Eugenie Bouchard kehrt auf die ITF-Tour zurück

Bouchard backt kleinere Brötchen

Mittwoch, 12.04.2017 | 14:02 Uhr
Eugenie Bouchard
© getty

Eugenie Bouchard spielt erstmals seit Juni 2013 bei einem Turnier auf der ITF-Tour. Die 23-jährige Kanadierin tritt beim Sandplatzturnier in Indian Harbour Beach an.

Die Saison ging ordentlich los für Eugenie Bouchard mit dem Halbfinaleinzug in Sydney und der dritten Runde bei den Australian Open. Doch seit Melbourne wartet die 23-jährige Kanadierin auf einen Sieg. Da es zuletzt vier Auftaktpleiten in Folge gab, denkt Bouchard nun um und backt kleinere Brötchen. Die ehemalige Wimbledonfinalistin ist diese Woche auf der ITF-Tour im Einsatz, erstmals seit Juni 2013, und zwar beim mit 80.000 US-Dollar dotierten Turnier in Indian Harbour Beach im US-Bundesstaat Florida.

Bouchard ist dort als Nummer 56 im WTA-Ranking die Topgesetzte und will beim Sandplatzturnier frisches Selbstbewusstsein in Form von Siegen bekommen. Beim Turniersieg winken der Kanadierin 115 Weltranglistenpunkte, die sie gut gebrauchen könnte. Doch die Konkurrenz in Indian Harbour Beach ist groß. Im Viertelfinale könnte sie auf Ajla Tomljanovic, ehemals Nummer 47 der Welt, treffen, die ebenfalls eine Wildcard bekommen hat.

Das WTA-Ranking im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung