TNA kann Bankrott in letzter Sekunde abwenden

TNA schrammt an Bankrott vorbei

Von SPOX
Montag, 03.10.2016 | 11:43 Uhr
TNA ist das Konkurrenzprodukt der WWE

Die WWE hat ohnehin schon kaum Konkurrenz, der größte Herausforderer kann eine Pleite knapp abwenden. Folgt nun die Übernahme?

Wer Wrestling im TV verfolgt, sieht in nahezu allen Fällen die WWE. Diese bietet mit Raw, Smackdown und den PPVs ein großes Programm und könnte schon bald ein vollkommenes Monopol anmelden.

Konkurrenzprodukt TNA stand bis vor wenigen Tagen kurz vor dem Bankrott, konnte diesen allerdings in letzter Sekunde abwenden. Top-Veranstaltung Bound For Glory konnte stattfinden, die Finanzierung bis Jahresende scheint zumindest gesichert.

Das berichtet zumindest Wrestling-Experte Justin LaBar, der zudem über eine Übernahme durch die WWE spekuliert. Das Unternehmen steht zum Verkauf, zusätzliches Interesse scheint von Billy Corgan zu kommen.

Der Sänger ist seit kurzem Präsident der TNA und will, so eigene Aussagen, echte Konkurrenz zur WWE schaffen. Diese dagegen plant, TNA zu übernehmen und anschließend auslaufen zu lassen.

Alle WWE-Termine im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung