Mittwoch, 21.12.2016

Fed-Cup-Kapitänin Barbara Rittner im Exklusiv-Interview

"Man muss leider irgendeine Kröte schlucken"

Barbara Rittner spricht im Exklusiv-Interview mit tennisnet.com über ihr Amt als Fed-Cup-Kapitänin, Deutschlands Aussichten im Fed Cup und die Erfolge von Angelique Kerber.

Barbara Rittner
© getty
Barbara Rittner

tennisnet.com: Frau Rittner, Sie sind seit Anfang 2005 Fed-Cup-Kapitänin und damit länger im Amt als Bundeskanzlerin Angela Merkel. Gibt es bei Ihnen schon Anzeichen von Amtsmüdigkeit?

Barbara Rittner: Natürlich bin ich zwischendurch mal müde. Wenn etwas Zeit ins Land geht nach den anstrengenden Wochen zu Beginn des Jahres mit den beiden Fed-Cup-Partien im Februar und April, freue ich mich dann auch wieder auf die neue Aufgabe, wie nun bald auf Hawaii. Wo ich etwas müde geworden bin, ist bei der Reiserei, auf die ich hin und wieder verzichten könnte. Aber ohne die Reiserei könnte ich den Job nicht so gut machen, das gehört nun mal dazu. Die Arbeit mit dem Fed-Cup-Team und den jungen Talenten macht mir nach wie vor sehr viel Spaß.

tennisnet.com: Sie haben 2004 in Ihrem letzten Fed-Cup-Match mit drei Siegen dem deutschen Team den Klassenerhalt gesichert. Im nächsten Match saßen Sie dann bereits auf der Bank. Wie lief die Umstellung auf die neue Situation?

Rittner: Wir hatten ein Auswärtsspiel in der Ukraine. Die Situation war ziemlich kurios. Ich habe damals mit sehr vielen Schmerztabletten gespielt, weil ich einen Fersensporn hatte. Es war ziemlich an der Grenze. Danach ging es mir dementsprechend schlecht. Ich habe gespürt, dass es meine letzte Fed-Cup-Partie sein würde.

Gleichzeitig habe ich gewusst, dass der DTB in Person von Georg von Waldenfels Interesse an mir als Fed-Cup-Kapitänin angedeutet hat. Ich habe mir darüber konkrete Gedanken gemacht, wie es aussehen könnte. Eine meiner Bedingungen war es, neben dem Fed Cup auch in der Jugendarbeit mitzuwirken. Im Nachhinein war es die beste Entscheidung, die ich für mein Leben und meine persönliche Entwicklung treffen konnte, weil man Herz am Tennis hängt.

tennisnet.com: Im Gegensatz zum deutschen Davis-Cup-Team, wo es seit Jahren immer wieder Querelen gibt, besticht das Fed-Cup-Team durch Harmonie. Von dem oft besagten Zickenkrieg ist nichts zu sehen. Wie sorgen Sie für Harmonie oder auch dafür, dass kein Streit nach außen dringt?

Rittner: Ich alleine kann das sicherlich nicht. Ich habe das Glück, dass ich ein wunderbares Betreuerteam um mich versammelt habe. Dirk Dier als Co-Trainer und die beiden Physios, die lange dabei sind, Mike Diehl als Konditionstrainer oder unseren Arzt Ulf Becker, jeder hat seine Rolle in der Fed-Cup-Woche.

Angelique Kerber: Ein Traum wird wahr
Da ist das Ding! Angelique Kerber erfüllt sich am 30. Januar 2016 mit dem Sieg bei den Australian Open einen Kindheitstraum - doch das sollte nur der erste große Schritt einer großen Karriere werden
© getty
1/41
Da ist das Ding! Angelique Kerber erfüllt sich am 30. Januar 2016 mit dem Sieg bei den Australian Open einen Kindheitstraum - doch das sollte nur der erste große Schritt einer großen Karriere werden
/de/sport/diashows/angelique-kerber/angelique-kerber-tennis-beauty-aus-deutschland.html
Viele Jahre zuvor hat sie davon vermutlich noch nicht mal geträumt: Angie im nach ihr selbst benannten Tennis Centre im polnischen Puszczykowo
© imago
2/41
Viele Jahre zuvor hat sie davon vermutlich noch nicht mal geträumt: Angie im nach ihr selbst benannten Tennis Centre im polnischen Puszczykowo
/de/sport/diashows/angelique-kerber/angelique-kerber-tennis-beauty-aus-deutschland,seite=2.html
Angies Mama ist Deutsche, der Vater stammt aus Polen. Doch für sie stand es nie ernsthaft zur Debatte, nicht für Deutschland Tennis zu spielen
© imago
3/41
Angies Mama ist Deutsche, der Vater stammt aus Polen. Doch für sie stand es nie ernsthaft zur Debatte, nicht für Deutschland Tennis zu spielen
/de/sport/diashows/angelique-kerber/angelique-kerber-tennis-beauty-aus-deutschland,seite=3.html
Seit 2003 ist Angelique Profi. 2007 erreichte sie erstmals das Hauptfeld bei einem Grand-Slam-Turnier, der erste Turniersieg folgte 2012
© getty
4/41
Seit 2003 ist Angelique Profi. 2007 erreichte sie erstmals das Hauptfeld bei einem Grand-Slam-Turnier, der erste Turniersieg folgte 2012
/de/sport/diashows/angelique-kerber/angelique-kerber-tennis-beauty-aus-deutschland,seite=4.html
2012 gewann sie in Paris gegen Lokalmatadorin Marion Bartoli ihr erstes WTA-Turnier. Die Trophäe wollen wir unkommentiert lassen
© getty
5/41
2012 gewann sie in Paris gegen Lokalmatadorin Marion Bartoli ihr erstes WTA-Turnier. Die Trophäe wollen wir unkommentiert lassen
/de/sport/diashows/angelique-kerber/angelique-kerber-tennis-beauty-aus-deutschland,seite=5.html
2015 war ihr bislang bestes Jahr: Sie gewann vier Turniere auf drei unterschiedlichen Belägen. Hier jubelt sie in Stuttgart
© getty
6/41
2015 war ihr bislang bestes Jahr: Sie gewann vier Turniere auf drei unterschiedlichen Belägen. Hier jubelt sie in Stuttgart
/de/sport/diashows/angelique-kerber/angelique-kerber-tennis-beauty-aus-deutschland,seite=6.html
Und auch in Birmingham klappte es mit dem Turniersieg. Auch hier sagen wir nichts zur Trophäe. Was sollten wir auch?
© getty
7/41
Und auch in Birmingham klappte es mit dem Turniersieg. Auch hier sagen wir nichts zur Trophäe. Was sollten wir auch?
/de/sport/diashows/angelique-kerber/angelique-kerber-tennis-beauty-aus-deutschland,seite=7.html
Doch den ganz großen Durchbruch feiert man bekanntlich bei Grand-Slam-Turnieren. Fassungslos reagiert Angie nach ihrem Sieg im...
© getty
8/41
Doch den ganz großen Durchbruch feiert man bekanntlich bei Grand-Slam-Turnieren. Fassungslos reagiert Angie nach ihrem Sieg im...
/de/sport/diashows/angelique-kerber/angelique-kerber-tennis-beauty-aus-deutschland,seite=8.html
... Viertelfinale der US Open 2011 gegen die Italienerin Flavia Pennetta. Damals war Angie ungesetzt. Im Halbfinale war Sam Stosur einen Tick stärker
© getty
9/41
... Viertelfinale der US Open 2011 gegen die Italienerin Flavia Pennetta. Damals war Angie ungesetzt. Im Halbfinale war Sam Stosur einen Tick stärker
/de/sport/diashows/angelique-kerber/angelique-kerber-tennis-beauty-aus-deutschland,seite=9.html
Im Viertelfinale von Wimbledon lieferte sie sich 2012 mit Sabine Lisicki einen unfassbaren Fight (7:5 im 3. Satz). Im Halbfinale scheiterte sie aber an Agnieszka Radwanska
© getty
10/41
Im Viertelfinale von Wimbledon lieferte sie sich 2012 mit Sabine Lisicki einen unfassbaren Fight (7:5 im 3. Satz). Im Halbfinale scheiterte sie aber an Agnieszka Radwanska
/de/sport/diashows/angelique-kerber/angelique-kerber-tennis-beauty-aus-deutschland,seite=10.html
Hübsch machen für die WTA Finals in Istanbul 2012
© getty
11/41
Hübsch machen für die WTA Finals in Istanbul 2012
/de/sport/diashows/angelique-kerber/angelique-kerber-tennis-beauty-aus-deutschland,seite=11.html
2012 gehörte sie erstmals zum erlauchten Kreis der acht besten Tennisspielerinnen der Saison. Ja, richtig, hier fehlen zwei
© getty
12/41
2012 gehörte sie erstmals zum erlauchten Kreis der acht besten Tennisspielerinnen der Saison. Ja, richtig, hier fehlen zwei
/de/sport/diashows/angelique-kerber/angelique-kerber-tennis-beauty-aus-deutschland,seite=12.html
Als Spielerin der absoluten Weltklasse sind natürlich permanent die Objektive der Kameras auf einen gerichtet. Immer hübsch lächeln!
© getty
13/41
Als Spielerin der absoluten Weltklasse sind natürlich permanent die Objektive der Kameras auf einen gerichtet. Immer hübsch lächeln!
/de/sport/diashows/angelique-kerber/angelique-kerber-tennis-beauty-aus-deutschland,seite=13.html
Fotos mit Tieren gehen immer...
© getty
14/41
Fotos mit Tieren gehen immer...
/de/sport/diashows/angelique-kerber/angelique-kerber-tennis-beauty-aus-deutschland,seite=14.html
Erst der Delfin, jetzt die Kängurus. Die obligatorischen Koala-Bären lassen wir jetzt mal
© getty
15/41
Erst der Delfin, jetzt die Kängurus. Die obligatorischen Koala-Bären lassen wir jetzt mal
/de/sport/diashows/angelique-kerber/angelique-kerber-tennis-beauty-aus-deutschland,seite=15.html
Social-Media-mäßig ist bei Angie nicht unbedingt die Hölle los. Ein paar schöne Urlaubsschnappschüsse gibt's trotzdem
© facebook/angelique kerber
16/41
Social-Media-mäßig ist bei Angie nicht unbedingt die Hölle los. Ein paar schöne Urlaubsschnappschüsse gibt's trotzdem
/de/sport/diashows/angelique-kerber/angelique-kerber-tennis-beauty-aus-deutschland,seite=16.html
Es kann sein, dass den Herren der Tennis-Schöpfung solche Termine erspart bleiben
© getty
17/41
Es kann sein, dass den Herren der Tennis-Schöpfung solche Termine erspart bleiben
/de/sport/diashows/angelique-kerber/angelique-kerber-tennis-beauty-aus-deutschland,seite=17.html
Zur Strafe sehen die dann aber auch nicht halb so gut aus
© getty
18/41
Zur Strafe sehen die dann aber auch nicht halb so gut aus
/de/sport/diashows/angelique-kerber/angelique-kerber-tennis-beauty-aus-deutschland,seite=18.html
Wie bereits erwähnt, hat sich Angie ganz bewusst dafür entschieden, für Deutschland zu spielen. Im Fed Cup feierte sich bereits große Erfolge
© getty
19/41
Wie bereits erwähnt, hat sich Angie ganz bewusst dafür entschieden, für Deutschland zu spielen. Im Fed Cup feierte sich bereits große Erfolge
/de/sport/diashows/angelique-kerber/angelique-kerber-tennis-beauty-aus-deutschland,seite=19.html
Allerdings hat es noch nicht für den Titel gereicht: 2014 schaffte es das DHB-Team ins Finale, wo man aber an Tschechien scheiterte
© getty
20/41
Allerdings hat es noch nicht für den Titel gereicht: 2014 schaffte es das DHB-Team ins Finale, wo man aber an Tschechien scheiterte
/de/sport/diashows/angelique-kerber/angelique-kerber-tennis-beauty-aus-deutschland,seite=20.html
Angie auf dem Weg zum großen Finale in Melbourne. Serena Williams, die haushohe Favoritin, ist ihr dicht auf den Fersen
© getty
21/41
Angie auf dem Weg zum großen Finale in Melbourne. Serena Williams, die haushohe Favoritin, ist ihr dicht auf den Fersen
/de/sport/diashows/angelique-kerber/angelique-kerber-tennis-beauty-aus-deutschland,seite=21.html
Da geht sie noch an der Daphne Akhurst Trophy vorbei
© getty
22/41
Da geht sie noch an der Daphne Akhurst Trophy vorbei
/de/sport/diashows/angelique-kerber/angelique-kerber-tennis-beauty-aus-deutschland,seite=22.html
Ein paar Stunden später ist sie am Ziel ihrer Träume angelangt: 6:4, 3:6, 6:4 gegen Serena Williams
© getty
23/41
Ein paar Stunden später ist sie am Ziel ihrer Träume angelangt: 6:4, 3:6, 6:4 gegen Serena Williams
/de/sport/diashows/angelique-kerber/angelique-kerber-tennis-beauty-aus-deutschland,seite=23.html
Angie Kerber gewinnt ihr erstes Grand-Slam-Turnier, Serena Williams verpasst ihren 22. Triumph
© getty
24/41
Angie Kerber gewinnt ihr erstes Grand-Slam-Turnier, Serena Williams verpasst ihren 22. Triumph
/de/sport/diashows/angelique-kerber/angelique-kerber-tennis-beauty-aus-deutschland,seite=24.html
Angie hat mit 28 Jahren den Höhepunkt ihrer Karriere erreicht. Netter Nebeneffekt: Sie klettert auf Rang 2 der Weltrangliste
© getty
25/41
Angie hat mit 28 Jahren den Höhepunkt ihrer Karriere erreicht. Netter Nebeneffekt: Sie klettert auf Rang 2 der Weltrangliste
/de/sport/diashows/angelique-kerber/angelique-kerber-tennis-beauty-aus-deutschland,seite=25.html
Am Tag danach: Posieren mit dem Silberpokal. Ob sie ihren Triumph überhaupt schon begriffen hat?
© getty
26/41
Am Tag danach: Posieren mit dem Silberpokal. Ob sie ihren Triumph überhaupt schon begriffen hat?
/de/sport/diashows/angelique-kerber/angelique-kerber-tennis-beauty-aus-deutschland,seite=26.html
Ein erfrischendes Bad im Yarra River in Melbourne. Geschlafen hatte sie zuvor nicht: "Das hat sich gelohnt, das war es wert"
© getty
27/41
Ein erfrischendes Bad im Yarra River in Melbourne. Geschlafen hatte sie zuvor nicht: "Das hat sich gelohnt, das war es wert"
/de/sport/diashows/angelique-kerber/angelique-kerber-tennis-beauty-aus-deutschland,seite=27.html
Melbourne als Stunde null, danach ist alles anders. Die Grand-Slam-Siegerin ist gefragt wie nie. Mal kurz die Aufnahmegeräte zählen...
© getty
28/41
Melbourne als Stunde null, danach ist alles anders. Die Grand-Slam-Siegerin ist gefragt wie nie. Mal kurz die Aufnahmegeräte zählen...
/de/sport/diashows/angelique-kerber/angelique-kerber-tennis-beauty-aus-deutschland,seite=28.html
Für Angie eine neue Herausforderung. Auf dem Platz geht ihr die Luft aus. Es hagelt Erstrundenniederlagen in Doha und Indian Wells
© getty
29/41
Für Angie eine neue Herausforderung. Auf dem Platz geht ihr die Luft aus. Es hagelt Erstrundenniederlagen in Doha und Indian Wells
/de/sport/diashows/angelique-kerber/angelique-kerber-tennis-beauty-aus-deutschland,seite=29.html
Termine über Termine. Eine Doppelgängerin wäre jetzt hilfreich...
© getty
30/41
Termine über Termine. Eine Doppelgängerin wäre jetzt hilfreich...
/de/sport/diashows/angelique-kerber/angelique-kerber-tennis-beauty-aus-deutschland,seite=30.html
Erst beim Heimturnier in Stuttgart darf die Titelverteidigerin im April aufatmen. Ein Turniererfolg nach der Stunde null in Melbourne? Check!
© getty
31/41
Erst beim Heimturnier in Stuttgart darf die Titelverteidigerin im April aufatmen. Ein Turniererfolg nach der Stunde null in Melbourne? Check!
/de/sport/diashows/angelique-kerber/angelique-kerber-tennis-beauty-aus-deutschland,seite=31.html
Hübsche Trophäe, Angie!
© getty
32/41
Hübsche Trophäe, Angie!
/de/sport/diashows/angelique-kerber/angelique-kerber-tennis-beauty-aus-deutschland,seite=32.html
Doch danach ist wieder der Wurm drin. Mit Erstrundenniederlagen in Madrid und Rom reist Angie nach Paris
© getty
33/41
Doch danach ist wieder der Wurm drin. Mit Erstrundenniederlagen in Madrid und Rom reist Angie nach Paris
/de/sport/diashows/angelique-kerber/angelique-kerber-tennis-beauty-aus-deutschland,seite=33.html
Der Druck ist zu groß! Bei den French Open scheitert Kerber in der ersten Runde an Kiki Bertens
© getty
34/41
Der Druck ist zu groß! Bei den French Open scheitert Kerber in der ersten Runde an Kiki Bertens
/de/sport/diashows/angelique-kerber/angelique-kerber-tennis-beauty-aus-deutschland,seite=34.html
Doch schon in Wimbledon kehrt der Erfolg zurück! Bis ins Finale schafft es Kerber, dort trifft sie auf Serena Williams ...
© getty
35/41
Doch schon in Wimbledon kehrt der Erfolg zurück! Bis ins Finale schafft es Kerber, dort trifft sie auf Serena Williams ...
/de/sport/diashows/angelique-kerber/angelique-kerber-tennis-beauty-aus-deutschland,seite=35.html
... und verliert mit 5:7, 3:6. Zwar darf Angie das Silbertablett halten, doch die Enttäuschung über die Niederlage ist ihr deutlich anzusehen
© getty
36/41
... und verliert mit 5:7, 3:6. Zwar darf Angie das Silbertablett halten, doch die Enttäuschung über die Niederlage ist ihr deutlich anzusehen
/de/sport/diashows/angelique-kerber/angelique-kerber-tennis-beauty-aus-deutschland,seite=36.html
Nein Angie, verstecken musst du dich nicht! Schon in Cinncinati und später bei den Olympischen Spielen in Rio brilliert Kerber erneut und schafft es jeweils bis ins Finale. Die Rührung ist ihr anzusehen
© getty
37/41
Nein Angie, verstecken musst du dich nicht! Schon in Cinncinati und später bei den Olympischen Spielen in Rio brilliert Kerber erneut und schafft es jeweils bis ins Finale. Die Rührung ist ihr anzusehen
/de/sport/diashows/angelique-kerber/angelique-kerber-tennis-beauty-aus-deutschland,seite=37.html
Im Finale von Rio muss sich Kerber dann überraschend Underdog Monica Puig geschlagen geben. Über Olympisches Silber kann man sich natürlich trotzdem freuen!
© getty
38/41
Im Finale von Rio muss sich Kerber dann überraschend Underdog Monica Puig geschlagen geben. Über Olympisches Silber kann man sich natürlich trotzdem freuen!
/de/sport/diashows/angelique-kerber/angelique-kerber-tennis-beauty-aus-deutschland,seite=38.html
Wenige Wochen später fertigt Kerber bei den US Open jede Gegnerin ab. Besonders Roberta Vinci muss beim 7:5, 6:0 im Viertelfinale dran glauben. Im Halbfinale geht's dann gegen Angstgegnerin Caroline Wozniacki ...
© getty
39/41
Wenige Wochen später fertigt Kerber bei den US Open jede Gegnerin ab. Besonders Roberta Vinci muss beim 7:5, 6:0 im Viertelfinale dran glauben. Im Halbfinale geht's dann gegen Angstgegnerin Caroline Wozniacki ...
/de/sport/diashows/angelique-kerber/angelique-kerber-tennis-beauty-aus-deutschland,seite=39.html
... und die fertigt Kerber fast schon mühelos glatt in zwei Sätzen ab. Weil Williams zuvor ihr Halbfinale gegen Pliskova verloren hatte, steht fest: Hier spielt die neue Nummer 1 der Welt!
© getty
40/41
... und die fertigt Kerber fast schon mühelos glatt in zwei Sätzen ab. Weil Williams zuvor ihr Halbfinale gegen Pliskova verloren hatte, steht fest: Hier spielt die neue Nummer 1 der Welt!
/de/sport/diashows/angelique-kerber/angelique-kerber-tennis-beauty-aus-deutschland,seite=40.html
Damit ist Kerber die erste deutsche Nummer eins seit Steffi Graf im März 1997. Nach 186 Wochen Serena ist jetzt also die Angie-Power das Maß aller Dinge. Wir gratulieren!
© getty
41/41
Damit ist Kerber die erste deutsche Nummer eins seit Steffi Graf im März 1997. Nach 186 Wochen Serena ist jetzt also die Angie-Power das Maß aller Dinge. Wir gratulieren!
/de/sport/diashows/angelique-kerber/angelique-kerber-tennis-beauty-aus-deutschland,seite=41.html
 

Ohne mein Team könnte ich nie dieses Bauchgefühl entscheiden lassen über gewisse Dinge oder unter der Woche richtig zu reagieren und auf jede Spielerin eingehen zu können. Was noch hinzukommt, ist, dass ich Glück habe mit den Charakteren der Spielerinnen, die alle den Fed Cup auf ihre Prioritätenliste geschrieben haben und an Grenzen gegangen sind, so wie bei der Reise nach Australien, wo im Anschluss der Porsche Tennis Grand Prix stattgefunden hat. Genau deshalb wünsche ich dieser Generation so sehr, dass sie noch mal ins Fed-Cup-Finale kommt und um den Titel spielt.

Editorial - Tennisnet und SPOX: We are One!

tennisnet.com: Angelique Kerber ist in der Form Ihres Lebens. Muss man daher nicht sagen, wenn Deutschland den Fed Cup gewinnen soll: Wenn nicht 2017, wann dann?

Rittner: So könnte man ein bisschen denken. Ich denke, dass wir bis 2019 gute Chancen haben. Eigentlich wäre 2016 das Motto gewesen: Wann dann? Angie hat nach dem Triumph bei den Australian Open das Einzel gegen Belinda Bencic entkräftet verloren, wo Bencic auch überragend gespielt hat. Es gibt immer irgendwelche Konstellationen. Frankreich war dieses Jahr im Finale und hätte es beinahe gewonnen, und das mit keiner Spielerin unter den Top 20. Fed Cup hat seine eigenen Gesetze. 2017 ist natürlich viel möglich, aber wenn man in den USA gegen Serena Williams und Madison Keys spielt, kann man auch mit 0:5 nach Hause fliegen.

tennisnet.com: Wie haben die Spielerinnen die Nachricht aufgefasst, dass die Partie in den USA auf Hawaii stattfinden wird?

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge, wobei das weinende Auge größer ist. Nach den Australian Open ist eine Woche dazwischen bis zum Fed Cup. Daher geht es nicht, dass man in Australien bleibt und dann weiterfliegt. Die Spielerinnen werden nach Hause fliegen, was eine große Belastung ist. Man fliegt 23 Stunden in die eine Richtung, hat dann in Deutschland mit Jetlag und Temperaturstürzen von 30 bis 40 Grad zu kämpfen, um eine Woche später 18 Stunden in die andere Richtung zu fliegen. Danach geht es weiter mit Doha, Dubai und Indian Wells und Miami. Die Spielerinnen wären im April platt, wenn sie das alles spielen.

Seite 1:Rittner über Anfänge als Fed-Cup-Chefin, Harmonie, und Druck, mit Angie Kerber gewinnen zu müssen

Seite 2: Rittner über Reformpläne, die mediale Wahrnehmung von Kerber und Problemkinder

Interview: Christian Albrecht Barschel

Diskutieren Drucken Startseite
Christian Albrecht Barschel

Christian Albrecht Barschel(Redaktion)

Christian Albrecht Barschel, Jahrgang 1980, ist seit 2010 bei tennisnet.com. Schon früh wurde er mit dem Filzballvirus angesteckt. Seine sportliche Heimat ist seit 1989 der Tennisklub Mölln, für den er es dreimal ins Guinness Buch der Rekorde schaffte. Auch wenn er selbst als Konterspieler bekannt ist, bevorzugt er lieber die eleganten Angriffsspielweisen wie die von Stefan Edberg und Roger Federer. Sein Lieblingsturnier sind die Australian Open.

ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.