Witthöft scheitert im Viertelfinale

Von SID
Freitag, 16.06.2017 | 18:55 Uhr
Carina Witthöft
© getty

Carina Witthöft ist beim WTA-International-Turnier in 's-Hertogenbosch im Viertelfinale ausgeschieden.

Fed-Cup-Spielerin Carina Witthöft hat ihr zweites Halbfinale in dieser Saison verpasst. Die 22-jährige Hamburgerin unterlag im Viertelfinale des WTA-International-Turniers im niederländischen 's-Hertogenbosch der Estin Anett Kontaveit in 1:01 Stunden 3:6, 1:6. Im Februar hatte Witthöft in Budapest die Runde der letzten Vier erreicht. Damit sind bei dem mit 250.000 Dollar dotierten Rasen-Turnier keine Deutschen mehr im Feld. Witthöfts Fed-Cup-Kollegin Andrea Petkovic und Qualifikantin Antonia Lottner waren im Achtelfinale gescheitert.

Das WTA-Turnier in 's-Hertogenbosch im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung