Neue Top-Matches deuten sich an

Von SPOX
Dienstag, 08.03.2016 | 11:30 Uhr
Am 3. April steigt in Arlington die größte Show des Jahres
© getty

WrestleMania 32 in Arlington ist nicht mehr weit. Am 3. April steigt die größte Show des Jahres. Bei WWE Monday Night RAW kündigen sich mit AJ Styles gegen Chris Jericho und Kevin Owens gegen Sami Zayn weitere brisante Duelle an.

Am Montag waren Styles und Jericho noch gemeinsam in einem Tag-Team-Match gegen die Champions The New Day angetreten. Das Duo unterlag - und Jericho attackierte Styles und stopfte ihm ein Shirt in den Mund.

Bei Fastlane hatte Styles noch gegen Jericho gesiegt. Es sieht alles danach aus, als würden sich die beiden auch in Arlington im Ring gegenüberstehen.

Gleiches gilt für Zayn und Owens, die bereits beim Royal Rumble aneinandergeraten waren. Bei RAW knöpfte sich Zayn seinen Rivalen Owens erneut vor, nachdem dieser Neville weiter angreifen wollte, obwohl er ihn besiegt hatte.

McMahon im Zwist mit seinem Sohn

Außerdem bahnt sich ein Showdown zwischen Kalisto und Ryback an, die bei RAW im Eiltempo ihre Matches gewannen.

Ein weiteres Highlight war der Zoff zwischen WWE-Boss Vince McMahon und seinem Sohnemann Shane. Gleich zu Beginn der Show gingen die beiden verbal aufeinander los. Der Vater befahl anschließend Sicherheitskräften, sich um seinen Sprössling zu kümmern.

Den würdigen Abschluss bildete das Aufeinandertreffen zwischen Triple H und Dean Ambrose. Der WWE World Champion bekommt es bereits am Samstag bei Road Block mit Ambrose zu tun.

Alle WWE-Termine in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung