Tennis

Barthel scheitert klar an Krunic

SID
Mona Barthel
© getty

Mona Barthel hat ihren ersten Viertelfinal-Einzug auf der WTA-Tour seit Anfang Mai deutlich verpasst. Beim Turnier im chinesischen Guangzhou unterlag die 27-Jährige aus Bad Segeberg in der Runde der letzten 16 der Serbin Aleksandra Krunic 4:6, 0:6.

Krunic, als Weltranglisten-65. 14 Plätze tiefer als Barthel notiert, verwandelte nach einer Stunde Spielzeit ihren ersten Matchball.

Barthel, die als einzige Deutsche in Guangzhou im Hauptfeld stand, hatte zuletzt im Frühling in Prag ihr zweites Turnier-Match überstanden, damals holte sie in Tschechiens Hauptstadt ihren vierten Karriere-Titel.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung