Der Neujahrsvorsatz der Garbine Muguruza

Muguruza möchte ehrlicher werden

Mittwoch, 04.01.2017 | 10:32 Uhr
Garbine Muguruza
© getty
Advertisement
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3

Garbine Muguruza hat sich für 2017 einen ganz konkreten Vorsatz gemacht. Ob die 23-jährige Spanierin das durchziehen wird?

Wenn die Tennis-Tour in Australien angekommen ist, schwingt auch immer etwas der Zauber eines Neuanfangs mit. Ein neues Jahr bedeutet auch, dass zahlreiche Neujahrsvorsätze gefasst wurden. Garbine Muguruza hat sich einen ganz konkreten Vorsatz gemacht.

"Ich möchte ehrlicher sein, wenn ich vor Leuten spreche. Ich möchte sagen, was ich denke. Ich möchte nicht die ganze Zeit politisch korrekt sein. Das wird schwer werden, aber ich würde das gerne tun. Ich habe darüber schon eine Weile nachgedacht. Ich möchte es verändern", erklärte die French-Open-Siegerin am Rande des WTA-Premier-Turniers in Brisbane. Zuletzt hatte Elena Vesnina in Richtung Muguruza gestichelt und sich über das angeblich distanzierte Verhalten der Spanierin in der Umkleidekabine beschwert.

Das aktuelle WTA-Ranking

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung