Dienstag, 17.05.2016

WWE Monday Night RAW

Styles! Tracht Prügel für Reigns

Das Duell zwischen Roman Reigns und AJ Styles hat bei Monday Night RAW einen neuen Höhepunkt erreicht. Der Champion musste ordentlich einstecken. Auch WWE-Legende Ric Flair kassierte einen Treffer und beim Kampf zwischen Cesaro und Sami Zayn kam es zu einer Massenprügelei. Auch Chris Jericho und Dean Ambrose gerieten einmal mehr aneinander.

Reigns und Styles standen sich zunächst in einem verbalen Schlagabtausch gegenüber, ehe beide Protagonisten des Main Events von Extreme Rules einem Match zwischen den Usos und Karl Anderson sowie Luke Gallows beiwohnten. Nach dem Sieg der Usos kam es dann zur erwarteten Konfrontation des WWE-Champions und seines Herausforderers.

Nachdem Reigns seinen Gegenüber mit einem Stuhlschlag außer Gefecht gesetzt hatte, kam es im Ring zu einem Brawl aller Beteiligten. Styles, der inzwischen wieder auf den Beinen war, konnte sich nun selbst den Stuhl schnappen und verpasste Reigns drei Schläge mit selbigem. Zum Abschluss gab es dann noch den Styles Clash - und zwar auf den Stuhl.

Flair rastet aus und steckt ein

Im Anschluss folgte die Vertragsunterzeichnung zwischen Womens Champion Charlotte und Natalya, die bei Extreme Rules erneut auf die Championesse treffen wird. Die Klausel, dass die WWE-Legende Flair beim anstehenden Match vom Ring verbannt sein wird und Charlotte bei Zuwiderhandlung ihren Titel abgeben muss, brachte Flair zunächst auf die Palme.

Eine kurze Konfrontation mit Stephanie McMahon, die den Vertrag aufgesetzt hatte, endete in einer Ohrfeige für den Nature Boy. Gleichzeitig landete Charlotte im Sharpshooter ihrer Extreme-Rules-Kontrahentin. Zudem wurde ein PPV-Match zwischen Chris Jericho und Dean Ambrose perfekt gemacht, das aus Ambrose Vorschlag resultierte. Zuvor hatte er sich geweigert, sich für die Zerstörung von Jerichos Jacke in der Vorwoche zu entschuldigen.

Bereits im ersten Teil des Abends endete zudem ein Kampf zwischen Cesaro und Sami Zayn vorzeitig, da sowohl The Miz als auch Kevin Owens sich in selbigen einmischten. Das folgende Tag-Team-Match resultierte in einem Sieg Zayns.

Die WWE-Champions im Überblick

SPOX

Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.