Allein gegen alle

Von SPOX
Mittwoch, 31.12.2008 | 12:30 Uhr
SPOX und Hartplatzhelden suchen das Amateur-Tor des Jahres

Durchgetankt, überluft und eingeköpft. Stürmer Maximilan von Phönix München setzt sich im Alleingang gegen die gesamte Abwehr durch und köpft ein. Voll getroffen und deshalb nominiert für die Auszeichnung Torschütze des Jahres von SPOX und Hartplatzhelden.de.

Nach einem Freistoß aus dem Halbfeld ist Stürmer Maximilian von Phönix München auf sich allein gestellt. Er nimmt die Kugel an, tankt sich gegen den ersten Gegenspieler durch, überlupft den zweiten und köpft lässig über den herausstürmenden Torwart ein. Tolle Einzelleistung. Hochgeladen von Stephan Bliemel.

 

Dieses Video darf aus rechtlichen Gründen nicht mehr gezeigt werden

 

<< Volley wie van Basten                                                    Gefühlvoll gezirkelt >>

Und so funktioniert's!

SPOX und Hartplatzhelden.de suchen das spektakulärste Amateur-Tor des Jahres. Doch nicht nur das: Gekührt werden die Sieger in folgenden Kategorien: bestes Tor, schönste Torwartparade, größter Pechvogel und mieseste Grätsche.

In der Jury: Geballte Sport-Kompetenz. Premiere-Experte und Ex-Nationalspieler Marco Bode, TV-Moderator Günther Jauch, Premiere-Moderator Sebastian Hellmann, SPOX-Chefredakteur Alexander Marx, Hartplatzhelden-Redaktionsleiter Oliver Fritsch und als Stimme der Sport-Community - mySPOX-Blogger Patrick "Voegi" Völkner.

Alle Nominierten für das Amateur-Tor des Jahres im Überblick: Das Archiv

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung