Davis Cup: Pouille sichert Frankreich drittes Halbfinale in Folge - auch Kroatien weiter

Von tennisnet
Sonntag, 08.04.2018 | 16:41 Uhr
Lucas Pouille gewann am Sonntag gegen Fabio Fognini.
© getty
Advertisement
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Turkish Airlines Tiebreak Event
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Tag 2
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Tag 3
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Tag 4
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Tag 4
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Viertelfinale
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Viertelfinale
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Halbfinale
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Halbfinale
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Finale
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Finale
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Tag 3
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Viertelfinale
Grand Prix de SAR La Princesse Lalla Meryem Women Single
WTA Rabat: Viertelfinale
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Halbfinale
Istanbul Open Men Single
TEB BNP Paribas Istanbul Open: Viertelfinale
Grand Prix de SAR La Princesse Lalla Meryem Women Single
WTA Rabat: Halbfinale
Mutua Madrid Open Women Single
WTA: Madrid -
Tag 1
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Finale
Grand Prix de SAR La Princesse Lalla Meryem Women Single
WTA Rabat: Finale
Istanbul Open Men Single
TEB BNP Paribas Istanbul Open: Halbfinale
Mutua Madrid Open Women Single
WTA: Madrid -
Tag 2
Istanbul Open Men Single
TEB BNP Paribas Istanbul Open: Finale

Lucas Pouille hat im italienischen Genua für einen Sieg seiner französischen Davis-Cup-Equipe gesorgt. Der 24-Jährige setzte sich am Sonntag gegen Fabio Fognini durch und schickte das Team von Kapitän Yannick Noah zum dritten Mal in Folge ins Halbfinale. Kroatien sicherte sich indessen ebenfalls ein Ticket für die letzten Vier.

Der Weltranglistenelfte Pouille legte zunächst einen verhaltenen Start hin, setzte sich aber mit einer starken Leistung über drei Stunden mit 2:6, 6:1, 7:6(3) und 6:3 durch. Damit hat Frankreich weiterhin die Chance, den Davis-Cup Titel zu verteidigen. Es wäre die erste Titelverteidigung für Frankreich seit 1927-1932, als sie sechs Jahre in Folge den Wettbewerb gewannen.

"Ich bin sehr stolz auf mein Team, aber auch erleichtert, denn die Partie war richtig eng", fasste Noah die Begegnung zusammen. "Das war eine gute Vorstellung von Lucas." Frankreich trifft nun im Halbfinale auf Spanien.

Davis Cup, Italien gegen Frankreich: Ergebnisse im Überblick

HeimGastErgebnis
Andreas SeppiLucas Pouille3:6, 2:6, 6:4, 6:3, 1:6
Fabio FogniniJeremy Chardy6:7(6), 6:2, 6:2, 6:3
Simone Bolelli/Fabio FogniniPierre-Hugues Herbert/Nicholas Mahut4:6, 3:6, 1:6
Fabio FogniniLucas Pouille6:2, 1:6, 6:7(3), 3:6

In Varadzin sorgte Marin Cilic im ersten Match des Tages gegen Mikhail Kukushkin früh für klare Verhältnisse. Der Dritte der ATP-Weltrangliste gewann in Varazdin klar mit 6:1, 6:1, 6:1. Damit gab Cilic über das gesamte Wochenende lediglich acht Games ab.

Im September treffen die Kroaten zu Hause auf das Team der USA, die sich bereits am Samstag gegen Belgien durchsetzten.

Davis Cup, Kroatien gegen Kasachstan: Ergebnisse im Überblick

HeimGastErgebnis
Marin CilicDimitry Popko6:2, 6:1, 6:2
Borna CoricMikhail Kukushkin6:3, 6:7(5), 4:6, 2:6
Ivan Dodig/Nikola MekticTimur Khabibulin/Aleksandr Nedovyesov6:7(2), 6:4, 6:4, 6:2
Marin CilicMikhail Kukushkin6:1, 6:1, 6:1
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung