WWE-Superstar Rey Mysterio im Porträt

Underdog im Superhelden-Outfit

Von Maurice Kneisel
Freitag, 25.03.2011 | 14:38 Uhr
WWE-Superstar Rey Mysterio wollte bereits als Kind ein Wrestling-Star werden
© 2011 WWE, Inc. All Rights Reserved.

Er ist der ewige Underdog: Rey Mysterio. Der kleinste Superstar der WWE ist gleichzeitig einer der beliebtesten. Seine Markenzeichen: Schnelligkeit, Technik und scheinbar unerschöpflicher Siegeswille. Und sein Outfit. SPOX stellt den WWE-Superstar vor.

Das Entrance-Video von Rey Mysterio

Größe: 1,68 Meter

Gewicht: 81 Kilogramm

Herkunft: San Diego, Kalifornien

Signature Moves: 619, West Coast Pop

Trainer: Rey Misterio Sr.

WWE-Debüt: 2002

Größte Erfolge: Zweifacher World-Heavyweight-Champion, Royal-Rumble-Sieger 2006, zweifacher Intercontinental-Champion, vierfacher Tag-Team-Champion

Rey Mysterio: Der perfekte Underdog

Kein Zweiter verkörpert die Rolle des ewigen Underdogs so perfekt wie Rey Mysterio. Mit seinen gerade mal 1,68 Metern Körpergröße ist er grundsätzlich der Kleinste im Ring (Hornswoggle zählt nicht), selbst einige der Diven könnten ihm lässig auf den Kopf spucken.

Aber was dem Amerikaner mit mexikanischen Wurzeln an Körpergröße fehlt, macht er durch Schnelligkeit, Technik und vor allem seinen unerschöpflichen Siegeswillen wett. Kein anderer Wrestler mit vergleichbarer Statur hatte auch nur in Ansätzen vergleichbaren Erfolg bei WWE, und kaum jemand ist so populär.

Oscar Gutierrez, so sein bürgerlicher Name, hat nach einigen schwereren Verletzungen zwar an Geschwindigkeit eingebüßt, gehört mit seinen farbenfrohen Outfits, seiner sympathischen Art und seinem nach wie vor extrem spektakulären Stil aber nach wie vor zu den populärsten Superstars. Insbesondere bei Kindern und Jugendlichen kommt er wegen seinem Superhelden-artigen Look gut an.

Mehr zu Rey Mysterio im Porträt auf de.wwe.com

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung