Eugenie Bouchard hat den Sydney-Lifeguards über die Schulter geschaut

"Genie" sorgt für Sicherheit am Sydney-Beach

Mittwoch, 11.01.2017 | 14:08 Uhr
Genie Bouchard sorgt für Sicherheit am Strand
© Twitter

Eugenie Bouchard kennt sich an Stränden aus - vor Kurzem erst hatte sie in der Off-Season der guten alten Baywatch-Ikone Pamela Anderson einige Konkurrenz gemacht. In Sydney wollte es "Genie" genau wissen: Hat sie das Zeug zum Lifeguard?

Es ist nach wie vor ein handfester Skandal, dass Eugenie Bouchard für die Kino-Verfilmung der legendären Rettungsschwimmer-Soap "Baywatch" keine Rolle angeboten wurde. Nach ihrem Auftritt im roten Badeanzug vor einigen Wochen hat sie nun zumindest auch den Theorie- und Praxis-Teil abgelegt - am legendären Bondi Beach in Sydney, bei echten Rettungssschimmern!

Und Genie ist überzeugt, dass sie für die Sicherheit der Badegäste sorgen könnte. "Der Strand ist mein Paradies, mein liebster Platz in der Welt. Ich sehe mich auch als gute Schwimmerin, ich hatte Unterricht, als ich jünger war und liebe es zu schwimmen, wenn ich mal etwas Zeit habe. Sie brauchen mich also nicht zu retten - ich helfe ihnen, andere Leute zu retten."

Genie Bouchard im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung