Maria Sharapova auf dem Weg zum Tennisprofi

Kids Club: Maria Sharapova

Sonntag, 24.09.2017 | 08:16 Uhr
Maria Sharapova
© Youtube

Mit vier Jahren fing Maria Sharapova mit dem Tennis an, mit neun ging es zu Nick Bollettieri - der sie zu einer der erfolgreichsten Tennisspielerinnen aller Zeiten formte.

Aktuell promotet Maria Sharapova ihre Autobiografie "Unstoppable - My life so far" in Wort und Schrift. Aber es gibt auch Videomaterial der frühen Jahre von "Masha". 2002 stand Sharapova für "Trans World Sport" vor und hinter der Kamera - und gab einen Einblick in ihr Leben in Florida: beim Training und mit überraschenden Bekenntnissen zu ihrer Liebe für Kerzen und Aromatherapie und... ja, hättet ihr vermutet, dass Sharapova begeisterte Briefmarkensammlerin war?

Auch der Meister selbst war früh beeindruckt von seinem Schützling, vor allem von der Einstellung: "Sie ist sehr auf sich selbst bezogen - und das ist es, was es braucht, um eine starke Kämpferin und Businessfrau zu werden. Aber sie ist nicht gemein zu anderen, davon ist sie weit entfernt."

Noch ein paar Fotos gefällig? Gerne: Maria Sharapova, von 1 bis 30. Viel Spaß!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung