ITF-Round-up: Einzelsieg für Dennis Novak in Antalya, Doppeltriumph für Mira Antonitsch in Gyor

Dennis Novak siegt in Antalya

Montag, 08.05.2017 | 09:34 Uhr
Dennis Novak
© GEPA
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 3
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale

Zwei österreichische Siege auf der ITF-Tour: Dennis Novak holte in Antalya seinen ersten Titel des Jahres, Mira Antonitsch in Gyor ihren zweiten im Doppel.

Gelungene Woche für Dennis Novak: Der 23-Jährige wurde beim 15.000er-Event in Antalya/Türkei seiner Favoritenrolle gerecht und schlug als Topgesetzter im Finale den Peruaner Juan Pablo Varillas mit 6:2, 6:2. Novak gab im gesamten Turnierverlauf nur einen Satz ab, im Halbfinale gegen den Niederländer Michiel de Krom. Für Novak war es der 17. Einzelsieg auf der ITF-Tour.

In Gyor/Ungarn gewann Mira Antonitsch den dritten Doppeltitel ihrer Karriere. Die 18-Jährige siegte an der Seite von Panna Udvardy gegen das Duo Tamara Curovic/Xin Yu Wang mit 6:1, 6:2. In der Einzelkonkurrenz war Antonitsch ins Viertelfinale eingezogen, dort jedoch Iva Primorac in drei Durchgängen unterlegen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung