Simona Halep und Caroline Wozniacki stehen im Viertelfinale

Halep und Wozniacki legen vor

Donnerstag, 17.08.2017 | 21:05 Uhr
Simona Halep
© getty

Mit zwei Zweisatzsiegen haben sich Simona Halep und Caroline Wozniacki ins Viertelfinale von Cincinnati gespielt. Ebenfalls weiter ist Svetlana Kuznetsova.

Halep durfte gleich zu Spielbeginn ran und meisterte ihre Gegnerin Anastasija Sevastova mit 6:4, 6:3 letztlich souverän, auch wenn Coach Darren Cahill sie beim On-Court-Coaching an die alte Brad-Gilbert-Philosophie des "Winning Ugly" erinnern musste. Halep trifft im Viertelfinale auf Johanna Konta oder Dominika Cibulkova.

Auch Caroline Wozniacki blieb ihrer guten Form treu, sie besiegte Ashleigh Barty in zwei Sätzen mit 6:4, 6:2. Barty hatte am Mittwoch mit einem starken Auftritt Venus Williams aus dem Turnier genommen. Wozniacki wartet nun auf die topgesetzte Karolina Pliskova oder Camila Giorgi.

In Wartestellung befinden sich Garbine Muguruza und Madison Keys. Muguruza holte sich Satz eins mit 6:4, Keys Satz zwei mit 6:3, bevor beim Stand von 2:2 in der Entscheidung der Regen einsetzte. Die Gewinnerin des Matches trifft am Freitag auf Svetlana Kuznetsova, die bereits am Mittag gegen Carla Suarez Navarro mit 6:2, 6:4 gesiegt hatte.

Hier das Einzel-Tableau aus Cincinnati

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung