Tennis

WTA Elite Trophy Zhuhai: Ersatzfrau Qiang Wang stürmt ins Finale

Von tennisnet
Kurzer Arbeitstag für Qiang Wang
© getty

Das Finale der WTA Elite Trohpy in Zhuhai bestreiten Qiang Wang und Ashleigh Barty. Die Chinesin ließ der zweifachen Major-Siegerin Garbine Muguruza im zweiten Halbfinale nur zwei Spiele.

Eigentlich war Qiang Wang nach ihrer Niederlage gegen Madison Keys in der Gruppenphase der WTA Elite Trophy in Zhuhai bereits ausgeschieden. Nach dem Rückzug der US-Amerikanerin sprang Wang allerdings als Ersatzfrau ein - und machte das Beste aus ihrer unverhofften Möglichkeit. Die Chinesin benötigte lediglich 71 Minuten, um gegen die frühere Wimbledon- und French-Open-Siegerin Garbine Muguruza mit 6:2 und 6:0 zu gewinnen.

Im Endspiel am Sonntag trifft Wang auf Ashleigh Barty. Die junge Australierin hatte sich im ersten Halbfinale gegen Julia Görges nach Satzrückstand noch mit 4:6, 6:3 und 6:2 durchgesetzt. Görges war 2017 bei der "B-WM" in Zhuhai erfolgreich geblieben.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung