Alexander Zverev mit Kampfansage für Davis Cup: "Man darf uns nicht unterschätzen"

Von Lukas Zahrer
Donnerstag, 29.03.2018 | 10:19 Uhr
Alexander Zverev gibt seinem deutschen Team gute Chancen gegen Spanien.

Alexander Zverev hat im Rahmen des ATP-Masters-1000-Turniers in Miami Stellung zum kommenden Einsatz im Davis Cup bezogen. Er strich hervor, dass Deutschland im Viertelfinale bei Spanien als Underdog antreten werde, betonte aber die Stärken seiner Mannschaft.

"Die Begegnung wird sehr schwierig für uns, speziell gegen Spanien auf Sand", sagte Zverev. Der spanische Davis-Cup-Kapitän Sergi Bruguera nominierte neben den Routiniers David Ferrer und Feliciano Lopez auch den ab kommenden Montag Weltranglistenersten Rafael Nadal.

"Gegen Rafa wird es natürlich nicht leicht, aber wir haben ein gutes Team", sagte Zverev. "In vielen Begegnungen sind wir Favorit oder zumindest ebenbürtig. Auf Sand ist klarerweise keiner Favorit gegen Rafa, aber ich hoffe, ich kann ihn zumindest ein bisschen ärgern."

Spanien vs. Deutschland: Die Kader der Davis-Cup-Teams

SpanienDeutschland
Rafael NadalAlexander Zverev
Pablo Carreno BustaPhilipp Kohlschreiber
Roberto Bautista AgutJan-Lennard Struff
David FerrerMaximilian Marterer
Feliciano LopezTim Pütz

Der 20-Jährige betonte zudem, dass die Mannschaft um Kapitän Michael Kohlmann breit aufgestellt ist. Vor allem Jan-Lennard Struff und Tim Pütz, die im Achtelfinale gegen Australien für eine spektakulären Sieg im Doppel sorgten, bekamen von Zverev ein Extra-Lob.

"Seit vielen Jahren sind wir auch im Doppel wieder gut aufgestellt", sagte er. "Wir haben eine gute Variation an verschiedenen Spielern in der Mannschaft, das ist etwas, was man nicht unterschätzen darf."

Sollte es am entscheidenden Sonntag gegen Spanien zum Duell gegen Nadal kommen, sollte Zverev möglichst wenig an die bisherigen Aufeinandertreffen mit dem Mallorquiner denken. Bei allen drei Partien ging Nadal als Sieger vom Platz, beim einzigen Match über fünf Sätze setzte sich der 31-Jährige über die volle Distanz durch.

Alexander Zverev: Bilanz gegen Rafael Nadal

JahrOrtSiegerVerliererErgebnis
2017Monte CarloRafael NadalAlexander Zverev6:1, 6:1
2017Australian OpenRafael NadalAlexander Zverev4:6, 6:3, 6:7(5), 6:3, 6:2
2016Indian WellsRafael NadalAlexander Zverev6:7(8), 6:0, 7:5
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung