Angelique Kerber verliert bei der WTA Elite Trophy gegen Ashleigh Barty

Zhuhai: Kerber-Aus in Gruppenphase

Von Maximilian Kisanyik
Donnerstag, 02.11.2017 | 09:31 Uhr
Angelique Kerber scheitert in Zhuahi in der Gruppenphase
© getty

Angelique Kerber hat auch die zweite Partie bei der WTA Elite Trophy in Zhuhai verloren und ist damit in der Gruppenphase ausgeschieden. Gegen Ashleigh Barty unterlag Kerber in zwei Sätzen.

Die Deutsche musste sich in ihrer zweiten Partie in der Gruppe "Rose" mit 3:6 und 4:6 ihrer australischen Kontrahentin geschlagen geben.

Das Match begann für die Nummer 19 der Welt gut und der Aufschlag der zweimaligen Grand-Slam-Siegerin lief flüssig. Mitte des ersten Durchgangs schlichen sich bei Kerber jedoch einige Fehler ein und Barty wusste diese zu nutzen. Beim Stand von 2:3 nahm die Australierin ihrer Gegnerin den Aufschlag ab und servierte dann sicher nach genau einer halben Stunde zum 6:3-Satzgewinn.

Auch in Satz zwei erwischte Barty den besseren Start und durchbrach den Aufschlag von Kerber zur 1:0-Führung. "Angie" kämpfte sich jedoch zurück und nutzte ihren sechsten Breakball zum Re-Break. In der Folge lieferten sich die beiden Kontrahentinnen einen harten Schlagabtausch, in dem Kerber ihre Chancen zu einem erneuten Break nicht nutzen konnte. Das rächte sich dann für die Deutsche beim Stand von 2:2 und Kerber musste erneut ihren Aufschlag abgeben. Kerber konnte ihrer Gegnerin nichts mehr entgegensetzen und ging nach 72 Minuten als Verliererin vom Platz.

Görges hat Halbfinale vor Augen

Nach der Auftaktniederlage gegen Anastasia Pavlyuchenkova ist es die zweite Niederlage im zweiten Spiel für Kerber und die Kielerin muss damit vorzeitig ihre Koffer packen.

Aus deutscher Sicht ist Kerbers Porsche-Team-Deutschland-Kollegin Julia Görges noch im Rennen um den Halbfinaleinzug in Zhuhai. Die Deutsche trifft morgen auf die Französin Kristina Mladenovic und geht mit einem starken Sieg in ihrer Auftaktpartie gegen Magdalena Rybarikova mit Selbstvertrauen ins Match.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung