Mittwoch, 30.11.2016

Orton und Wyatt triumphieren, Frauen kämfen hart

Smackdown: Orton und Wyatt triumphal

Bei Smackdown können Randy Orton und Bray Wyatt einen ersten Zwischenerfolg feiern. Hinter den Kulissen fliegen die Fetzen, die Frauen zeigen sich von ihrer härtesten Seite.

Es sollte nur ein Vertrag für TLC unterzeichnet werden, endete aber mit einer verletzten Becky Lynch und einem kaputten Tisch: Alexa Bliss und Lynch sollten zu Beginn der Show ihren Vertrag für TLC unterschreiben. Die Situation eskalierte und Bliss beförderte ihre Kontrahentin durch den bereitstehenden Tisch, schon wurde aus dem vereinbarten Match ein Tables Match.

Im Anschluss zeigten Dolph Ziggler und Kalisto gute Teamarbeit gegen The Miz und Baron Corbin. Als der Sieg ohnehin schon zum Greifen nahe war, griff Corbin zu einem Klappstuhl und sorgte so für die DQ-Niederlage. Das Match bei TLC wird somit ein Chairs Match werden.

Ebenfalls bei TLC werden Nikki Bella und Carmella zu sehen sein. Letztere hielt eine dementsprechende Promo und wurde von Bella attackiert. Ringrichter konnten beide trennen, sie werden sich am Sonntag bei einem No Disqualification Match gegenüber stehen.

Auch die nächste Promo sorgte für Ärger. Dean Ambrose eröffnete The Ambrose Asylum gemeinsam mit No. 1 Contender James Ellsworth Rivale AJ Styles kam zum Ring und sorgte mit brutalen Attacken gegen Ambrose und Ellsworth für besorgte Sanitäter, die im Anschluss an die Eskalation zur Hilfe eilten.

Kane setzte sich gegen Luke Harper durch, ehe die Wyatt Family doch einen Sieg einfahren durfte. Bray Wyatt und Randy Orton sicherten sich mit einem Sieg über American Alpha den Status als No. 1 Contender auf die Gürtel der Tag Team Champions. Der zuvor besiegte Harper hatte entscheidend eingegriffen.

Zum Abschluss der Show zeigte die Leinwand ein Duell zwischen Ambrose und Styles hinter den Kulissen. The Lunatic Fringe revanchierte sich so für die zuvorige Attacke von Styles.

Alle WWE-News im Überblick

Ben Barthmann

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.