Mittwoch, 02.11.2016

Tim Wiese tritt als The Machine an

Jubel für Wiese, Buhrufe wegen FCB-Trikot

Am Donnerstag bestreitet Tim Wiese in München seinen ersten WWE-Fight. Bereits einen Tag zuvor war der frühere Nationaltorhüter zum Auftakt der zweiwöchigen Europa-Tour in der Frankfurter Festhalle mit dabei.

Wiese, der unter dem Namen "The Machine" in München antreten wird, mischte in Frankfurt allerdings nicht in einem Kampf mit. Der 34-Jährige wurde von Cesaro lediglich zu einem Interview in den Ring gebeten.

Auch als beim anschließenden Match zwischen Sami Zayn und Curtis Axel spontan von Curtis Axel ein neuer Gegner gefordert wurde und die Fans lautstark nach Wiese riefen, hielt der sich zurück. Insgesamt wurde der Deutsche aber begeistert gefeiert.

In der bayerischen Landeshauptstadt wird Wiese am Donnerstag dann mit Cesaro und Sheamus in einem Sechs-Mann-Match gegen The Shining Stars und Bo Dallas antreten. Sheamus löste in Frankfurt Buhrufe aus, weil er die Halle in einem Bayern-Trikot gekleidet betrat.

Cesaro ließ die Stimmung umschwenken und wurde gefeiert. Der Grund: Der Schweizer trug ein Eintracht-Trikot.

Alles zur WWE

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.