Mama Oracene Price glaubt an eine kinderreiche Zukunft ihrer Tochter Serena Williams

Serena Williams hat den Richtigen gefunden

Mittwoch, 15.02.2017 | 08:00 Uhr
Serena Williams: Erst Tennis, dann Familie
© getty
Advertisement
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 1
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 2
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale

Aktuell bricht Serena Williams noch die Rekorde in den Tennisstadien dieser Welt. Mama Oracene glaubt jedoch an eine kinderreiche Zukunft ihrer Tochter - und hat dafür eine amüsante Theorie.

Mit ihrem 23. Grand-Slam-Turniersieg hat Serena Williams nun endlich Steffi Graf überflügelt, im privaten Sektor hingegen hält "Fräulein Vorhand" die US-Amerikanerin noch etwas auf Abstand - was die Zahl der Kinder angeht, führt Graf aktuell mit 2:0. Geht es nach Williams' Mutter Oracene, wird sich dies jedoch in Zukunft ändern, wenn auch dank einer etwas kuriosen Theorie. Ob Kinder ein Thema seien für Williams, wollte die "New York Post" wissen - was Oracene durchaus bejahte, denn: "Darum hat sie so viele Hunde."

Erlebe ausgewählte Tennis-Highlights live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Ohanian weiß, wie er mit Williams umgehen muss

Den passenden Mann hat Williams ja mittlerweile - Reddit-Gründer Alexis Ohanian, der ihr bei einem Trip nach Rom einen Heiratsantrag machte, in Reimform. "Sie passen wunderbar zusammen", sagt Robby Poole, Williams' Hittingpartner seit zwei Jahren. "Alexis unterstützt sie, kümmert sich um sie. Er ist super entspannt. Er weiß, wie er mir ihr umgehen muss, wenn sie unter Stress steht. Die beiden gleichen sich wunderbar aus."

Das Herz von Mama Oracene hat Ohanian sowieso gewonnen. Er sei genau der Richtige für ihre Tochter, so die stolze Mama, zumal er - Stichwort alte Schule - erst mal angefragt habe, bevor er Serena die Frage aller Fragen stellte. "Ich glaube, dass er nervös war", meint Oracene. "Er hätte es wohl so oder so getan, aber er die angemessene Etikette befolgt.

Serena Williams im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung