Pechvögel und Blutgrätschen des Jahres

Von SPOX
SPOX und Hartplatzhelden suchen das Amateur-Tor des Jahres

Viele haben es versucht aber nur einer hat gewonnen. Die Sieger der Kategorien Pechvogel und Blutgrätsche des Jahres stehen fest. Die Jury hat entschieden: Sieger in der Hartplatzhelden-Wahl zum Pechvogel des Jahres ist Andre Csobot vom Dresdener SC. Die Grätsche des Jahres setzte ein Unbekannter.
 

Die Pechvögel des Jahres

Platz 1

Andre L. Csobot, Stürmer des Dresdner SC, macht den Kuranyi. SPOX-Chefredakteur Alexander Marx blinzelt ihm zu: "Wer will momentan schon mit Kuranyi verglichen werden?" Marco Bode hingegen fragt: "Was ist daran so besonders? Diesen Ball drüber zu hauen, ist mir mehr als ein Mal passiert." Übrigens, was Andre in diesem Match auch noch passiert ist: zwei Tore. SPOX-User Patrick Völkner unkt: "Eine Mischung aus Unvermögen und Pech. Reicht aber noch zum Silbernen Zickler!" Hochgeladen von Peter Poitz.

Dieses Video darf aus rechtlichen Gründen nicht mehr gezeigt werden


Platz 2

Wir kennen nur den Schützen: Albert Haxhijaj vom FV Malsch. Alexander Marx gratuliert dem Schützen - und kondoliert dem unbekannten Torwart: "Wer ein solches Tor bekommt, der wird damit ein Leben lang damit aufgezogen - mein Beileid." SPOX-User Patrick Völkner verteilt den "Pannen-Olli in Gold". Hochgeladen von Julian Scheib.

Dieses Video darf aus rechtlichen Gründen nicht mehr gezeigt werden

 

Platz 3

Der unbekannte Torwart des FC Weser erinnert Marco Bode "ein wenig an Olli Reck". "Als er gerade mal richtig Pech hatte", ergänzt er schnell, "denn Reck war ein richtig guter Keeper", schiebt der Bremer nach. Hochgeladen von Ingrid Djakou.

Dieses Video darf aus rechtlichen Gründen nicht mehr gezeigt werden

 

Hier geht es zu den besten Amateur-Paraden des Jahres

 

Blutgrätsche des Jahres

Auch der fieseste Grätscher des Jahres hat seine Auszeichnung verdient.Für unseren Anti-Held-Award Grätsche gibt es kein Gold, Silber und Bronze, sondern Blech.

Platz 1

Peter Poitz hat diesen Clip hochgeladen - und entschuldigt sich für den hohen Pöbelfaktor an diesem Tag. Angesichts der gegnerischen Flugeinlagen kommen wir seiner Bitte nach.

Dieses Video darf aus rechtlichen Gründen nicht mehr gezeigt werden

 

 

Die Jury bildete die geballte Sport-Kompetenz. Premiere-Experte und Ex-Nationalspieler Marco Bode, TV-Moderator Günther Jauch, Premiere-Moderator Sebastian Hellmann, SPOX-Chefredakteur Alexander Marx, Hartplatzhelden-Redaktionsleiter Oliver Fritsch und als Stimme der Sport-Community - mySPOX-Blogger Patrick "Voegi" Völkner.

Hier geht es zu den besten Amateur-Paraden des Jahres

Alle Nominierten für das Amateur-Tor des Jahres im Überblick: Das Archiv

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung