John Cena zu SmackDown - Roman Reigns zu RAW

Draft: Reigns und Cena getrennt

Von SPOX
Mittwoch, 20.07.2016 | 11:05 Uhr
John Cena ist in Zukunft bei SmackDown zu sehen

Beim WWE Draft ist es zu einer großen Änderung gekommen. Die Superstars Roman Reigns und John Cena sind in Zukunft in unterschiedlichen Sendungen vertreten. Die WWE hat nun wieder zwei getrennte Kader.

John Cena, AJ Styles, Randy Orton und Champion Dean Ambrose gehen zu SmackDown. Bei RAW sind beispielsweise Roman Reigns, Brock Lesnar und Seth Rollins vertreten.

In der ersten Runde des Drafts sicherten sich Commissioner Stephanie McMahon und General Mick Foley Seth Rollins für RAW. Commissioner Shane McMahon und GM Daniel Bryan nahmen sich für SmackDown WWE Champion Dean Ambrose.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Damen-Champion Charlotte wurde anschließend für RAW ausgewählt, AJ Styles für SmackDown. Dann folgte die Überraschung: Finn Balor landete als insgesamt fünfter Pick bei RAW.

Das ist der RAW-Kader:

Seth Rollins, Charlotte, Finn Balor, Roman Reigns, Brock Lesnar, The New Day, Sami Zayn, Sasha Banks, Chris Jericho, Rusev, Kevin Owens, Enzo Amore und Big Cass, Karl Anderson und Luke Gallows, Big Show, Nia Jax, Neville, Cesaro, Sheamus, The Golden Truth, Titus O'Neil, Paige, Darren Young, Sin Cara, Jack Swagger, The Dudley Boyz, Summer Rae, Mark Henry, Braun Strowman, Bo Dallas, The Shining Stars, Alicia Fox, Dana Brooke, Curtis Axel.

Das ist der SmackDown-Kader:

Dean Ambrose, AJ Styles, John Cena, Randy Orton, Bray Wyatt, Becky Lynch, The Miz, Baron Corbin, American Alpha, Dolph Ziggler, Natalya, Alberto Del Rio, The Usos, Kane, Kalisto, Naomi, The Ascension, Zack Ryder, Apollo Crews, Alexa Bliss, Breezango, Eva Marie, The Vaudevillains, Erick Rowan, Mojo Rawley, Carmella.

Alle Champions in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung