Nicht nur Victoria Azarenka will auf Gras wieder angreifen, auch Sabine Lisicki steht parat

Sabine Lisicki plant Comeback auf Mallorca

Von SID
Mittwoch, 24.05.2017 | 12:04 Uhr
Sabine Lisicki strahlt wieder Optimismus aus
© getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Halbfinale
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale

Die frühere Wimbledonfinalistin Sabine Lisicki gibt nach überstandener Verletzungspause beim WTA-Turnier Mallorca Open in Santa Ponca (18. bis 25. Juni) ihr Comeback.

"Ich weiß, es wird ein harter Weg zurück sein", sagte Lisicki in einer Videobotschaft auf Twitter, "aber die Vorfreude, endlich wieder auf dem Tennisplatz stehen zu können und das zu tun, was ich am meisten liebe, überwiegt."

Aufgrund einer Schulterverletzung hat Lisicki in diesem Jahr noch kein Match bestritten. Letztmals stand sie beim zweitklassigen WTA International im November 2016 in Honolulu auf dem Platz. Dort gab sie im Viertelfinale gegen Jacqueline Cako (USA) im dritten Satz auf.

Sabine Lisicki im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung