Donnerstag, 13.09.2012

Dolph Ziggler im Interview

"Ich werde niemandem reingewürgt!"

Bei Night of Champions trifft Money-in-the-Bank-Sieger Dolph Ziggler auf Randy Orton. Im SPOX-Interview vor dem Pay-per-View spricht der Showoff über die Herausforderung, sich im Main Event zu etablieren, den Reiz seiner YouTube-Show und verrät, wieso er immer wieder krasse Bumps nimmt.

Dolph Ziggler verpasst R-Truth einen Leg Drop Bulldog
© 2012 wwe, inc. all rights reserved
Dolph Ziggler verpasst R-Truth einen Leg Drop Bulldog

SPOX: Hi Dolph, fangen wir doch gleich mal mit der Frage an, ob Sie bei Night of Champions erfolgreich Ihren Money-in-the-Bank-Koffer eincashen werden?

Dolph Ziggler: Wenn ich vorab alle wissen lassen würde, wann ich eincashe, besteht die Chance, dass es nicht funktioniert und ich den Überraschungsmoment und das Spektakel verschwende. Ich habe John Cena dabei zugesehen, wie er der Welt angekündigt hat, wann er seinen Money-in-the-Bank-Vertrag einlösen wird und ich habe auch gesehen, wie er verloren hat. Von daher werde ich mir den Vorteil der Überraschung bewahren. Ihr könnt also nie wissen, wann es passieren wird.

SPOX: Ob Sie nun bei Night of Champions den Koffer erfolgreich einlösen oder zu einem späteren Zeitpunkt - wird es der entscheidende Schritt für Sie sein, um sich im Main Event zu etablieren?

Ziggler: Auf keinen Fall! In diesem Geschäft musst du dich konstant beweisen, egal, was passiert. Ich könnte eincashen, den Titel die nächsten zwei Jahre lang halten und es würde mich noch immer nicht sicher als Main Eventer etablieren. Aber es ist ein weiterer Schritt in die richtige Richtung für mich, denn ich versuche jeden Abend, nicht nur großartige Matches abzuliefern, nicht nur ein großartiger Superstar zu sein, sondern das Aushängeschild der WWE zu werden. Das bedarf vieler Jahre harter Arbeit, aber ich bin gerade mittendrin und freue mich schon auf meine lange Regentschaft als World-Heavyweight-Champion.

Die Diven der WWE - so sexy ist Sports Entertainment
Barbara Jean Blank ist eine der bekanntesten WWE-Stars. Ihr Ringname ist leicht erklärt: Bei diesem Blick kann der Zuschauer gar nicht anders, als zweimal "Kelly" zu sagen...
© 2011 WWE, Inc. All Rights Reserved.
1/13
Barbara Jean Blank ist eine der bekanntesten WWE-Stars. Ihr Ringname ist leicht erklärt: Bei diesem Blick kann der Zuschauer gar nicht anders, als zweimal "Kelly" zu sagen...
/de/wwe/Diashows/wwe-diven/sexy-wwe-diven-maryse-kelly-kelly-michelle-mccool-beth-phoenix-brie-bella-layla.html
Wenn man so gut aussieht, kann man auch als Kanadierin in den USA Erfolg haben. WWE-Diva Maryse (Maryse Ouellet) fällt vor allem durch sexy Outfits auf
© 2011 WWE, Inc. All Rights Reserved.
2/13
Wenn man so gut aussieht, kann man auch als Kanadierin in den USA Erfolg haben. WWE-Diva Maryse (Maryse Ouellet) fällt vor allem durch sexy Outfits auf
/de/wwe/Diashows/wwe-diven/sexy-wwe-diven-maryse-kelly-kelly-michelle-mccool-beth-phoenix-brie-bella-layla,seite=2.html
WWE-Diva Beth Phoenix (früher als Fabulous Firebird im Ring) liegt nicht nur lasziv in Sofas herum. Im Gegenteil: Sie gewann schon dreimal die WWE Women's Championship
© 2011 WWE, Inc. All Rights Reserved.
3/13
WWE-Diva Beth Phoenix (früher als Fabulous Firebird im Ring) liegt nicht nur lasziv in Sofas herum. Im Gegenteil: Sie gewann schon dreimal die WWE Women's Championship
/de/wwe/Diashows/wwe-diven/sexy-wwe-diven-maryse-kelly-kelly-michelle-mccool-beth-phoenix-brie-bella-layla,seite=3.html
WWE-Diva Natalya trainiert im legendären "Hart" Dungeon - was man an ihrem Outfit bereits erkennen kann
© 2011 WWE, Inc. All Rights Reserved.
4/13
WWE-Diva Natalya trainiert im legendären "Hart" Dungeon - was man an ihrem Outfit bereits erkennen kann
/de/wwe/Diashows/wwe-diven/sexy-wwe-diven-maryse-kelly-kelly-michelle-mccool-beth-phoenix-brie-bella-layla,seite=4.html
Kein französischer Weichkäse, sondern eine sexy Mischung aus Mexiko und Italien: WWE-Diva Brie Bella, die in ihrem Debüt-Match den amtierenden Diva-Champion besiegte
© 2011 WWE, Inc. All Rights Reserved.
5/13
Kein französischer Weichkäse, sondern eine sexy Mischung aus Mexiko und Italien: WWE-Diva Brie Bella, die in ihrem Debüt-Match den amtierenden Diva-Champion besiegte
/de/wwe/Diashows/wwe-diven/sexy-wwe-diven-maryse-kelly-kelly-michelle-mccool-beth-phoenix-brie-bella-layla,seite=5.html
Die Frau kann mit Bällen umgehen: Vor ihrer Karriere als WWE-Diva war Nikki Bella (Zwillingsschwester von Brie Bella) Fußballspielerin - und natürlich Model
© 2011 WWE, Inc. All Rights Reserved.
6/13
Die Frau kann mit Bällen umgehen: Vor ihrer Karriere als WWE-Diva war Nikki Bella (Zwillingsschwester von Brie Bella) Fußballspielerin - und natürlich Model
/de/wwe/Diashows/wwe-diven/sexy-wwe-diven-maryse-kelly-kelly-michelle-mccool-beth-phoenix-brie-bella-layla,seite=6.html
Model. Tänzerin. WWE Champion. Eve Marie Torres alias Eve hat viele Berufe - die immer mit Sport und einem sexy Blick in die Kamera zu tun haben
© 2011 WWE, Inc. All Rights Reserved.
7/13
Model. Tänzerin. WWE Champion. Eve Marie Torres alias Eve hat viele Berufe - die immer mit Sport und einem sexy Blick in die Kamera zu tun haben
/de/wwe/Diashows/wwe-diven/sexy-wwe-diven-maryse-kelly-kelly-michelle-mccool-beth-phoenix-brie-bella-layla,seite=7.html
WWE-Diva Layla kam 2006 von London nach Miami und in die WWE. Nebenher tanzte sie für die Miami Heat und trat mit Kanye West bei den MTV Video Music Awards auf
© 2011 WWE, Inc. All Rights Reserved.
8/13
WWE-Diva Layla kam 2006 von London nach Miami und in die WWE. Nebenher tanzte sie für die Miami Heat und trat mit Kanye West bei den MTV Video Music Awards auf
/de/wwe/Diashows/wwe-diven/sexy-wwe-diven-maryse-kelly-kelly-michelle-mccool-beth-phoenix-brie-bella-layla,seite=8.html
WWE-Diva Kaitlyn begann als Rookie von Vickie Guerrero bei WWE NXT. Anders als die Rookies von Konkurrenten wie Kelly Kelly oder Alicia Fox konnte sie aber gewinnen
© 2011 WWE, Inc. All Rights Reserved.
9/13
WWE-Diva Kaitlyn begann als Rookie von Vickie Guerrero bei WWE NXT. Anders als die Rookies von Konkurrenten wie Kelly Kelly oder Alicia Fox konnte sie aber gewinnen
/de/wwe/Diashows/wwe-diven/sexy-wwe-diven-maryse-kelly-kelly-michelle-mccool-beth-phoenix-brie-bella-layla,seite=9.html
Von der Stalkerin zur WWE-Diva: Rosa Mendes verfolgte ihren Liebling Beth Phoenix so hartnäckig, dass sie sich irgendwann im Ring wiederfand
© 2011 WWE, Inc. All Rights Reserved.
10/13
Von der Stalkerin zur WWE-Diva: Rosa Mendes verfolgte ihren Liebling Beth Phoenix so hartnäckig, dass sie sich irgendwann im Ring wiederfand
/de/wwe/Diashows/wwe-diven/sexy-wwe-diven-maryse-kelly-kelly-michelle-mccool-beth-phoenix-brie-bella-layla,seite=10.html
Alicia Fox war nicht (nur) Model, sondern auch Hochzeitsplanerin von Vickie Guerrero und Edge. Wie sie zur WWE kam? Denkt euch mal ihren Mund auf dem von Edge...
© 2011 WWE, Inc. All Rights Reserved.
11/13
Alicia Fox war nicht (nur) Model, sondern auch Hochzeitsplanerin von Vickie Guerrero und Edge. Wie sie zur WWE kam? Denkt euch mal ihren Mund auf dem von Edge...
/de/wwe/Diashows/wwe-diven/sexy-wwe-diven-maryse-kelly-kelly-michelle-mccool-beth-phoenix-brie-bella-layla,seite=11.html
Diese Lady hat schon gegen die Hart Dynastie gekämpft: WWE-Diva Tamina führt das Erbe ihres Vaters, WWE Hall of Famer "Superfly" Jimmy Snuka, fort
© 2011 WWE, Inc. All Rights Reserved.
12/13
Diese Lady hat schon gegen die Hart Dynastie gekämpft: WWE-Diva Tamina führt das Erbe ihres Vaters, WWE Hall of Famer "Superfly" Jimmy Snuka, fort
/de/wwe/Diashows/wwe-diven/sexy-wwe-diven-maryse-kelly-kelly-michelle-mccool-beth-phoenix-brie-bella-layla,seite=12.html
Kann man sich eine heißere Lehrerin vorstellen als WWE-Diva Michelle McCool? Ein Jammer für alle Schüler Floridas, dass sie sich für Wrestling entschieden hat...
© 2011 WWE, Inc. All Rights Reserved.
13/13
Kann man sich eine heißere Lehrerin vorstellen als WWE-Diva Michelle McCool? Ein Jammer für alle Schüler Floridas, dass sie sich für Wrestling entschieden hat...
/de/wwe/Diashows/wwe-diven/sexy-wwe-diven-maryse-kelly-kelly-michelle-mccool-beth-phoenix-brie-bella-layla,seite=13.html
 

SPOX: Wie groß ist der Anteil der Publikumsreaktionen, die Sie ständig ziehen, an Ihrem Aufstieg?

Ziggler: Die Fans spielen generell stets eine sehr große Rolle in der WWE. In letzter Zeit haben sie oft ansehen müssen, wie ich verprügelt wurde, fast Matches und Titel gewonnen habe und sie wissen, dass es nur noch eine Frage der Zeit ist, bis ich Champion und einer der Top-Stars der WWE werde. Sie sehen das, kaufen mein pinkes Showoff-Shirt und jubeln für mich, weil sie die harte Arbeit anerkennen, die ich investiere, und wissen, wie gut ich bin. Ich bemerke es natürlich und finde es klasse, dass sie ihre Meinung zum Ausdruck bringen. Es treibt mich an, weiter an mir zu arbeiten und noch besser zu werden. Hoffentlich werde ich bald einen Weg finden, mehr als nur ein Match zu gewinnen.

SPOX: Apropos ein Match gewinnen - Sie haben neulich einen großen Sieg gegen Chris Jericho bei RAW eingefahren. Hätten Sie sich gewünscht, dass Ihre Fehde mit Chris länger hätte laufen können?

Ziggler: Ich hätte liebend gerne noch einige weitere Male mit Jericho im Ring gestanden und vielleicht wird das in der Zukunft ja noch passieren. Wir hatten nur zwei Matches zusammen und das ist schade, denn es gibt viel, was man von Jericho, der so viele Jahre Erfahrung hat, lernen kann. Ich wünschte wirklich, wir hätten mehr Zeit gemeinsam im Ring verbringen können.

SPOX: Wie hat Ihnen gefallen, dass er Sie anschließend bei Twitter ausgiebig gelobt hat?

Ziggler: Seien wir ehrlich, eine Menge Leute feiern mich bei Twitter ab, das ändert allerdings nichts. Aber wenn ein Superstar vom Kaliber eines Chris Jericho das macht, ist das eine riesige Anerkennung. Es zeigt, dass du wohl etwas richtig gemacht hast. Leute sagen eine Menge, wenn der Tag lang ist und ich genieße das immer mit Vorsicht. Schließlich zählt letztlich doch nur, was man in letzter Zeit geleistet hat. Aber wenn jemand wie Jericho, zu dem ich mein ganzes Leben lang aufgesehen habe, sagt, dass ich das nächste große Ding, der nächste Top-Star bin, ist das natürlich etwas ganz Besonderes.

SPOX: Denken Sie, dass es auch negative Auswirkungen haben kann, wenn Leute Ihren Push fordern?

Ziggler: Ich denke nicht, dass es einen negativen Effekt haben kann, wenn ein großer Star sagt, dass du es drauf hast. Aber man weiß nie. Manche Superstars werden dir regelrecht reingewürgt, du siehst sie pausenlos und sie gewinnen grundsätzlich. Einige Leute nervt das einfach nur und sie wollen es nicht unterstützen, weil einfach eine emotionale Verbindung zum Publikum bestehen muss. Ich glaube, dass ich diese habe. Egal, ob ich gewinne oder verliere, ich werde niemandem reingewürgt. Die Leute können einfach nur die großartigen Matches genießen, die ich Abend für Abend abliefere und ich denke, das ist die perfekte Position für mich. Wenn einige der großen Stars der WWE mich hier und da loben, bedeutet mir das die Welt und hoffentlich geht es den Fans genauso.

SPOX: Es gibt viele Leute, die betonen, wie gerne sie mal mit Ihnen arbeiten würden. Mit wem hätten Sie persönlich gerne eine längere Fehde?

Ziggler: Aktuell konzentriere ich mich auf das World-Heavyweight-Championship-Rennen, da ich meinen Money-in-the-Bank-Vertrag ja jederzeit einlösen kann. In den letzten Wochen habe ich das mehrfach versucht, aber Randy Orton hat sich eingemischt. Von daher gilt meine Aufmerksamkeit neben dem Titelrennen zwischen Sheamus und Alberto Del Rio ihm. Orton ist einer der absoluten Superstars der WWE, der sich über Jahre hinweg bewiesen hat. Wir hatten im Laufe der Zeit schon einige Top-Matches, bei denen es hin und her ging, und ich freue mich auf ein weiteres.

Die Diva des Monats Juli - Kelly Kelly
Darf ich vorstellen: Kelly Kelly! Den Champion-Gürtel holte sie sich bei der Raw-Sendung vom 20. Juni 2011 zum ersten Mal in ihrer Karriere
© 2011 wwe, inc. all rights reserved.
1/10
Darf ich vorstellen: Kelly Kelly! Den Champion-Gürtel holte sie sich bei der Raw-Sendung vom 20. Juni 2011 zum ersten Mal in ihrer Karriere
/de/wwe/Diashows/diva-kelly-kelly/ehemaliges-model-miss-hawaiian-champion-barbie-als-spitznamen-debuet-ecw-smackdown-raw.html
Kelly Kelly ist eine echte Florida-Schönheit aus Jacksonville. Seit 2006 lässt sie in der WWE Träume wahr werden
© 2011 wwe, inc. all rights reserved.
2/10
Kelly Kelly ist eine echte Florida-Schönheit aus Jacksonville. Seit 2006 lässt sie in der WWE Träume wahr werden
/de/wwe/Diashows/diva-kelly-kelly/ehemaliges-model-miss-hawaiian-champion-barbie-als-spitznamen-debuet-ecw-smackdown-raw,seite=2.html
Holla die Waldfee! Kelly Kelly kommt immer zum Song "Holla" in die Halle. Den Schottenrock-Bikini holt sie aber nur zu ganz besonderen Anlässen raus
© 2011 wwe, inc. all rights reserved.
3/10
Holla die Waldfee! Kelly Kelly kommt immer zum Song "Holla" in die Halle. Den Schottenrock-Bikini holt sie aber nur zu ganz besonderen Anlässen raus
/de/wwe/Diashows/diva-kelly-kelly/ehemaliges-model-miss-hawaiian-champion-barbie-als-spitznamen-debuet-ecw-smackdown-raw,seite=3.html
Kelly Kelly hört auch auf den Namen Barbie. Warum wohl? Den passenden Ken sucht sie aber noch. Bewerbungen werden also weiterhin angenommen
© 2011 wwe, inc. all rights reserved.
4/10
Kelly Kelly hört auch auf den Namen Barbie. Warum wohl? Den passenden Ken sucht sie aber noch. Bewerbungen werden also weiterhin angenommen
/de/wwe/Diashows/diva-kelly-kelly/ehemaliges-model-miss-hawaiian-champion-barbie-als-spitznamen-debuet-ecw-smackdown-raw,seite=4.html
Noch nie war es wohl so angenehm, eine Kiste zu sein, wie in diesem Moment. Kelly Kelly debütierte in der WWE übrigens als exhibitionistische Stripperin
© 2011 wwe, inc. all rights reserved.
5/10
Noch nie war es wohl so angenehm, eine Kiste zu sein, wie in diesem Moment. Kelly Kelly debütierte in der WWE übrigens als exhibitionistische Stripperin
/de/wwe/Diashows/diva-kelly-kelly/ehemaliges-model-miss-hawaiian-champion-barbie-als-spitznamen-debuet-ecw-smackdown-raw,seite=5.html
Hoch das Bein! Wenn die einstige Miss Hawaiian Tropic (M.) im Ring steht, ist aber endgültig Schluss mit lustig. Dann wird die Barbie zur Furie
© 2011 wwe, inc. all rights reserved.
6/10
Hoch das Bein! Wenn die einstige Miss Hawaiian Tropic (M.) im Ring steht, ist aber endgültig Schluss mit lustig. Dann wird die Barbie zur Furie
/de/wwe/Diashows/diva-kelly-kelly/ehemaliges-model-miss-hawaiian-champion-barbie-als-spitznamen-debuet-ecw-smackdown-raw,seite=6.html
Sorry Dirk, aber wir spielen dann doch lieber mit Kelly Kelly (M.) und den Bella-Zwillingen. Kelly studierte übrigens Journalismus. Ob Block und Stift in dem Outfit Platz haben?
© 2011 wwe, inc. all rights reserved.
7/10
Sorry Dirk, aber wir spielen dann doch lieber mit Kelly Kelly (M.) und den Bella-Zwillingen. Kelly studierte übrigens Journalismus. Ob Block und Stift in dem Outfit Platz haben?
/de/wwe/Diashows/diva-kelly-kelly/ehemaliges-model-miss-hawaiian-champion-barbie-als-spitznamen-debuet-ecw-smackdown-raw,seite=7.html
Mit den Bella-Zwillingen war sie sogar mal als flotter WWE-Dreier bei der Gameshow "Der Preis ist heiß". Nie war ein Titel aussagekräftiger
© 2011 wwe, inc. all rights reserved.
8/10
Mit den Bella-Zwillingen war sie sogar mal als flotter WWE-Dreier bei der Gameshow "Der Preis ist heiß". Nie war ein Titel aussagekräftiger
/de/wwe/Diashows/diva-kelly-kelly/ehemaliges-model-miss-hawaiian-champion-barbie-als-spitznamen-debuet-ecw-smackdown-raw,seite=8.html
Wir rechnen ein wenig: Zwei heiße Divas (Tiffany und Kelly Kelly) + zwei lächelnde Münder + zwei schnuckelige Näschen machen nach Adam Riese vier... bezaubernde Augen
© 2011 wwe, inc. all rights reserved.
9/10
Wir rechnen ein wenig: Zwei heiße Divas (Tiffany und Kelly Kelly) + zwei lächelnde Münder + zwei schnuckelige Näschen machen nach Adam Riese vier... bezaubernde Augen
/de/wwe/Diashows/diva-kelly-kelly/ehemaliges-model-miss-hawaiian-champion-barbie-als-spitznamen-debuet-ecw-smackdown-raw,seite=9.html
Barbara Blank, wie sie mit bürgerlichem Namen heißt, wurde 2011 auf Platz 82 der "Maxim's Hot 100" gewählt. 81 sollen noch heißer sein? Niiiccceee!!!
© 2011 wwe, inc. all rights reserved.
10/10
Barbara Blank, wie sie mit bürgerlichem Namen heißt, wurde 2011 auf Platz 82 der "Maxim's Hot 100" gewählt. 81 sollen noch heißer sein? Niiiccceee!!!
/de/wwe/Diashows/diva-kelly-kelly/ehemaliges-model-miss-hawaiian-champion-barbie-als-spitznamen-debuet-ecw-smackdown-raw,seite=10.html
 

SPOX: Wie das Sonntagnacht bei Night of Champions?

Ziggler: Genau, bei einem so prestigeträchtigen PPV will ich einfach, wie üblich, ein hochklassiges Match abliefern. Alle Leute werden auf diese Veranstaltung blicken, um herauszufinden, wer seinen Titel verteidigt, wer einen Gürtel gewinnt und wer der nächste Durchstarter wird. Ich muss einfach bei diesem Event dabei sein und gemeinsam mit Randy Orton die Show stehlen.

SPOX: Sie sind bekannt dafür, heftige Bumps zu nehmen, wie bei Money in the Bank, als Tensai Sie über das Kommentatorenpult in den Stuhl schleuderte. Fürchten Sie sich nicht vor Verletzungen?

Ziggler: Als WWE-Superstar ist die Verletzungsgefahr immer präsent. Aber mein Ruf eilt mir voraus. Ich war ursprünglich nicht dafür vorgesehen, den Money-in-the-Bank-Koffer zu gewinnen, World-Champion zu werden oder im Main Event jeder Show und jedes Live-Events zu stehen, bei dem ich dabei bin. Ich sollte mich den Leuten vorstellen, Hände schütteln und gute Matches abliefern. Aber ich bin stolz darauf, härter zu arbeiten als alle anderen und jede Nacht die Show zu stehlen. Der Grund, wieso ich als Heel, der sich um niemanden außer sich selbst kümmert, Nacht für Nacht von den Leuten bejubelt werde, liegt darin, dass ich hart arbeite und mich so gut mache. Von daher werde ich niemals weniger als einhundert Prozent geben, in jeder Lebenslage. Dazu zählt eben manchmal auch die Art, wie ich verprügelt werde. Genau das ist doch der Grund, wieso die Leute meine pinken Showoff-Shirts kaufen und jubeln - weil ich hart arbeite und gut in meinem Job bin. Von daher werde ich auch in diesen Situationen nie nachlassen und meinen Einsatz nicht runter schrauben!

SPOX: Haben Sie das Gefühl, solche Spots zeigen zu müssen, um an die Spitze zu gelangen?

Ziggler: Ich denke nicht, dass du diese Bumps nehmen musst, um nach oben zu kommen, aber in meinem Fall ist es so, dass ich meinen Einsatz einfach nicht abstellen kann. Von daher werde ich mir auch nie erlauben, nachlässig zu sein.

SPOX: Wieso wirkt Ihr Wrestlingstil in der WWE eigentlich so ausgefallen?

Ziggler: Ein weiteres meiner Ziele ist es, immer herauszuragen und mich von den anderen abzuheben. Ich muss einfach anders sein. Es gibt tonnenweise Superstars, die stolz auf ihre harte Arbeit sind und da raus gehen und tolle Matches abliefern. Ich bin nun mal einfach der Typ, der jede Nacht abliefert. Ich wollte schon immer hervorstechen. Viele in der WWE haben kurzes, braunes Haar - also wollte ich langes blondes. Viele sind groß und unheimlich muskulös - also wollte ich dünn und drahtig sein und 30 Minuten im Ring absolvieren können, ohne müde zu werden. Wir sind alle unterschiedlich und mein Ansatz ist, herauszuragen und der Beste zu sein.

SPOX: Sie bauen immer wieder neue Signature Moves in Ihr Repertoire ein, wie seit neuestem den Kipup DDT. Können wir weitere innovative Aktionen von Ihnen erwarten?

Ziggler: An dem DDT habe ich schon seit einer Weile gearbeitet und ich werde ihn in Zukunft noch häufiger einsetzen, wenn ich die Gelegenheit dazu bekomme. Das ist ja das Schöne an der WWE: kaum ein Superstar zeigt nur wenige Moves, weil jeder ständig versucht, der nächste große Star zu werden. Deshalb musst du ständig an dir arbeiten, deine Fähigkeiten weiterentwickeln, Matches studieren und dein Arsenal umstellen. Entsprechend arbeite ich ständig an mir und werde in Zukunft natürlich auch weitere innovative Moves einbauen.

SPOX: Klasse, wir können's kaum erwarten. Vielleicht ja schon diesen November, wenn Sie im Rahmen der SmackDown World Tour wieder nach Deutschland kommen (hier gibt es alle Termine). Was können wir dort von Ihnen erwarten?

Ziggler: Ich werde mittlerweile ja fast schon müde, das zu sagen, aber ihr könnt erwarten, dass ich die Show stehlen werde. Egal, wer mein Gegner sein wird, ich biete in jedem Fall das beste, unterhaltsamste Match auf der Card. Ich werde vielleicht nicht im Main Event stehen oder World-Heavyweight-Champion sein, aber wenn ich im Ring stand, werdet ihr euch anschließend an das Match erinnern und wissen - ob ihr mich nun mögt oder nicht - dass ich eines Tages wieder World-Heavyweight-Champion sein werde.

SPOX: Lassen Sie uns zum Abschluss noch über Ihre YouTube-Show "WWE Download" reden...

Ziggler: Na klar, endlich!

SPOX: Ich habe den Eindruck, das Ganze hat sich in letzter Zeit von einer Clipshow zur Dolph-Ziggler-Show gewandelt. Erzählen Sie uns bitte etwas zu dieser Entwicklung.

Ziggler: Vor einer ganzen Weile ist die WWE auf mich zugekommen und hat gesagt: "Du bist wirklich unterhaltsam, aber du bekommst in den TV-Shows nur wenig Gelegenheit, zu reden. Wir glauben, dass du ein toller Moderator für eine Clipshow wärest, die dumme Leute auf YouTube oder im Internet zeigt. Es wird so ähnlich wie ‚America's Funniest Home Videos'." Ich war gleich begeistert und habe dann herausgefunden, dass sie mich nicht nur als Moderator, sondern auch als Schreiber für die Show wollten. Ich bin im Herzen ein Entertainer , das ist der Grund, wieso ich es so sehr liebe, jede Nacht aufs Neue im Ring die Show zu stehlen. Ich will einfach, dass die Leute jeden Aspekt der WWE genießen.

SPOX: Sie haben bei der Show also auch kreativ das Sagen?

Ziggler: Genau, das habe ich tatsächlich. Ich bin nebenbei Comedy-Schreiber und mache mir ständig Notizen, um die Sachen für die Show zu nutzen. Eine meiner aktuellen Lieblingsbeschäftigungen ist es, an meinem freien Tag an meinem Pool zu sitzen und für "WWE Download" witzige Sachen zu lesen und zu schreiben. Ich liebe es, die Sendung zu moderieren, ich liebe es, dafür zu schreiben und ich finde einfach, dass es eine tolle Show ist, die mehr Leute sehen sollten. Ich bin der WWE sehr dankbar dafür, dass sie mich einen weiteren Aspekt meines Charakters zeigen lassen. Ich bin unterhaltsam, ein toller Moderator und es ist einfach eine großartige Show. Leider ist der Humor für einige Leute eine Nummer zu hoch; aber ich persönlich liebe es einfach und freue mich drauf, immer mehr von meinem Humor einfließen zu lassen und Anspielungen einzubauen, die die Zuschauer zum Lachen bringen.

Alle WWE-Champions auf einen Blick

Interview: Maurice Kneisel

Diskutieren Drucken Startseite

Wieso lässt Dolph Ziggler sich über Pulte schmeißen und welchen Move erfindet er als nächstes? Im SPOX-Interview liefert der Showoff Antworten und verrät, wer sein großes Vorbild ist.

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.
Partner: mediasports
Seite bookmarken bei: