Angelique Kerber in Toronto im Achtelfinale ausgeschieden

Kerber chancenlos gegen Stephens

Von Christian Albrecht Barschel
Freitag, 11.08.2017 | 00:38 Uhr
Angelique Kerber
© getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Tag 4
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale

Angelique Kerber verliert im Achtelfinale beim WTA-Premier-5-Turnier in Toronto gegen die US-Amerikanerin Sloane Stephens klar in zwei Sätzen.

Angelique Kerber ist beim WTA-Premier-5-Turnier im Achtelfinale klar gescheitert. Die Weltranglisten-Dritte verlor gegen die US-Amerikanerin Sloane Stephens mit 2:6, 2:6. Die nächste frühe Niederlage von Kerber bedeutet, dass die Teilnahme am Saisonfinale in Singapur zunehmend außer Reichweite gerät. Die 29-jährige Deutsche belegt in der Jahresweltrangliste derzeit Platz 16 und hat bereits über 1500 Punkte Rückstand auf Platz acht. Für Kerber stehen in den nächsten Wochen mit Cincinnati (Finale) und US Open (Titelgewinn) zwei Turniere auf dem Programm, bei denen sie insgesamt 2585 Punkte zu verteidigen hat.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung