Genie in festen Händen

Mittwoch, 01.02.2017 | 08:08 Uhr
Fan-Liebling Eugenie Bouchard ist vergeben
© getty

Männer, jetzt heißt es stark bleiben, denn Eugenie Bouchards Urlaubsfotos lassen kaum Zweifel zu: Die hübsche Kanadierin ist wohl leider weg vom Markt.

Sie hat in den vergangenen Jahren einige Männerherzen höher schlagen lassen, und das nicht nur dank ihrer sportlichen Auftritte. Eugenie Bouchard ist, auch wenn es in den letzten beiden Jahren auf dem Tennisplatz nicht ganz rund lief, einer der großen Fan-Lieblinge der WTA-Tour. Und auch sportlich geht es ja so langsam wieder bergauf: Zuletzt stand "Genie" im Halbfinale von Sydney und in Runde drei der Australian Open, wo sie der späten Halbfinalistin CoCo Vandeweghe nach hartem Kampf in drei Sätzen unterlag

Einige Fans müssen nun dennoch stark bleiben, denn offenbar gibt es einen festen Mann in Bouchards Leben. "Genie" urlaubt gerade in Puerto Rico, und das nicht alleine, wie man bei genauerem Hinsehen auf ihrem Instagram-Account erfahren konnte.

Kanadisches Traumpaar

Zu wem der ominöse Arm und die Beine gehören? Aufwendige Recherchen des tennisnet.com-Tattoo-und Badehosen-Zuordnungskompetenzteams haben den mysteriösen Fremden enttarnt: Jordan Caron, ein kanadischer Eishockeyprofi, mit dem Bouchard bereits im Vorjahr händchenhaltend gesichtet wurde. Der 26-Jährige steht seit März 2015 bei den St. Louis Blues in der National Hockey League unter Vertrag.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung