Abbruch gegen Kasatkina: Wozniacki muss in die Verlängerung, Williams-Sisters im Doppel raus

Sonntag, 03.06.2018 | 21:40 Uhr
Caroline Wozniacki
© getty

Australian-Open-Siegerin Caroline Wozniacki muss am Montag noch mal ran: Ihr Achtelfinale gegen Daria Kasatkina wurde im zweiten Satz abgebrochen.

Das Match zwischen der Weltranglistenzweiten und Kasatkina wurde beim Stand von 6:7 (5), 3:3 wegen Dunkelheit unterbrochen. Beide Spielerinnen hatten schon zu Beginn des Satzes über einen Abbruch diskutiert, Mitte des zweiten Durchgangs gab die Oberschiedsrichterin dann nach. Im direkten Vergleich der beiden führt Kasatkina mit 2:1, sie hatte die letzten beiden Aufeinandertreffen ohne Satzverlust gewonnen.

Gesucht wird die Gegnerin von Sloane Stephens, die am Mittag mit 6:2, 6:0 gegen Anett Kontaveit gewonnen hatte. In den weiteren Damenmatches des Tages siegte Madison Keys gegen Mihaela Burzanescu (6:1, 6:4) und Yulia Putintseva gegen Barbora Strycova (6:4, 6:3).

Ausgeschieden im Damen-Doppel sind Serena und Venus Williams: Die beiden verloren gegen die an drei gesetzten Andreja Klepac/Maria Martinez Sanchez 4:6, 7:6 (7:4), 0:6.

Serena Williams trifft in der Einzelkonkurrenz am Montagnachmittag im Achtelfinale auf Maria Sharapova (ab ca. 14.30 Uhr im Liveticker).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung