Dienstag, 12.01.2016

Erfolgreiche Rückkehr in den Ring

Lesnar mit spektakulärem Comeback

Seit Oktober war Brock Lesnar nicht mehr im Fernsehen aktiv, nun kehrte er beim Monday Night Raw in den Ring zurück - und wurde sofort als größter Gegner von WWE World Champion Roman Reigns dargestellt.

Brock Lesnar ist zurück im Ring
© getty
Brock Lesnar ist zurück im Ring

Der wahrscheinliche Grund: Die WWE braucht nach der schweren Verletzung von John Cena einen neuen Superstar. So ließ man Lesnar gegen 14 Wresterkollegen durchfighten, ehe er Reigns mit dem F5 zu Boden streckte.

Der 130-Kilo-Brocken ist nun auch offiziell beim Royal Rumble, der nächsten Großveranstaltung, am 24. Januar dabei. Bei diesem Event geht es darum, alle Gegner über das oberste Seil aus dem Ring zu werfen.

Darüber hinaus gab es beim RAW noch weitere spektakuläre Dinge zu sehen: Der US-Champion Alberto Del Rio musste seinen Gürtel überraschend an Emporkömmling Kalisto abgeben. Der Mann aus Mexiko gewann damit nach nur zehn Monaten im Hauptkader der WWE seinen ersten Titel - für den spanischsprachigen Markt wohl ein echter Glücksgriff.


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.