"Mr. Wrestling" ist angekommen!

Von Maurice Kneisel
Montag, 01.06.2015 | 08:33 Uhr
Gelang dem NXT Champion das Undenkbare gegen Cena?
© © 2015 wwe, inc. all rights reserved

Bei Elimination Chamber sorgte Kevin Owens für den Schocker des Abends, als der NXT Champion John Cena besiegte. Dean Ambrose sah kurzzeitig wie der neue WWE World Heavyweight Champion aus, musste sich letztlich aber den Tricks von Seth Rollins geschlagen geben. Ryback sicherte sich derweil seinen ersten Titel in der WWE.

Stardust vs. Zack Ryder

Nach eine guten Start für Stardust kam Ryder zurück ins Match, indem er einen Suplexversuch in einen Neckbreaker konterte. Nachdem er erfolgreich den Broski Boot durchbrachte, schien der Long Island Iced Z auf dem Weg zum Sieg, doch der Mann, der nicht Cody genannt werden möchte, befreite sich aus dem Pinversuch und brachte stattdessen wenig später den Queen's Crossbow durch. Sieger: Stardust.

WWE Tag Team Championship Elimination Chamber Match

Ascension und die Lucha Dragons starteten im 20. Elimination Chamber-Match der WWE-Geschichte. Kalisto kletterte gleich zu Beginn auf eine der Kammern, wurde aber vom darin befindlichen New Day, die zu dritt hinein gegangen waren, aufgehalten. Konnor und Viktor versuchten, dies zu nutzen, wurden aber von dem kleinen Luchador abgeschüttelt. Derweil kletterte Sin Cara an der gegenüberliegenden Wand hoch und zeigt von oben eine Swanton Bomb.

Während alle vier Männer ausgeschaltet waren, kamen Cesaro & Tyson ins Match. Cesaro stürmte den Ringpfosten hoch und verpasste Kalisto zunächst einen European Uppercut, bevor er ihn per "Superduperplex" (O-Ton Jerry Lawler) zurück in den Ring holte. Als Los Matadores reinkamen, brach endgültig Chaos aus, denn El Torito mischte munter mit. Kalisto kletterte derweil an der Wand entlang zur Decke und hangelte sich bis zur Mitte der Decke. Dort schwang er hin und her, bevor er sich nach unten stürzte und Konnor & Viktor erwischte.

"This is awesome", skandierte die Halle, während auch El Torito an der Decke entlang kletterte, aber von der Ascension aufgefangen und auf einen der Matadores geschleudert wurde. Dem anderen verpassten sie den Fall of Men, Los Matadores waren eliminiert. Fall of Men gegen Kalisto hinterher, auch die Lucha Dragons waren ausgeschieden. Wenig später betraten die Prime Time Players als fünftes Team den Ring und schalteten schnell die Ascension per Gutbuster von Darren an Viktor aus. Nach einem Super Gutwrench Suplex von Cesaro gegen Young kam Titus hinzu und powerbombte den Schweizer, anschließend verpasste er Tyson noch einen Spinebuster, so dass alle vier Männer erst mal auf der Matte lagen.

New Day kamen als sechstes Team und zu dritt ins Match, wo es einen 4-on-3-Suplex der beiden anderen Teams gegen sie gab. Anschließend öffnete Tyson eine der Kammern, Cesaro schleuderte Xavier Woods mit voller Wucht hinein und Kidd schloss die Kammer, so dass die Champs vorerst nur noch zu zweit im Ring waren. Dort verpasste Cesaro Kofi Kingston den Giant Swing, wurde anschließend aber von D-Young aufgerollt, so dass die Ex-Champs raus waren. Big E befreite derweil Xavier, so dass die Champs wieder in Überzahl gegen die PTP vorgehen konnten.

Als sie auf dem Weg zum Sieg schienen, gelang es Darren, Big E mit dem Kopf voran in eine der Kammern zu schicken. Die PTP waren nun am Drücker, nach einem Gutbuster gegen Kofi schienen sie die Titel zu haben, doch Kingston befreite sich! Big E nahm Young per German Suplex auf den Stahlboden aus dem Match, anschließend schalteten sie Titus im Ring aus und stürzten sich zum Cover alle drei auf ihn. Sieger und weiterhin WWE Tag Team Champions: The New Day.

Divas Champion Nikki Bella vs. Paige vs. Naomi (Triple Threat Match)

Naomi schickte zu Beginn Nikki mit dem Kopf voran in das US-Kommentatorenpult und schaltete sie so kurzzeitig aus. Im Ring musste Naomi von Paige einen Fallaway Slam einstecken, bevor die Championesse zurückkam. Alabama Slam gegen Paige, doch Naomi rollte Nikki von hinten auf, das Cover ging bis Zwei.

Nach einem verpassten Springboard Kick wurde Nikki von Naomi in den Pfosten und nach draußen geschleudert, doch wieder kam die Championesse schnell zurück und powerbombte Naomi bei einem Superplex gegen Paige. Rack Attack-Ansatz gegen Paige, doch Naomi stoppte sie per Rear View. Als Paige Naomi zum Electric Chair Drop auf den Schultern trug, konterte diese per Reverse Frankensteiner, Paige war ausgeschaltet. Naomi wollte nun Nikki den Rest geben, doch diese konterte per Rack Attack. Siegerin und weiterhin Divas Champion: Nikki Bella.

Seite 1: Tag Team Elimination Chamber und Divas Champion Triple Threat

Seite 2: Cena vs. Owens und Rybacks erster Gürtel

Seite 3: Rollins vs. Ambrose und Fazit

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung