Ein Strich ins Kreuzeck

Von SPOX
SPOX und Hartplatzhelden suchen das Amateur-Tor des Jahres

Ein unglaublicher Knaller ins Kreuzeck. Raphael Igili vom FC Concordia zieht ansatzlos vom 16-er ab und trifft voll ins Schwarze. Unhaltbar eingenetzt und deshalb nominiert für die Auszeichnung Torschütze des Jahres von SPOX und Hartplatzhelden.de.

Ein Strich ins Glück. Raphael Igili vom FC Concordia fasst sich ein Herz und versenkt den Ball unhaltbar im Netz. Erst eine kurze Täuschung, dann der Knaller mit Urgewalt ins Kreuzeck. Dem gegnerischen Torwart bleibt nur das Staunen übrig. Hochgeladen vom FC Concordia.

 

Dieses Video darf aus rechtlichen Gründen nicht mehr gezeigt werden

 

<< Die nächste Birgit Prinz                                    Glanzparade in der Halle >>

Und so funktioniert's!

SPOX und Hartplatzhelden.de suchen das spektakulärste Amateur-Tor des Jahres. Doch nicht nur das: Gekührt werden die Sieger in folgenden Kategorien: bestes Tor, schönste Torwartparade, größter Pechvogel und mieseste Grätsche.

In der Jury: Geballte Sport-Kompetenz. Premiere-Experte und Ex-Nationalspieler Marco Bode, TV-Moderator Günther Jauch, Premiere-Moderator Sebastian Hellmann, SPOX-Chefredakteur Alexander Marx, Hartplatzhelden-Redaktionsleiter Oliver Fritsch und als Stimme der Sport-Community - mySPOX-Blogger Patrick "Voegi" Völkner.

Alle Nominierten für das Amateur-Tor des Jahres im Überblick: Das Archiv

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung