Caroline Wozniacki probiert's mit Stand-up-Paddling

"Wozi" bleibt im Gleichgewicht

Freitag, 13.01.2017 | 21:36 Uhr
Caroline Wozniacki - erst paddeln, dann Tennis spielen
© Youtube

Sommer, Sonne, Sydney - und wenn man schon bei mehr als 30 Grad auf dem Tennisplatz schuften muss, sollte etwas Spaß am Beach nicht auf der Australien-Liste fehlen!

Sie hat sich die gewisse Strand-Kompetenz eben schon lange geholt: Caroline Wozniacki hat sich nicht zuletzt mit ihren Shootings für die "Sports Illustrated Swimsuit Edition" als Strandliebhaberin geoutet, sondern schickt auch gerne mal ihre Urlaubsfotos via Twitter, Facebook, Instagram und Co. in die Herzen ihrer Fans. Hier meist ebenso nicht zu sehen: Berge oder Wälder - dafür Meer und Sandstrand.

Kein Wunder, dass die Dänin beim Stand-up-Paddling am Beach in Sydney nicht so aussieht, als ob sie zum ersten Mal auf einem Board gestanden wäre... oder was meint ihr?

Caroline Wozniacki im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung