Smackdown-Stars übernehmen Bühne und fertigen RAW-Stars ab

Smackdown-Stars stürmen die Show!

Von SPOX
Dienstag, 24.10.2017 | 11:30 Uhr
Die Smackdown-Stars stürmten die RAW-Show und sorgten auch backstage für Aufsehen

Nach den Ergebnissen von TLC setzt die neueste Episode von RAW neue Zeichen. Roman Reigns fehlt weiterhin, Brock Lesnar ist zurück und Smackdown mischt alle auf.

The Miz konfrontiert Kurt Angle

Wenige Stunden zuvor stand Angle noch als Aktiver im Ring, bei RAW übernahm er wieder die Rolle des General Managers. Angle kündigte einige Kämpfe für die anstehenden Survivor Series an: Alex Bliss gegen Natalya, Dean Ambrose & Seth Rollins gegen The Usos sowie Baron Corbin gegen The Miz.

Der Awesome One kam bei Erwähnung seines Namens ebenfalls auf die Bühne und forderte den Rücktritt von Angle, nachdem dieser bei TLC mit The Shield gemeinsame Sache gemacht hatte. Angle gab jedoch bekannt, dies nicht wiederholen zu wollen.

AJ Styles, Dean Ambrose & Seth Rollins besiegen The Miz, Cesaro und Sheamus

Somit mussten im ersten Match des Abends Ambrose und Rollins erneut auf einen ungewohnten Partner zurückgreifen. Nachdem Roman Reigns weiterhin mit einem Infekt ausfiel, übernahm AJ Styles den Part als dritter Kämpfer und landete den Sieg per Phonomenal Forearm gegen Cesaro.

Den Sieg konnte das Team aber nur kurz feiern: Kane kam zum Ring und stürzte sich gemeinsam mit The Miz, Cesaro, Sheamus und Curtis Angel auf die eben noch feiernden Sieger.

Kane besiegt Finn Balor

Der Abend von Kane war damit noch nicht beendet. The Big Red Machine suchte einen Kontrahenten und wurde schnell von Balor herausgefordert. Kane siegte deutlich mit drei Chokeslams und schickte damit auch ein Zeichen in Richtung Rivale Braun Strowman.

Mickie James konfrontiert Alexa Bliss

Bliss kam zum Ring und erklärte dem versammelten WWE-Publikum, dass sie nicht die ihr zustehende Aufmerksamkeit und Wertschätzung bekommen würde. Das wiederum fand James nach dem Kampf bei TLC nicht gerecht und attackierte die Championesse mit einem DDT.

Jason Jordan besiegt Elias via DQ

Lange dominierte Jordan den Kampf mit Elias und vermochte es, seinen Rivalen aus dem Ring zu werfen. Bevor einer der beiden Kontrahenten ausgezählt werden konnte, schlug Elias mit einer Gitarre zu. Jordan blieb liegen und musste behandelt werden.

Brock Lesnar akzeptiert Herausforderung von Jinder Mahal

Bei Smackdown hatte Mahal für die anstehenden Survivor Series einen Kampf mit Lesnar gefordert. Diesen wird der Inder nun erhalten, wie Paul Heyman bekannt gab. Der Manager kam mit Lesnar zum Ring und erklärte, dass Lesnar schon bald mit Mahal den Boden aufwischen würde.

Alicia Fox besiegt Sasha Banks und Bayley

Backstage stritten sich Fox, Banks und Bayley darum, wer das RAW-Team als Kapitän bei den Survivor Series anführen würde. Das daraus entstehende Triple-Threat-Match entschied überraschend Fox für sich.

SmackDown-Invasion bei RAW

Im Main Event des Abends wollte Angle die RAW-Kämpfer für das anstehende PPV bekanntgeben, wurde aber schnell von Smackdown-Commissioner Shane McMahon unterbrochen. Smackdown übernahm die Bühne und fertigte Backstage die RAW-Superstars ab.

Mit Überraschungseffekt und enormer Überzahl bahnten sich die Superstars in blauen Shirts ihren Weg durch die Katakomben der Arena in Green Bay und übernahmen Raum für Raum. Ein klares Statement von McMahon und seiner Crew.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung