ITF Round-up: Dennis Novak holt seinen vierten Titel 2017

Sieg für Dennis Novak in Vogau

Montag, 07.08.2017 | 08:57 Uhr
Dennis Novak
© GEPA
Advertisement
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Viertelfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 1
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 2
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale

Dennis Novak bleibt im Sommer 2017 in der Erfolgsspur: Beim Heimspiel in Vogau siegte er und holte seinen vierten ITF-Einzeltitel in der laufenden Saison.

Dennis Novak wurde seiner Favoritenstellung in Vogau (15.000 US-Dollar) vollends gerecht. Im Endspiel der Topgesetzten siegte Novak gegen den Argentinier Franco Agamenone mit 6:3, 6:2, er blieb damit im gesamten Turnier ohne Satzverlust. Erst Mitte Juli hatte Novak in Pardubice/Tschechien gewonnen.

Bis ins Halbfinale in Skopje/Mazedonien (15.000 US-Dollar) ging es für den topgesetzten David Pichler, hier war gegen Nino Serdarusic dann Endstation - der Kroate siegte mit 6:2, 6:3.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung