Stephanie McMahon will Ronda Rousey in die WWE holen

Rousey und WWE? "Das wäre himmlisch"

Von SPOX
Donnerstag, 30.03.2017 | 10:36 Uhr
Ronda Rousey bald in der WWE?

Ronda Rouseys Zukunft ist nach ihren zwei verheerenden Niederlagen in der UFC weiter unklar. Nun machte sich Stephanie McMahon für ein Engagement der Kämpferin in der WWE stark.

"Ich weiß, dass sie die WWE liebt und wir lieben sie natürlich auch", sagte McMahon in einer ESPN-Sendung: "Dieses Match-Up wäre einfach himmlisch. Hoffentlich wird sich die Gelegenheit bieten."

Rousey zog sich nach ihrer Niederlage gegen Amanda Nunes weitestgehend aus der Öffentlichkeit zurück. Laut McMahon gab in letzter Zeit entsprechend keinen Kontakt.

Es ist also fraglich, ob sie in naher Zukunft nochmals Teil der WWE wird. Bei Wrestlemania 31 tauschte sie an der Seite von The Rock bereits kurzzeitig den Oktagon gegen den Ring und sorgte dabei für Begeisterung.

Alle WWE-News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung