Samstag, 01.10.2016

WWE und Billy Corgan wollen TNA

Rockstar will Wrestling-Liga kaufen

Die Wrestling-Liga TNA (Total Nonstop Action Wrestling) steht zum Verkauf. Nun bemühen sich die WWE und der Sänger der Alternative-Rockband Smashing Pumpkins, Billy Corgan, um die Rechte.

Da die seit 2002 bestehende TNA seit längerer Zeit ordentlich Minus macht, möchte die bisherige Chefin Dixie Carter ihre Liga verkaufen und sich zurückziehen. Stand jetzt gibt es drei ernsthafte Bewerber.

Neben der WWE und Sinclair Promotions (Mutterorganisation der Independent-Liga Ring of Honor) gehört auch Billy Corgan dazu. Der Musikproduzent, Lyriker, Songschreiber und Bandleader der Smashing Pumpkins ist seit Jahren großer Wrestling-Fan. Seit dem vergangenen Jahr arbeitet der 49-jährige Amerikaner bei TNA mit, wo er seit August sogar neuer Präsident ist.

Nun möchte Corgan einen Mehrheitsanteil an TNA kaufen - und zwar aus seinem Privatvermögen. Der Deal soll gut 35 Millionen Euro kosten.

Es gibt zwei Probleme

Allerdings gibt es zwei Probleme: Medienberichten zufolge hat TNA mehr Schulden angehäuft, als die Liga wert ist. Zudem kann Corgan, wenn WWE-Boss Vince McMahon ernst macht, finanziell nicht mithalten.

"Wenn Mr. McMahon die Liga wirklich kaufen will, gibt es nichts, was ich oder Gott dagegen tun kann", stellte der Rocker gegenüber ESPN klar. Das wiederum würde für TNA das Ende bedeuten. Selbstverständlich will die WWE keine Konkurrenzliga erhalten.

Alle WWE-Termine im Überblick

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.