Karolina Pliskova mit Aufgabesieg ins Toronto-Viertelfinale

Pliskova: Zweiter Sieg als Nummer 1

Donnerstag, 10.08.2017 | 19:11 Uhr
Karolina Pliskova
© getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale

Karolina Pliskova spielt in Toronto ihr erstes Turnier als Nummer eins. Die 25-jährige Tschechin steht nach einem Aufgabesieg im Viertelfinale.

Karolina Pliskova hat ihr zweites Match als Nummer eins gewonnen und ist beim WTA-Premier-5-Turnier in Toronto ins Viertelfinale eingezogen. Pliskova profitierte von der Aufgabe der Japanerin Naomia Osaka, die beim Stand von 6:2, 6:7 (4:7), 1:0 aus der Sicht der Tschechen wegen einer Bauchmuskelverletzung aufgab. Pliskova trifft in der Runde der besten Acht auf Caroline Wozniacki (Dänemark).

Die 25-Jährige siegte gestern im ersten Match als Nummer eins im WTA-Ranking gegen Anastasia Pavlyuchenkova mit 6:3, 6:3. Die Tschechin hatte trotz der Zweitrunden-Niederlage in Wimbledon die Führung in der Weltrangliste übernommen. Bis zum Turnierbeginn in Cincinnati bleibt Pliskova auf jeden Fall die Nummer eins. Danach steht die Führung auf dem Spiel, da sie mit dem Turniersieg in Cincinnati und der Finalteilnahme bei den US Open viele Punkte zu verteidigen hat.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung