WTA Prag: Mona Barthel lässt Oceane Dodin keine Chance

Barthel stürmt ins Viertelfinale

Von SID
Mittwoch, 03.05.2017 | 12:32 Uhr
Mona Barthel setzt ihren Siegeszug in Prag fort
© getty
Advertisement
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 1
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 2
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale

Mona Barthel (Neumünster) hat beim WTA-Turnier in Prag das Viertelfinale erreicht. Die 26-Jährige, die sich durch die Qualifikation ins Hauptfeld gespielt hatte, gewann in der Runde der letzten 16 mit 6:3, 6:1 gegen Oceane Dodin. Die Französin hatte zuvor Annika Beck (Bonn) ausgeschaltet.

Barthel, letzte Deutsche in Prag, bekommt es nun mit Camila Giorgi aus Italien zu tun. Neben Beck waren in der ersten Runde auch Julia Görges (Bad Oldesloe) und Carina Witthöft (Hamburg) ausgeschieden.

Das WTA-Turnier in Prag im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung