Annika Beck gegen Marketa Vondrousova chancenlos, auch Witthöft verliert

Beck und Witthöft in Biel ausgeschieden

Von SID
Donnerstag, 13.04.2017 | 14:43 Uhr
Annika Beck hatte gegen den tschechischen Teenager keine Chance
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale

Carina Witthöft (Hamburg) und Annika Beck (Bonn) sind beim WTA-Turnier in Biel/Schweiz im Achtelfinale ausgeschieden. Witthöft verlor gegen die topgesetzte Tschechin Barbora Strycova mit 2:6, 6:7 (6), Beck unterlag der 17-jährigen Tschechin Marketa Vondrousova mit 1:6, 3:6.

Damit ist Julia Görges (Bad Oldesloe/Nr. 7) die einzig verbliebene von ursprünglich sechs deutschen Teilnehmerinnen bei dem mit 250.000 Dollar dotierten Hartplatzturnier. Sie spielt am Freitag gegen Witthöft-Bezwingerin Strycova.

Hier die Ergebnisse aus Biel: Einzel, Doppel, Einzel-Qualifikation

Hier der Spielplan.

Die aktuelle WTA-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung