Edition: Suche...
18.03.2010 um 23:35 Uhr
Die kleine Revolution...
Nachdem Bayerntrainer Louis van Gaal vor ziemlich genau zehn Tagen mit seinen tiefgreifenden und revolutionären Ideen im "kicker" aufhorchen ließ und ihm von vielen Seiten entrüstete Ablehnung entgegen schlug, möchte ich hier mal eine abgeschwächte Form anbringen, mit Gedanken und Verbesserungsvorschlägen, die, auch aufgrund diverser Fehlentscheidungen und Diskussionen, für mich immer wichtiger werden. Gerade heute in der Euro League, die Fehlentscheidung beim Abseitstor für Valencia, die Fehlentscheidung beim vermeintlichen Abseitstor von Dzeko in der 93. Minute, fielen doch wieder auf. Und in der internationalen K.O.-Phase geht es nunmal fast immer um jedes Tor...
Es handelt sich hierbei um allgemeine, aber insbesondere Schiedsrichter-spezifische Vorschläge:

1.) Europapokal - Unentschieden

Kam gerade bei mir wieder auf, als Bremen nach dem 4:4 gegen Valencia und Sporting nach dem 2:2 gegen Atletico aus der Euro League ausgeschieden sind. Gemeinsamkeit? Beide Hinspiele (1:1, 0:0) gingen Unentschieden aus. Gerade bei Unentschieden stößt die Auswärtstorregel doch sauer auf, da letztendlich keine Mannschaft gewonnen, dennoch eine Mannschaft ausgeschieden und eine in der nächsten Runde ist. Deshalb wäre mein Vorschlag hier: In der K.O.-Phase eines Wettbewerbs mit Hin- und Rückspiel geht es nach zwei Unentschieden mit Verlängerung weiter, bis eine Mannschaft letztendlich gewonnen hat.


2.) Der Chip im Ball

Sicherlich eine der mit am stärksten diskutierten und von den meisten Leuten beführworteten Änderung. Die in der Euro League eingesetzten Torrichter sind Quatsch, da sie sich genauso wie der Schiedsrichter und der Linienrichter irren können. Irren ist menschlich, und Menschen sind die Torrichter auch. Bei anderen Entscheidungen, sei es Handspiel im Strafraum oder Foulspiel, scheinen sie keine Befugnis zu haben, jedenfalls mischen sie sich nicht ein und werden vom Hauptschiedsrichter auch nicht gefragt. Also ist der, bereits in mehreren Tests bewährte, Chip im Ball absolut Pflicht! Bei so entscheidenden Fragen wie "Tor oder nicht Tor?" sollte man auf eine Technik, die vorhanden und zuverlässig ist, zurückgreifen.


3.) Der Extraschiedsrichter


Van Gaals Forderung, die Linienrichter abzuschaffen und die diagonalen Schiedsrichter einzuführen erachte ich als nicht allzu sinnvoll. Ich schlage vielmehr eine andere Änderung vor, in Kombination mit dem Videobeweis. Ein Extraschiedsrichter wird in einer Kabine, am Spielfeldrand oder auf der Tribüne, platziert. Dieser Schiedsrichter sieht das Spiel am Bildschirm und hat jederzeit die Möglichkeit, das Bild anzuhalten, vorzuspulen, zurückzuspulen und sich die Szene aus mehreren Perspektiven anzuschauen. Dieser Schiedsrichter ist per Funk mit dem Hauptschiedsrichter auf dem Platz verbunden und kann ihm so seine Entscheidung mitteilen. Dadurch wird das Spiel nicht unterbrochen, da der Schiedsrichter die Partie (zunächst) weiterlaufen lassen kann. Liegt dann eine strittige Szene vor (knappes Abseits? Ball im Aus?) vor kann der Schiedsrichter einige Sekunden später, nachdem er vom Extraschiedsrichter informiert wurde, immer noch das Spiel abpfeifen.


4.) Kommunikation

Da ich hier klar mehrere technische Hilfsmittel fordere, besteht für das Publikum eventuell klärungsbedarf. Deshalb sollte es, ähnlich wie beim American Football, für den Schiedsrichter eine Kommunikationsmöglichkeit mit den Fans geben, über die Stadionsprechanlage beispielsweise. Wird dann, aufgrund eines Videobeweis des Extraschiedsrichters, eine Entscheidung revidiert bzw. das Spiel unterbrochen, kann der Schiedsrichter dies dem Publikum ansagen um für Klarheit zu sorgen.


5.) Simples zum Schluss


Eine Regel die wohl jedem Fan mißfällt und die ich hier auch nur eines kurzen Satzes würdigen möchte: Fürs Trikotausziehen nach dem Torjubel sollte es keine gelbe Karte mehr geben.


Natürlich wird Fußball damit in gewisser Weise "technischer", allerdings fördert es auch die Fairness und Gerechtigkeit. In Spielen, in denen es um Auf- oder Abstieg, um Finale oder Ausscheiden geht, ärgert es schließlich jeden Fan, wenn aufgrund eines irregulären Tores die eigene Mannschaft ausscheidet. Da die technischen Hilfsmittel existieren und mittlerweile auch von zahlreichen Spielern und Trainern befürwortet werden, sollte sich die FIFA nicht mehr davor verschließen.

Die Aussage, dass Fußball von der Champions League bis zur Kreisklasse gleich bleiben soll, ist im Übrigen in meinen Augen ein fadenscheiniges Argument, da es in der Kreisklasse um deutlich andere Dimensionen geht. Was ein Ball mit "Chip" kostet, ist schwer abzuschätzen, nachdem sie ersteinmal in der Massenproduktion sind. Aber ich denke, dass sie dann auch in unteren Ligen erschwinglich sind, damit zumindest diese Technik omnipräsent wird. Damit nicht mehr die Frage auftaucht "Tor!...oder kein Tor?"
Aufrufe: 1251 | Kommentare: 5 | Bewertungen: 3 | Erstellt:18.03.2010
ø 9.7
KOMMENTARE
Um bewerten und sortieren zu können, loggen Sie sich bitte ein.
Zyrock
19.03.2010 | 17:47 Uhr
0
0
Zyrock : 
19.03.2010 | 17:47 Uhr
0
Zyrock : 
Unterschreibe ich so.
Habe mich ja selbst vor garnicht allzu langer Zeit umfangreich über den Videobeweis ausgelassen. Die Gegenargumente, die es gibt, überzeugen mich alle absolut nicht. Die größten Trainer der Welt (sei es SAF, Mourinho, Wenger, van Gaal,...) haben schon oft genug die Einführung aller technischen Hilfsmittel gefordert, die es so gibt. So stark, wie in den letzten Jahren die Pro-Technik-Fraktion wächst, ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis die Technik kommt. Die Herren, die strikt dagegen sind (alles Funktionäre die keinen Ball geradeaus treten oder eine Mannschaft trainieren können, mit ganz, ganz wenigen Ausnahmen), sind alle schon uralt, also erledigt sich das Problem mit der Zeit von selbst.

Spätestens seit dem Wolfsburg-Spiel gestern sollte jedem klar sein, wie sinnlos die Torschiedsrichter sind, also hat dieses Experiment hoffentlich auch bald ein Ende.
0
adriano0589
19.03.2010 | 19:51 Uhr
0
0
19.03.2010 | 19:51 Uhr
0
ja, die torrichter sind wirklich das unnötigste überhaupt. aber ne typische "fifa-reform"...wird vielleicht wirklich zeit dass da auch mal jüngere Funktionäre was zu sagen haben
0
sko9laz
19.03.2010 | 22:27 Uhr
0
0
sko9laz : 
19.03.2010 | 22:27 Uhr
0
sko9laz : 
Nummer fünf übernehm ich gerne, Nummer eins ist zumindest eine Überlegung wert aber der Rest wird aber hoffentlich nie realisiert.
0
kimosch
20.03.2010 | 12:29 Uhr
0
0
kimosch : 
20.03.2010 | 12:29 Uhr
0
kimosch : 
ich denke, die chip-im-ball technik ist zu teuer für den amateur bereich (man braucht ja nicht nur den ball, sondern auch die anzeige etc.), allerdings bin ich der meinung, dass inzwischen auch ein unterscheid zwischen profis und amateuren gemach werden darf, denn wer behauptet, in der kleisklasse d wird das gleiche spiel gespielt wie in der ersten buli, der irrt. allein die tatsache, dass in der kleisklasse nur 1 schiri zum einsatz kommt ist ja schon ein eklatanter unterschied, insofern sollte dies kein argument sein,,,,
0
adriano0589
21.03.2010 | 11:53 Uhr
0
0
21.03.2010 | 11:53 Uhr
0
@kimosch

jap, eben das ist es, es gibt ja schon unterschiede!! beispielsweise wird oft in unterklassigen ligen auch nicht auf rasen gespielt, oder mannschaften treten nur mit 9 spielern an und dergleichen. dazu natürlich das was du geschrieben hast, dass es nur einen schiedsrichter gibt...also das ist einfach kein argument
0
COMMUNITY LOGIN
Du bist nicht angemeldet. Willst Du das ändern?
Benutzername:
Passwort:
 
Neueste Kommentare
amk
Artikel: BVB - News und Gerüchte: Sportdirektor Zorc deutet Wintertransfers an
Pavard darf gerne zu Bayern. Ist nicht besser als Diallo und wohl ein bissc
14.12.2018, 11:48 Uhr - 53 Kommentare
neill35
Artikel: FC Bayern - News und Gerüchte: Uli Hoeneß mit Lob für Hasan Salihamidzic
Ich finde es eher ganz ganz erbärmlich von dir, dass du über andere Leute hi
14.12.2018, 11:48 Uhr - 14 Kommentare
BundesBabo23
Artikel: NBA Ergebnisse: 50-Punkte-TD! James Harden ringt die Lakers nieder
@BB :) der Bart hat mich schon ein wenig genervt und das direkt nach der Wet
14.12.2018, 11:47 Uhr - 47 Kommentare
redwhitepassion
Artikel: Bayerns Ribery: "Möchte noch spielen, bis mein Körper sagt: 'Es ist gut'"
Der Verein sollte ihm jetzt über die Winterpause mitteilen das es endgültig
14.12.2018, 11:47 Uhr - 49 Kommentare
hOuSe2K6
Artikel: NBA: Desolate Mavericks verlieren bei Comeback von Dirk Nowitzki
Geh doch auf diese Vollhonks gar nicht extra ein Leg, von denen kommt doch t
14.12.2018, 11:47 Uhr - 37 Kommentare
ecki23
Artikel: Der Sport-Tag im Ticker: Alle Infos aus Bundesliga, Premier League, Primera Division bei Rund um den Ball
wir habe die Eintracht auch erlegt:eT:
14.12.2018, 11:47 Uhr - 310 Kommentare
Tupac1971
Artikel: Pierre-Emerick Aubameyang beim FC Arsenal: Das Gesicht der Aufbruchstimmung
Der nette Herr Aubameyang...hoffentlich wird Arsenal 5. :-G
14.12.2018, 11:45 Uhr - 12 Kommentare
diego666
Artikel: Chelsea-Fans sorgen für neuen Eklat - Ilkay Gündogan steht Sterling bei
Sorry, hat wenig mit besorgte Bürger zu tun, wenn man hier mal kurz mit dem
14.12.2018, 11:45 Uhr - 2 Kommentare
CroKane
Artikel: DFB-Team - Oliver Bierhoff bestätigt: Marketing-Slogan "Die Mannschaft" bleibt
Das "Die Mannschaft" - Ding ist doch Bierhoffs Kind quasi. Wäre ich Deutsche
14.12.2018, 11:44 Uhr - 26 Kommentare
LeFab
Artikel:
20 Rettern! das hat noch nie einer geschafft
14.12.2018, 11:33 Uhr - 4 Kommentare