnächst!" Danke, Franz!!!
21:36: Noch ein Bonmot. Beckenbauer spricht über Hoeneß. "Der ist schon als Manager auf die Welt gekommen."
21:32: Oh, Mann! Einfach Wahnsinn. Der Kaiser ist so dankbar, vor allem dem lieben Gott, dass er in diesem Breitengrad aufgewachsen ist. Und nicht in der Wüste in Afrika. Hätt ja auch sein können..."
21:28: Köstlich! Beckenbauer geht auf seine Ehrung zum Ehrenspielführer ein und erzählt, dass das damals alles etwas schwierig lief, bei seinem Wechsel nach NY. Da hat er 400.000 Mark selbst bezahlen müssen. "Jetzt hab ich mir gedacht, dass ich die 400.000 Mark wieder bekomme. Aber die Ehrennadel ist auch ganz schön."
21:26: Ach ja, fast vergessen. Im August bestreitet der FC Bayern gegen Real Madrid ein Abschiedsspiel für Beckenbauer.
21:20: Und jetzt wird's auch noch lustig, weil der Kaiser wieder zu Hochform aufläuft. Ein paar schöne Anekdoten aus seinem Leben. Besser als jedes Kabarett.
21:17: Jetzt wird's wild. Rummenigge verabschiedet sich mit einem Gedicht für Beckenbauer. Sprachlich etwas dürftig. Dafür gibt's ein paar Lacher und ein Dankeschön vom Franz.
21:15: Etwas kurios. Rummenigge ehrt Beckenbauer nachträglich für seine Zeit als Spieler und verabschiedet ihn Richtung Cosmos New York. Beckenbauer wird zum Ehrenspielführer ernannt.
21:10: Das selbe Spielchen jetzt auch für Beckenbauer. Lob, Video, Jubel. Aber diesmal steht sogar der ganze Vorstand auf dem Podium auf.
21:01:Jetzt wird klar, warum verdunkelt wurde. Ein Film zu Ehren von Uli Hoeneß. Seine Triumphe, seine Niederlagen, seine besten Szenen, seine besten Sprüche, seine besten Bilder. Wieder "Uli, Uli"-Sprechchöre! Standing Ovations. Fast zwei Minuten. Hab auch ne Träne im Knopfloch...
Hier geht's zurück zum ersten Teil
Aufrufe: 24913 | Kommentare: 70 | Bewertungen: 4 | Erstellt:27.11.2009
ø 7.8
KOMMENTARE
Um bewerten und sortieren zu können, loggen Sie sich bitte ein.
Streicher
27.11.2009 | 21:13 Uhr
2
-2
Streicher : 
27.11.2009 | 21:13 Uhr
-2
Streicher : 
Oh man Uli! Geh nicht!!! Bitte!!!
2
GROOVERIDER
27.11.2009 | 21:16 Uhr
0
-2
27.11.2009 | 21:16 Uhr
-2
hier ein paar pix

http://www.gettyimages.com/Search/Search.aspx?EventId=93345933&EditorialProduct=Sport


p.s.: die tasche von rummenigge ;D ;D
0
scholli99
27.11.2009 | 21:17 Uhr
5
-1
scholli99 : 
27.11.2009 | 21:17 Uhr
-1
scholli99 : 
Oh man ihr Melancholiker, zieht mich halt auch mit runter

Er geht doch nicht - er wurde befördert
5
PeterKtzle
27.11.2009 | 21:18 Uhr
2
0
27.11.2009 | 21:18 Uhr
0
Das hat sich der Mann verdient - Kein anderer im deutschen Fußball hat sich und sein Leben so einem Verein verschrieben.

Bayern und der deutsche Fußball haben Uli unendlich viel zu verdanken.

Das Wohl des Vereins war ihm stets wichtiger, als "everybodys darling" zu sein!
2
Dreumex
27.11.2009 | 21:19 Uhr
0
0
Dreumex : 
27.11.2009 | 21:19 Uhr
0
Dreumex : 
Na nun verfallt doch nicht gleich in tiefe Trauer.
Der Uli wird doch weiterhin da sein. Nur eben nicht mehr so in der Offensive wie bisher...
0
Streicher
27.11.2009 | 21:19 Uhr
1
-1
Streicher : 
27.11.2009 | 21:19 Uhr
-1
Streicher : 
@Közle: Indeed!!! Das stimmt zu 100%!!!

Ach ja...
1
scholli99
27.11.2009 | 21:20 Uhr
2
-1
scholli99 : 
27.11.2009 | 21:20 Uhr
-1
scholli99 : 
Abschiedsspiel für Franz gegen Real Madrid
2
PeterKtzle
27.11.2009 | 21:20 Uhr
2
0
27.11.2009 | 21:20 Uhr
0
stimmt, alle großen gehen zum ende ihrer karriere in die defensive - siehe Lothar - vom 10er zum libero
2
Streicher
27.11.2009 | 21:20 Uhr
0
0
Streicher : 
27.11.2009 | 21:20 Uhr
0
Streicher : 
@Scholli: Turnier mit Real, Hamburg Gedächtnismannschaft und Cosmos New York!!!
0
PeterKtzle
27.11.2009 | 21:22 Uhr
0
0
27.11.2009 | 21:22 Uhr
0
aber nur wenn beim hsv jimmy hardwig mitspielt!
0
COMMUNITY LOGIN
Du bist nicht angemeldet. Willst Du das ändern?
Benutzername:
Passwort:
 
Neueste Kommentare
swish82
Artikel:
Duncan wurde in der starting 5 halt oft als PF gelistet neben Leuten wie Rob
22.04.2019, 02:04 Uhr - 12 Kommentare
smity04
Artikel: Kommentar zum VfB: Stuttgarts Scherbenhaufen ist Reschkes Erbe
Stuttgart ist keine Trümmertruppe! das Spiel gegen Augsburg hätten sie sogar
22.04.2019, 02:00 Uhr - 40 Kommentare
Timberwolf
Artikel: NBA Playoffs: Sweep! Boston Celtics ringen Pacers auch in Spiel 4 nieder
Die Defense von den Pacers war verdammt gut. Die Offense hingegen war grauen
22.04.2019, 01:54 Uhr - 10 Kommentare
DunkingDonut
Artikel: SC Freiburg - Borussia Dortmund 0:4: Eiskalter BVB bleibt dem FC Bayern auf den Fersen
Seit der Klatsche gegen Bayern alles gewonnen! :-g
22.04.2019, 00:57 Uhr - 70 Kommentare
EinJuppie
Artikel:
James Harden hat wohl Steph Curry für die "Shoot Horrible But Win Challenge"
22.04.2019, 00:56 Uhr - 7 Kommentare
eric_pacemaker
Artikel: Hertha BSC - Hannover 96 0:0: Trostlose Nullnummer! Hannover und Hertha verpassen Befreiungsschlag
Konsolidieren? 6 Jahre nach dem letzten Abstieg? Mit dieser Einstellung wir
22.04.2019, 00:32 Uhr - 10 Kommentare
SchönerAlsDu
Artikel:
War auch nicht böse gemeint. Das ist eben die Spox-Art. :-G
22.04.2019, 00:11 Uhr - 19 Kommentare
LuisNazariodeLima
Artikel: Ligue 1: Tuchels PSG zum achten Mal französischer Meister
Glückwunsch.. im Sommer nochmal 500 Millionen raushauen, dann feiert man die
22.04.2019, 00:11 Uhr - 13 Kommentare
reds93
Artikel: Liverpool wieder Tabellenführer, Arsenal und Manchester United patzen
Keiner ist sich sicher. Aber mit der Zeit weiß man eben, was der eigene Vere
22.04.2019, 00:03 Uhr - 41 Kommentare