Tennis

WTA Finals 2018 in Singapur heute live: Angelique Kerber im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Angelique Kerber kämpft in Singapur um den Einzug ins Halbfinale.
© getty

Für Angelique Kerber steht bei den WTA Finals in Singapur das entscheidende letzte Gruppenspiel an (JETZT im LIVETICKER und LIVE auf DAZN). Alle Informationen zum Match erfahrt ihr hier.

Durch die verletzungsbedingt Aufgabe von Noami Osako im Match gegen Kiki Bertens steht fest, dass die Niederländerin ihr Ticket fürs Halbfinale sicher hat. Für Angelique Kerber ist dadurch die Ausgangslage auch denkbar einfach. Gewinnt sie gegen Sloane Stephens, kommt sie weiter. Bei einer Niederlage muss Angie die Heimreise antreten.

WTA Finals 2018 in Singapur: Wann und wo finden sie statt?

Im Singapore Sports Hub in Kallang werden alle Matches der WTA Finals 2018 ausgetragen. Zunächst treffen am heutigen Freitag ab 10 Uhr deutscher Zeit Naomi Osaka und Kiki Bertens aufeinander. Anschließend wird es Ernst für die deutsche Nummer eins bei den Damen. Um 13.30 Uhr stehen sich Kerber und Sloane Stephens gegenüber.

WTA Finals 2018 heute live im TV, Livestream und Liveticker

Die WTA Finals 2018 in Singapur und somit auch das Endspiel von Angelique Kerber sind nicht im deutschen Free-TV zu sehen.

Der Pay-TV-Sender Sport1+ überträgt das gesamte WTA-Finale im TV, genauso wie DAZN im Livestream. Der Streamingdienst DAZN zeigt neben hochklassigen Tennis auch Highlights aus vielen weiteren Sportarten wie Fußball, Basketball, Darts oder Football. DAZN kostet 9,90 Euro im Monat und kann für einen Monat kostenfrei getestet werden.

Hole dir jetzt deinen kostenlosen Probemonat und verfolge die WTA-Finals!

Außerdem bietet euch SPOX einen Liveticker zu den Spielen der WTA Finals an, mit dem ihr nichts verpasst.

BeginnSpielPay-TVLivestreamLivetickerErgebnis
10 UhrNaomi Osaka - Kiki BertensSport1+DAZNLiveticker3:6 Aufgabe
ab 13 UhrAngelique Kerber - Sloane StephensSport1+DAZNLiveticker

WTA Finals 2018 in Singapur: Turniermodus und Gruppen

Die acht besten Spielerinnen sind gleichmäßig in zwei Gruppen aufgeteilt. In der Gruppenphase spielen sie im Modus Jede gegen Jede. Die beiden Siegerinnen spielen in Überkreuzspielen gegen den Guppenzweiten der anderen Gruppe. Die Gewinner der Halbfinal-Spiele stehen sich dann im Finale gegenüber.

  • Gruppe 1: Angelique Kerber, Naomi Osaka, Sloane Stephens, Kiki Bertens
  • Gruppe 2: Caroline Wozniacki, Petra Kvitova, Elina Svitolina, Karolina Pliskova

WTA Finals: Die Einzel-Siegerinnen der letzten Jahre

JahrSiegerin
2013Serena Williams
2014Serena Williams
2015Agnieszka Radwanska
2016Dominika Cibulkova
2017Caroline Wozniacki
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung