Tennis

Barthel erste Deutsche in Nürnberger Achtelfinale

Von SID
Mona Barthel ist in Nürnberg weiter dabei
© getty

Mona Barthel hat beim WTA-Turnier in Nürnberg als erste Deutsche das Achtelfinale erreicht. Die Neumünsterin gewann das Montagabend nach dem ersten Satz unterbrochene Duell der früheren Fed-Cup-Spielerinnen mit Carina Witthöft aus Hamburg 7:5, 6:3.

Barthels nächste Gegnerin beim letzten Test vor den French Open ab Sonntag in Paris ist die an Nummer drei gesetzte Niederländerin Kiki Bertens.

Von den insgesamt sechs deutschen Spielerinnen im Hauptfeld des mit 250.000 Euro dotierten Nürnberger Versicherungscup hatte am Dienstagnachmittag nur noch Andrea Petkovic (Darmstadt) die Chance auf den Einzug in die Runde der besten 16. Die frühere Top-10-Spielerin muss in ihrem Auftaktmatch gegen die an Nummer sechs eingestufte Rumänin Sorana Cirstea antreten. Die übrigen drei deutschen Teilnehmerinnen um Julia Görges (Bad Oldesloe) waren bereits zu Wochenbeginn in ihren Erstrundenmatches gescheitert.

Hier das Einzel-Tableau in Nürnberg

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung