Tennis

ATP-Challenger/ITF-Round-up: Weissborn holt Doppeltitel in Cherbourg

Tristan-Samuel Weissborn
© GEPA

Tristan-Samuel Weissborn hat im französischen Cherbourg seinen achten Doppel-Titel im Challengerbereich geholt.

Mit Romain Arneodo stellte Weissborn das an zwei gesetzte Doppel bei dem mit 43.000 Euro dotierten Event. Im Endspiel trafen die beiden auf die topnotierten Antonio Sanic/Ken Skupski und siegten mit 6:3, 1:6, [10:4]. Im Halbfinale hatten Arneodo/Weissborn von einem Walkover profitiert.

Beim Future-Turnier in Shrewsbury/Großbritiannien (25.000 US-Dollar) kam zudem Maximilian Neuchrist bis ins Finale. Er verpasste seinen 13. Turniersieg äußerst knapp und unterlag Fabien Reboul mit 4:6, 6:3, 6:7 (3).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung