Dienstag, 05.04.2016

McMahon steht schon wieder

AJ Styles räumt auf

Die Aufregung nach WrestleMania 32 war noch gar nicht ganz verklungen, da ging es bei Monday Night RAW schon wieder rund. Im Fokus stand vor allem das Vierer-Match, in dem der Contender des neuen Champions Roman Reigns gekürt werden sollte. Dazu gab es auch ein überraschendes Comeback.

AJ Styles (r.) ist der offizielle Herausforder des Champions Roman Reigns
© 2016 wwe, inc. all rights reserved
AJ Styles (r.) ist der offizielle Herausforder des Champions Roman Reigns

AJ Styles ist der offizielle Herausforder des Champions Roman Reigns. Vermutlich beim nächsten Pay Per View Payback am 1. Mai könnte es zum Duell kommen. Denn am Ende war es Styles, der das Trio um Cesaro, Chris Jericho und Kevin Owens durch einen Pinfall an Y2J bezwingen und sich so das Anrecht auf einen Titelkampf sichern konnte. Der Schweizer Cesaro, nach einer Schulterverletzung seine Rückkehr feiernd, sollte dabei eigentlich gar nicht antreten. Musste aber, dennoch denn zuvor konnte Owens nicht an sich halten und verdrosch schon seinen Erzfeind Zayn, sodass Ersatz her musste.

Angeordnet wurde der Fight indes durch Shane McMahon. Nach seinem Käfig-Sprung bei WrestleMania war dieser zwar noch durch eine amtliche Schramme im Gesicht gezeichnet, wurde aber durch seinen Vater und WWE-Boss Vince zuvor ordentlich angestachelt. Denn der wolle demonstrieren, wie schlecht sich RAW unter einer möglichen Führung seines Filius entwickeln würde.

Die League of Nations verlor indes ein Tag Team Title Match gegen The New Day. Das hatte für Wade Barrett Folgen, er wird die WWE wohl wegen Perspektivlosigkeit verlassen. Aber es gab auch einige neue Gesichter: Baron Corbin feierte gegen Dolph Ziggler ebenso sein RAW-Debüt wie drei weitere Nachwuchsstars von NXT: Apollo Crews und das Tag Team aus Cass und Enzo Amore. Außerdem wurde für SmackDown das Debüt der Vaudevillians angekündigt.

Alle WWE-Champions im Überblick

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.