Auftaktsieg für Sharapova, Aus für Kvitova

Mittwoch, 11.10.2017 | 11:46 Uhr
Maria Sharapova
© getty

Maria Sharapova hat ihre Auftakthürde in Tianjin gemeistert: Sie besiegte die Rumänin Irina-Camelia Begu in zwei Sätzen.

Sharapova siegte mit 6:4, 6:2 über Begu und trifft nun auf Magda Linette aus Polen.

Sharapva, aufgrund ihrer Dopingsperre und diverser Verletzungen aktuell die Nummer 86 der Welt, steht dank einer Wildcard im Feld und hätte eigentlich direkt gegen die an Nummer eins gesetzte Caroline Garcia antreten müssen, die kurz vor Turnierstart jedoch verletzungsbedingt zurückzog.

Überraschend ausgeschieden ist hingegen Petra Kvitova: Die an zwei gesetzte Tschechin unterlag der Chinesin Lin Zhu mit 4:6, 7:5 und 4:6.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung